Villenparks, Weinberge und Streuobstwiesen – auf dem Gartenkulturpfad

Lindenhofpark im Herbst
©

Lindau Tourismus und Kongress GmbH

Der Gartenkulturpfad "Villenparks, Weinberge und Streuobstwiesen" in Lindau lädt ein, die Kultur in Verbindung mit Gärten und Landschaften am Ufer des Bodensees zu entdecken.

  • Strecke
    9,29 km
  • Dauer
    2:30 h
  • Aufstieg
    65 Hm
  • Abstieg
    65 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Der knapp 10 km lange Rundweg startet am Lindauer Europaplatz. Von dort aus gehen Sie am Aeschacher Ufer entlang zum botanischen Alpengarten von Franz Sündermann. Im Anschluss überqueren Sie die Bahngleise und gelangen in den Lotzbeckpark. Nach der Villa Giebelbach verlassen Sie das Bodenseeufer und folgen der Schachener Straße nach Westen am Wiesental vorbei. Beim Hotel Bad Schachen biegen Sie Richtung Westen ab. Nach etwa 200 m gelangen Sie in den Lindenhofpark, eine historisch einmalige Parkanlage, in der sich die Villa Lindenhof befindet. Weiter geht‘s entlang des kleinen Baches zur Ruine Degelstein. Die Etappe führt weiter an der denkmalgeschützten Villa Alwind vorbei, zur Leonardskapelle und dem Schachen Schlössle, einem ehemaligen Rittersitz. Sie gehen weiter durch die Enzisweiler Straße. Über den Hoyerberg gelangen Sie zur Friedrichshafener Straße, wo Streuobstwiesen den Weg säumen, und anschließend zurück zum Ausgangspunkt.

Parken

Parkplatz P3 Karl-Bever-Platz, Großparkplatz direkt vor der Seebrücke zur Insel

311 Stellplätze für Pkws

Preis: 1,40 € je Stunde, Tagesgebühr 8,00 €

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus Linie 1 oder 2 an der Haltestelle Toskana.

Ähnliche Touren

  • Wandertour
    1

    "Maria Trost"-Route (N4)

    Schöne Tour zur Kapelle Maria Trost. Nordic-Walking geeignet.

    Distanz6,2 km
    Dauer1:45 h
    Aufstieg344 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    2

    14 - Rottachsee-Rundweg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Der Rundweg 14 führt uns auf einer ausgedehnten Route um den Rottachsee.

    Distanz14,2 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg97 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    3

    2 - Die 5-Dörfer-Tour bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Die Tour führt uns von Sulzberg über Burgratz, Haneberg, Öschle, Steingaden und Unterminderdorf.

    Distanz8,0 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg39 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    4

    3 Castles Trail

    ©

    Tourist Information Schwangau

    The "Pöllatschlucht" (a wild gorge) is currently closed.

    Carpark Hohenschwangau - Pöllat Gorge - Marien Bridge - Village Hohenschwangau - Castle Hohenschwangau - Schwansee lake - Kalvarienberg - City Füssen - Village Horn - carpark Hohenschwangau

    Distanz14,0 km
    Dauer4:30 h
    Aufstieg426 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    5

    Adlerhorst Variante 1

    ©

    Tannheimer Tal

    Eine herrliche Wanderung für Jung und Alt mit einem wunderschönen Ausblick.

     

    Distanz7,3 km
    Dauer3:30 h
    Aufstieg293 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    6

    Aggenstein Variante 2

    ©

    Tannheimer Tal

    Eine Wanderung, die einem alles bietet...

    Distanz15,3 km
    Dauer7:50 h
    Aufstieg1.127 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    7

    Allgäuer Idyllegartenroute - der Natur auf der Spur

    ©

    Tourismusverband Ostallgäu e.V.

    Eine entspannte Wanderung für Genusswanderer, die lieber länger statt hoch laufen.

    Distanz101,8 km
    Dauer25:55 h
    Aufstieg967 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    8

    Allgäuer Idyllegartenroute - Etappe 1: Kaufbeuren-Obergünzburg

    ©

    Tourismusverband Ostallgäu e.V.

    Eine entspannte Wanderung durch das nördliche Ostallägu für Genusswanderer, die lieber gerne länger statt hoch laufen.

    Distanz24,8 km
    Dauer6:30 h
    Aufstieg349 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    9

    Allgäuer Idyllegartenroute - Etappe 3: Aitrang-Leuterschach

    ©

    Tourismusverband Ostallgäu e.V.

    Ein wunderschöne entspannte Wanderung im nördlichen Landkreis für Genusswanderer, die lieber weit als hoch wandern.

    Distanz23,7 km
    Dauer6:00 h
    Aufstieg101 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    10

    Allgäuer Idyllegartenroute - Etappe 5 Marktoberdorf-Kaufbeuren

    ©

    Tourismusverband Ostallgäu e.V.

    Eine wunderschöne Wanderung im nördlichen Landkreis  für Genusswanderer, die lieber weit statt hoch wandern. 

    Distanz27,0 km
    Dauer6:50 h
    Aufstieg257 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.