Drucken
GPX
Wanderung

Kempten Wandertour: Entlang der Iller

Wanderung • Allgäu
  • Stampfbetonbrücken.
    / Stampfbetonbrücken.
    Foto: mlaessig, Outdooractive Redaktion
  • Iller
    / Iller
    Foto: Kempten Tourismus
  • Wasserkraftwerk des Allgäuer Überlandwerkes
    / Wasserkraftwerk des Allgäuer Überlandwerkes
    Foto: Tourist Information Kempten, Kempten Tourismus
Karte / Kempten Wandertour: Entlang der Iller
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7

7,9 km
2:15 Std
107 m
107 m
outdooractive.com User
Autor
Tourist Information Kempten
Aktualisierung: 12.02.2014

Höhenlage
701 m
661 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Illerdamm (662 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.728839 N 10.318647 E
UTM
32T 598878 5287004

Ziel

Illerdamm

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser stadtnahen Wanderung ist der Illerdamm, auf dem Sie (fast) immer einen Parkplatz finden. Über den Jahnsteg gelangen Sie ans Westufer der Iller. Nach dem Steg sofort links, nach Süden halten, am Stadttheater (einem ehemaligen Salzstadel) vorbei Richtung Allgäuer Überlandwerk (AÜW) bis zur St. Mang-Brücke, die nicht überquert wird. Es geht weiter auf der Iller-Westseite am Stadtteil „Unter der Burghalde“ und am Gelände der ehemaligen Spinnerei und Weberei Kempten, mit dem AÜW-Wasserkraftwerk, ein mehrfach preisgekröntes Bauwerk, vorbei. Sie unterqueren die „König-Ludwig-Brücke“ (eine markante Holzkonstruktion) und zwei Stampfbetonbrücken (weltweit die Größten ihrer Art).

Im engen und wild-romantischen Illertal hat sich der Fluss 50 Meter tief eingegraben. In regelmäßigen Abständen sehen Sie hier Wehre. Sie zeugen von der intensiven Wasserkraftnutzung, früher vor allem für die einst blühende Textilindustrie. Auch heute noch dient die „Energie“ des Flusses der Stromerzeugung.

Auf Höhe der ehemaligen Spinnerei und Weberei Kottern führt der Weg über die Dierig-Brücke auf das Ostufer der Iller. Hier gehen Sie in Richtung Norden, durch eine Kleingartenanlage bis zum Schumacherring. Dem folgen Sie einige hundert Meter entlang der Tiefenbacher Straße bis zur Leonhardbrücke, über die Sie den Engelhaldepark erreichen. Die Füssener Straße entlang (imposanter Blick auf die Kemptener Brückenlandschaft) kommen Sie an die St.- Mang-Brücke. Den Kollergang (Industriedenkmal) und das AÜW-Wehr passierend geht es wieder zum Ausgangspunkt Illerdamm zurück.

Parken

Parkplatz am Illerdamm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Weide an der Iller.
    mittel
    Von Kempten entlang der Iller nach ...
  • Iller
    mittel
    Rund um Kempten
  • Bachtelweiher bei Kempten
    Kempten Wandertour: Ost
  • Rosenau
    leicht
    Kempten: Kleine Runde mit den Kids
  • Aussicht Lenzfried
    Kempten Wanderung: Rundtour am ...
  • Gedenken der Opfer der beiden Weltkriege.
    leicht
    Zu den Vorarlberger Gräbern
  • Blick auf Kempten.
    schwer
    Rund um Kempten
Schwierigkeit
Strecke
7,9 km
Dauer
2:15 Std
Aufstieg
107 m
Abstieg
107 m
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.