Drucken
GPX
Wanderung

Grenzerpfad Oberreute im Allgäu

Wanderung • Allgäu
  • Grenzerpfad Oberreute
    / Grenzerpfad Oberreute
    Foto: Elena Kirchmann, Erwin Steurer
  • Grenzerpfad Oberreute
    / Grenzerpfad Oberreute
    Foto: Elena Kirchmann, Thomas Gretler
  • Grenzerpfad Oberreute
    / Grenzerpfad Oberreute
    Foto: Elena Kirchmann, Thomas Gretler
  • Grenzerpfad Oberreute
    / Grenzerpfad Oberreute
    Foto: Elena Kirchmann, Brigitte Kulmus
  • /
    Foto: Elena Kirchmann, Landratsamt Lindau (Bodensee)
Karte / Grenzerpfad Oberreute im Allgäu
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Hochsträß Wildrosenmoos Kalter Brunnen

Grenzüberschreitender Erlebnisweg für die ganze Familie.

leicht
9,1 km
2:15 Std
173 m
173 m

Schmugglerpeter weiß wie’s geht Während die Erwachsenen angehalten sind sich Naturwissen anzueignen, sollen die Kinder nach den Anleitungen des Schmugglerpeter auf die Zeichen der Natur achten lernen und die Sinne schärfen. So wie es die Schmuggler früher eben auch getan haben. Da kann man etwa im Unterholz lebensgroße Tierfiguren entdecken, die Schatzkiste knacken, mit dem Hörrohr  die Stimmen der Baumwipfel einfangen, im Tannenreisigversteck Unterschlupf finden und vieles mehr.  Eine Reihe von äußerst kreativen Landschaftsmöbeln wie Himmelguckerbänke, Waldhängematten, Fernrohrpodest oder eine attraktive Aussichtsplattform mit Blick auf die Nagelfluhkette bereichern den neuen Pfad.

Grenzer, Zöllner, Schmugglergeschichen Einblick in das frühere Leben an der Staatsgrenze bekommt man beim Grenzhäuschen im Hochsträss auf 1050 Meter Meereshöhe, also am höchsten Punkt des Sulz-Berges. Unzählige Legenden, aber auch wahre und sehr dramatische Ereignisse rund um Grenzer, Zöllner und Schmugger sind bekannt und am Grenzerpfad dokumentiert. Ein Blick durch das Fenster des besagten Grenzerhäuschens zeigt, wie die Beamten ihren Streifendienst versehen haben und bei den Älteren unter uns  wird das wohl manche Erinnerung wecken.

 

 

Autorentipp

Mit Kindern kann man hier gut einen halben Tag einplanen. Für die Kinder gibt es an allen 10 Erlebnisstationen viel zu entdecken und auszuprobieren. Zudem gibt es tolle Rastplätze. Insbesondere die Eltern können hier eine Verschnaufpause einlegen, denn die Kinder werden auch an den Rastplätzen vielen entdecken.

outdooractive.com User
Autor
Elena Kirchmann
Aktualisierung: 13.10.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1036 m
863 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gästeamt Oberreute, Hauptstr. 34, 88179 Oberreute, Tel. 08387/1233, info@oberreute.de, www.oberreute.de

Start

Freibad Oberreute o. Wanderparkplatz Hinterschweinhöf o. Wanderparkplatz Schnellers (863 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.558940 N 9.944300 E
UTM
32T 571038 5267712

Ziel

Entspricht dem Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Einfache Wald- und Wiesenwanderung für die ganze Familie auf Wander- und Forstwegen, im Moor führt der Pfad über Holzbohlen. Vom Freibad Oberreute aus erreicht man den Pfad nach ca. 2,5 Kilometer. Und damit der Weg zum eigentlichen Grenzerpfad für unsere Kinder nicht so langweilig wird, wurde auch dieser mit Quiztafeln ausgestattet.

Ausgangspunkt: Freibad Oberreute. Zielwegweiser: Logo Schmugglerpeter - Sulzberg- Bruckmoos - Kalter Brunnen - Hochsträß/Wildrosenmoos - Sulzberg - Hochsträß - Kalter Brunnen - Oberreute

Gehzeit: 2 - 2,5 Std.

Weitere Einstiegsmöglichkeiten:

  • Wanderparkplatz Hinterschweinhöf Gehzeit 1,5 - 2 Std.
  • Parkplatz Vorderschweinhöf/Schnellers: 2 Std..

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnstation für die Gemeinde Oberreute ist in Oberstaufen. Von diesem Bahnhof aus besteht eine direkte nach Oberreute.

Anfahrt

Aus Richtung Norden auf der A 7 bis Ulm-Memmingen, dort auf der A 96 bis Ausfahrt Leutkirch Süd Richtung Isny. In Isny auf die B 12 Richtung Oberstaufen/Immenstadt und weiter über die B 308 in Richtung Oberreute.

Aus Richtung München auf der A 96 bis Ausfahrt Jengen/Kaufbeuren, dann auf der B 12 bis Kempten und über Isny nach Oberreute.
Von Westen/Bodensee B 31 bis Lindau dann weiter über B 308 nach Oberreute.

Parken

Parken können Sie direkt an allen Startpunkten.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Kräutergarten Artemisia
    leicht
    Oberreute: Wanderung zum Kräutergarten ...
  • Romantischer Hausbach.
    mittel
    Von Oberreute durch die Klamm zum ...
  • mittel
    Wandertrilogie Etappe 37 Oberreute-Wei ...
  • leicht
    Trilogierundgang Oberreute: "An ...
  • Panoramatafel Oberreute
    leicht
    Rundweg über den Oberberg Oberreute
  • Die Nagelfluhkette
    mittel
    Westallgäuer Entdeckertour Oberreute
  • Blick auf den Hochgrat.
    mittel
    Von Oberreute nach Oberstaufen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,1 km
Dauer
2:15 Std
Aufstieg
173 m
Abstieg
173 m
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.