Winterliche Entdeckungsreise zur Gipsmühle in Schwangau

Wanderweg in Richtung Tegelbergbahn
©

Tourist Information Schwangau

Schwangau – Hohenschwangau – Tegelbergbahn – Schwangau.

  • Strecke
    6,64 km
  • Dauer
    1:39 h
  • Aufstieg
    42 Hm
  • Abstieg
    42 Hm
  • Schwierigkeit
    leicht

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Schöne Winterwanderung auf der großen Schwangauer Runde mit herrlichen Blicken auf die Königsschlösser.

Vom Ortskern Schwangau wandern Sie entlang der Schlossstraße neben flachen, freien Felder nach Hohenschwangau. Vor Ihnen breitet sich die Gipfelkulisse aus, zu deren Füßen die weltberühmten Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein liegen. In Hohenschwangau angekommen, überqueren die Hauptkreuzung und tauchen schon bald in den verschneiten, stillen Wald ein. Am Eingang der tief eingeschnittenen Schlucht der Pöllat stehen die Mauerreste der Gipsmühle. Mit Wasserkraft wurde hier einst Gestein zerkleinert, welches im 17. und 18. Jahrhundert in der Region äußerst gefragt war: Mit Flößen wurde der Stuckgips in Säcken den Lech hinabtransportiert und vielerorts zur Verschönerung der Kirchen verwendet.  Von der Gipsmühle führen mehrere Wege entlang des Dammes und über die Wiesen zur Talstation der Tegelbergbahn (ausgeschildert), von der es entlang der Straße zurück nach Schwangau geht. Oder Sie kürzen die Runde mit dem Bus ab (Bushaltestelle an der Tegelberg-Talstation, Linie 72, 73, 78, 9606 oder 9651).

Anfahrt

B17 - Schwangau, Rathaus bzw. Schlossstraße oder Schlossbrauhaus.

Parken

Parkplatz Schlossbrauhaus (Gipsmühlweg 5) oder Schlossstraße in Schwangau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus zur Bushaltestelle Schwangau-Rathaus (Linie 73, 78, 9606, 9651).

Bitte nur die ausgeschilderten Wege benutzen, Wettervorhersage und Lawinenbericht berücksichtigen.

 

 

Festes Schuhwerk und evtl. Grödel, wintertaugliche Bekleidung, Fotoapparat, Handy, Karte, Brotzeit und Getränke

 

Blick auf die Tannheimer-Berg
©

Tourist Information Schwangau

Blick auf das Bergpanorama
©

Tourist Information Schwangau

Blick auf Schloss Neuschwanstein
©

Tourist Information Schwangau

Winterwanderung Schwangau im Allgäu Schloss Neuschwanstein
©

Tourist Information Schwangau

Winterwanderung Schloss Neuschwanstein
©

Tourist Information Schwangau

Winterwanderung Schloss Hohenschwangau
©

Tourist Information Schwangau

Ähnliche Touren

  • Winterwandern
    1

    Am Dengeltshofer Berg

    ©

    Isny Marketing GmbH

    Winterwanderung auf geräumten Teerstraßen mit leichten An- und Abstiegen.

    Distanz3,4 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg53 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    2

    Argenbühl - Winterwanderung Eisenharzer Moos

    ©

    Gemeinde Argenbühl

    Eine schöner Winterwanderweg mit Start in Eisenharz.

    Distanz2,9 km
    Dauer0:42 h
    Aufstieg10 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    3

    Bad Faulenbach-Alatsee-Runde

    ©

    Gerhard Eisenschink

    Winterwanderung zum idyllischen und mystischen Alatsee mit ganz besonderer Atmosphäre im Winter.

    Distanz7,5 km
    Dauer2:15 h
    Aufstieg122 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    4

    Bahndammrunde

    ©

    Isny Marketing GmbH

    Sonniger Rundweg am Fuße der Adelegg.

    Distanz3,6 km
    Dauer0:54 h
    Aufstieg38 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    5

    Bergblick-Runde

    ©

    Füssen Tourismus und Marketing

    Die Abwechslung von Stadt, Natur und Panorama zeichnet diese kurze Rundtour aus. Wir schlendern von der belebten Innenstadt in ruhige Wohngebiete. Leicht ansteigend umgibt uns die Natur und wir genießen von der Anhöhe am "Galgenbichl" einen traumhaften Ausblick über die...

    Distanz4,2 km
    Dauer1:05 h
    Aufstieg37 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    6

    Berger Moosrunde - Winterwanderung durch das Pfrontener Moor

    ©

    Pfronten Tourismus

    Rundgang durch einen See. Klingt komisch, ist aber dennoch möglich.

    Distanz3,2 km
    Dauer0:47 h
    Aufstieg13 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    7

    Bootshafen-Runde

    ©

    Füssen Tourismus und Marketing

    Purer Genuss. Diese Flanierrunde erfordert weder viel Zeit noch viel Anstrengung und schenkt doch interessante Ein- und Ausblicke auf Lech, Forggensee und Berge.

    Distanz4,7 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg19 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    8

    Durchs Schächele

    ©

    Isny Marketing GmbH

    Winterwanderung direkt vor den Toren der Stadt.

    Distanz5,2 km
    Dauer1:18 h
    Aufstieg35 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    9

    Eschacher Panoramawege

    Dieser Wanderweg führt durch eine tiefverschneite Winterlandschaft in den über 1000 Höhenmeter gelegenen Ortsteil Eschach, sowie dem wunderschön gelegenen Aussichtsgebiet am Eschacher Weiher. Von hier oben bieten sich herrliche Panoramablicke in die verschneiten...

    Distanz6,2 km
    Dauer1:41 h
    Aufstieg145 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Winterwandern
    10

    Gamskopf Panorama Weg

    ©

    Tannheimer Tal

    Mit der Gondelbahn zum Füssner Jöchle, weiter zum Panorama- Informator beim Gamskopf

    Distanz0,5 km
    Dauer0:11 h
    Aufstieg56 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.