Winterwandern im Allgäu
©

Allgäu GmbH, travelita.ch

Sport und Natur: Aktivitäten im Allgäu

Wintersport, Wandern, Radfahren und vieles mehr- Hauptsache draußen sein!

Draußen unterwegs, innen ankommen: Ob mit Wanderstiefeln, Trailrunnern oder Skischuhen – das Allgäu ist ein idealer Ort, um die Berge aktiv zu erleben. Bei frühlingshaften Radtouren, sommerlichen Freiwasserschwimmen, herbstlichen Gipfelstürmen oder winterlichen Tiefschneetouren kommt man im Allgäu gleich doppelt an. Einmal am Gipfelkreuz – und einmal bei sich selbst.

Naturliebe & Endorphine: An deiner Fitness arbeitest du am liebsten vor einer grandiosen Naturkulisse? Deine Naturerlebnisse verbindest du gern mit ein wenig Bewegung? Dann bist du bei uns richtig: Du wirst den Flow deiner Bewegung spüren und merken, wie gut sich das anfühlt. Zum Beispiel auf der Loipe. Sei’s wie’s sei: Bei zahlreichen Aktivitäten im Allgäu werden Sportbegeisterte und Naturfans gleichermaßen glücklich.

Das Allgäu hat neben Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Skifahren auch noch mehr zu bieten! Unsere Natur im Allgäu bietet nicht nur Kulisse, du wirst sie spüren. Jeder Atemzug in der Bergluft wird dir gut tun. Unser Programm mit Naturerlebnissen bringt dich der Allgäuer Natur ganz nah und zeigt dir welchen reichen Natur-Schatz wir im Allgäu beheimaten. 

Tipps für Dich

Erlebe den Winter im Allgäu

Egal ob Ski, Snowboard, Langlauf oder Rodeln - im Allgäu hast Du fast unbegrenzte Möglichkeiten den Winter zu genießen.

Thema

Skifahren

Auf die Ski, fertig, los! Im Allgäu erleben Wintersportfans unvergessliche Tage auf über 400 Pistenkilometern. Und das liegt nicht nur an den Pisten.

mehr dazu
Thema

Langlaufen

Du willst etwas für deine Gesundheit tun? Und für deine Seele? Dann steige in die Loipe. Und spüre, wie gut Langlaufen im Allgäu tut.

mehr dazu
Thema

Winterglück

Du suchst wohltuende Ruhe? Die Magie des Augenblicks? Wir haben da einen Tipp für dich: Winterwandern im Allgäu. Probier´s aus!

mehr dazu
Thema
Sonthofer See im Winter
©

Allgäu GmbH, Erika Dürr

Winter-Urlaub mit gutem Gewissen: nachvollziehbar, naturnah, nachhaltig

Landschaft verpflichtet.

Nachhaltigkeit ist im Allgäu kein Trend. Es ist ein seit Jahrzehnten gelebtes Prinzip, um die Natur und den wertvollen Lebensraum zu schützen. Wie das gelingt? Indem alle zusammenhalten: Einwohner, Unternehmen, Gastronomen, Ortschaften und Initiativen gleichermaßen.

Mehr zur Nachhaltigkeit
Bergsteigen und Wandern im Allgäu auf der Himmelsstürmer Route der Wandertrilogie Allgäu.
©

Allgäu GmbH, Erika Dürr

Wandertrilogie Allgäu und mehr

Wandern

Im Allgäu gleicht kein Wanderurlaub dem anderen. Das liegt vor allem an der landschaftlichen Vielfalt, mit der uns die Natur hier verwöhnt.

mehr dazu
Radrunde Allgäu in Eisenberg
©

Allgäu GmbH, Marc Oeder

Radrunde Alllgäu, Naturbiken und mehr

Radfahren

Wie man das Allgäu am besten „erfährt“? Ganz klar: mit dem Rad! Das findet auch der ADFC, der das Allgäu als beliebteste Radregion Deutschlands ausgezeichnet hat.

mehr dazu

Wandern, Radfahren, Schneeschuhwandern und vieles mehr - suche hier die passende Tour für dich

Interesse

Interesse

Thema
Ein Mann steht vor dem Bergpanorama am Guggersee im Allgäu
©

Allgäu GmbH, Eren Karaman

Hauptsache raus!

Natur erleben!

Im Allgäu haben die Dinge bekanntlich ja Hand und Fuß. Und Herz. So haben auch die Natur-Experten des Netzwerks „Umweltbildung und naturnaher Tourismus im Allgäu“ einen professionellen Anspruch an ihre Angebote für Sie und tragen im Herzen ein gemeinsames Bildungsziel.

Mehr dazu

Magazin

Fräulein Draußen unterwegs

3-Tages-Tour auf der Wasserläufer-Route

Katrin Heckmann war schon oft im Allgäu unterwegs. Im Winter für Schneeschuhtouren, im Sommer zum Wandern. Hauptsache Berge! Und die im Allgäu zählen für sie zu den schönsten, die Bayern zu bieten hat. Bloggerin Fräulein Draußen war drei Tage in Wanderschuhen auf der Wandertrilogie unterwegs und hat das Allgäu neu für sich entdeckt. Irgendwo zwischen Seen und Mooren, Alpweiden und historischen Orten, tosenden Wildbächen und tiefen Wäldern. Und ja, ein paar Berge waren natürlich auch dabei. 

Mehr erfahren
Aktuell informiert

Bergsportbericht fürs Allgäu

Frau auf Bergblumenwiese
©

Allgäu GmbH, Christiane Gloeggler

In unserem Bergsportbericht bekommst Du immer die tagesaktuellen Informationen zum Status der Angebote im Allgäu. Wir wünschen Dir viel Spaß.

Zum Bergsportbericht
Radfahren ohne Fußabdruck

Tipps zum nachhaltigen Radfahren im Allgäu

Ein Radurlaub im Allgäu- was gibt‘s schöneres. Die frische Luft genießen, die Natur mit dem Fahrrad entdecken - und doch sollten wir bedenken, dass jeder Fahrradurlaub seine Spuren in der Natur hinterlassen kann. Hier findest du 9 kurze Tipps, wie du deinen Radurlaub nachhaltiger gestalten kannst. Von cleverem Packen bis zu umweltbewussten Pausen - lass dich inspirieren.

Jetzt entdecken
PORTRAIT

Thorsten Hoyer, wie ist es 876 km durchs Allgäu zu laufen?

THORSTEN HOYERExtremwanderer

Thorsten Hoyers Berufung ist das Wandern. Der gebürtige Hesse hat das große Glück, dass er seine Leidenschaft zum Beruf machen konnte.

Zum Podcast
21 Mal Golfvergnügen

Golfen im Allgäu

©

Sonnenalp Resort, Ofterschwang

Mit 21 herrlich gelegenen Plätzen innerhalb nur einer Stunde Fahrzeit gehört das Allgäu zur Riege der führenden Golfdestinationen Europas. Mal mitten in den Bergen, mal in sanften Hügeln des Voralpenlandes liegen Panoramaplätze, die Golfer mit charakteristisch völlig unterschiedlichen Eigenschaften und verschiedensten Highlights begeistern.

Mehr dazu

Jetzt Deinen Urlaub im Allgäu buchen

Entdecke die besten Gastgeber im Allgäu - von der Ferienwohnung bis zum 5*-Hotel.

Reisezeitraum

Reisezeitraum

Gäste

Alter der Kinder am Anreisetag
Gäste
©

Allgäu GmbH, Marc Oeder