Kulturpfad Schutzengelweg

Kulturpfad Schutzengelweg

Tegelbergbahn-Talstation – Schutzengelweg – Rohrkopfhütte – Tegelberghaus und Panoramagaststätte – Tegelbergbahn-Bergstation – mit der Kabinenbahn zurück zur Tegelbergbahn-Talstation

 

 .

  • Strecke
    7,12 km
  • Dauer
    2:30 h
  • Aufstieg
    894 Hm
  • Abstieg
    894 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Leichte Wanderung auf den Tegelberg durch Bayerns größtes Naturschutzgebiet, das Ammergebirge. Entlang des Weges informieren Schautafeln über die lokalen Gegebenheiten. Zurück geht es bequem mit der Gondel.

Der Kulturpfad Schutzengelweg ist ein alpiner Weg zur Bergstation der Tegelbergbahn. Ab Talstation folgen Sie links vom Kinderspielplatz ein Stück dem asphaltierten Weg bis oberhalb der Sommerrodelbahn. Hier kann man nun wählen: links über die Skiabfahrt oder weiter geradeaus auf der asphaltierten Straße. Sie passieren ein Drehkreuz und schon bald ist der Abzweig Rohrkopfhütte-Tegelberg erreicht. Genießen Sie die angenehme Frische des Bergwaldes und tauchen Sie mithilfe der Schautafeln in Geschichte und Kultur der Region ein. Immer wieder werden Sie durch schöne Ausblicke überrascht – zu Beginn auf den Forggen- und Bannwaldsee, mit zunehmender Höhe auf die Königsschlösser, die Allgäuer und Tannheimer Berge. Nach ca. 1,5 Stunden lädt die Rohrkopfhütte mit ihrer Sonnenterrasse zur ersten Einkehr ein.  

Nach einer weiteren Waldpassage gelangen Sie ganz allmählich in die rauhe Welt des Hochgebirges. Am Ilgemösle trifft man auf die Skiabfahrt und kann sich ein Bild davon machen, wie rasant es hier im Winter ins Tal geht. Bald kommt das Lifthäuschen eines  früheren Sessellifts in Sicht, perfekt für eine kleine Pause. Nun geht es gute 15 Minuten über einen Wurzelsteig zu einer Senke, wo Sie auf den Gratweg von der Marienbrücke treffen. Über den Täfeleshang wandern Sie dann auf einem breite Weg zur Bergsation. Das Tegelberghaus oder die Panoramagaststätte bieten kulinarische Schmankerl und eine herrliche Aussicht. Zurück schweben Sie mit der Gondel bequem ins Tal oder steigen über den Naturpfad Ahornreithweg ab.

Anfahrt

Von Schwangau kommend in Richtung Tegelberg -Talstation:

Tegelberg-Talstation · Tegelbergstraße 33 · 87645 Schwangau 

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze an der Tegelberg-Talstation.

Öffentliche Verkehrsmittel

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Erste-Hilfe-Set, Fotoapparat, Handy, Brotzeit und Getränke

Ähnliche Touren

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Bergtour
    1

    Bergtour Schlagstein

    Parkplatz Hohenschwangau – Berggasthaus Bleckenau – Schlagstein – Berggasthaus Bleckenau – Parkplatz Hohenschwangau

    Distanz8,3 km
    Dauer3:43 h
    Aufstieg501 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    2

    Hüttentour - Tegelberg, Jägerhütte, Bleckenau

    Tegelbergbahn-Bergstation – Ahornsattel – Niederstraußbergsattel – Jägerhütte – Berggasthaus  Bleckenau – Hohenschwangau– Tegelbergbahn-Talstation  

    Distanz16,6 km
    Dauer6:00 h
    Aufstieg180 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    3

    Kesselrunde

    Bergwanderung im Naturschutzgebiet mit Panoramablicken.

    Distanz5,6 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg467 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    4

    Naturpfad Ahornreitweg

    Parkplatz Tegelbergbahn – Bergstation Tegelbergbahn – Bleckenaustraße – Schloss Neuschwanstein – Hohenschwangau – Hauserried – Parkplatz Tegelbergbahn

     

    Distanz13,4 km
    Dauer5:15 h
    Aufstieg139 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    5

    Premiumwanderweg Nagelfluhschleife "Beslerrunde"

    Der Charakter: Diese Tour führt Sie über den Permiumwanderweg auf das Gipfelplateau des Beslers.

     

    Distanz7,4 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg522 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    6

    Rundwanderung Schönleitenschrofen

    Tegelbergbahn-Talstation – Rohrkopfhütte – Latschenkopf – Spitzigschröfle – Schönleitenschrofen – Drehhütte – Tegelbergbahn-Talstation

    Distanz14,7 km
    Dauer5:45 h
    Aufstieg1.050 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.