Hüttentour - Tegelberg, Jägerhütte, Bleckenau

Ahornreitweg
©

Tourist Information Schwangau

Tegelbergbahn-Bergstation – Ahornsattel – Niederstraußbergsattel – Jägerhütte – Berggasthaus  Bleckenau – Hohenschwangau– Tegelbergbahn-Talstation  .

  • Strecke
    16,62 km
  • Dauer
    6:00 h
  • Aufstieg
    180 Hm
  • Abstieg
    1072 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Aussichtsreiche Bergwanderung mit gemütlichen Einkehrstationen.

Die Jägerhütte ist aktuell nicht bewirtet.

Von der Bergstation der Tegelbergbahn führt der Weg mit immer wiederkehrendem Panoramablick in leichten Serpentinen in Richtung Branderfleck. Den Wegweisern zur Jägerhütte folgend, geht es zum Ahornsattel und dann hinab zum Niederstraußberg. Nach einem leichten Anstieg zum Niederstraußbergsattel weiter über den Köllebach und das Ochsenängerle, eine weitläufige Wiese, die zum Rasten und Brotzeitmachen einlädt. Nun ist es nicht mehr weit zur Jägerhütte. Von dort erreichen Sie auf einem Forstweg in ca. 1 Stunde das Berggasthaus Bleckenau. Über den Wasserleitungsweg (Brunnenstubenweg) geht es dann talwärts zum Schloss Neuschwanstein und durch die wildromantische Pöllatschlucht an der Gipsmühle vorbei zurück zur Tegelbergbahn-Talstation. Momentan müssen Sie anstatt der Pöllatschlucht am Schloss Neuschwanstein vorbei und über die Neuschwansteinstraße hinunter in den Ort Hohenschwangau wandern. Von hier aus halten Sie sich rechts und biegen nach dem Gymnasium Hohenschwangau in den Pöllatweg ein und folgen der Beschilderung zur Talstation. Oder Sie nehmen ab Berggasthaus Bleckenau den Bus nach Hohenschwangau. Am Nachmittag fährt der Bleckenau-Bus auch zur Tegelbergtalstation (Ausgangspunkt).

Anfahrt

Von Schwangau oder der B17 kommend in Richtung Tegelbergbahn-Talstation (Tegelbergstraße).

Parken

Parkmöglichkeiten an der Tegelbergbahn-Talstation (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Bergschuhe, Regenbekleidung, Erste-Hilfe-Set, Fotoapparat, Smartphone, Brotzeit und Getränke

Hüttentour - Tegelberg, Jägerhütte, Bleckenau
©

Tourist Information Schwangau

Hüttentour - Tegelberg, Jägerhütte, Bleckenau
©

Tourist Information Schwangau

Hüttentour - Tegelberg, Jägerhütte, Bleckenau
©

Tourist Information Schwangau

Hüttentour - Tegelberg, Jägerhütte, Bleckenau
©

Tourist Information Schwangau

Berggasthaus Belckenau
©

Tourist Information Schwangau

Ähnliche Touren

  • Bergtour
    1

    Bergtour Schlagstein

    ©

    Tourist Information Schwangau

    Parkplatz Hohenschwangau – Berggasthaus Bleckenau – Schlagstein – Berggasthaus Bleckenau – Parkplatz Hohenschwangau

    Distanz8,3 km
    Dauer3:43 h
    Aufstieg501 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    2

    Kesselrunde

    ©

    Gemeinde Halblech

    Bergwanderung im Naturschutzgebiet mit Panoramablicken.

    Distanz5,6 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg467 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    3

    Kulturpfad Schutzengelweg

    ©

    Tourist Information Schwangau

    Tegelbergbahn-Talstation – Schutzengelweg – Rohrkopfhütte – Tegelberghaus und Panoramagaststätte – Tegelbergbahn-Bergstation – mit der Kabinenbahn zurück zur Tegelbergbahn-Talstation

     

     

    Distanz7,1 km
    Dauer2:30 h
    Aufstieg894 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    4

    Naturpfad Ahornreitweg

    ©

    Tourist Information Schwangau

    Parkplatz Tegelbergbahn – Bergstation Tegelbergbahn – Bleckenaustraße – Schloss Neuschwanstein – Hohenschwangau – Hauserried – Parkplatz Tegelbergbahn

     

    Distanz13,4 km
    Dauer5:15 h
    Aufstieg139 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    5

    Premiumwanderweg Nagelfluhschleife "Beslerrunde"

    Der Charakter: Diese Tour führt Sie über den Permiumwanderweg auf das Gipfelplateau des Beslers.

     

    Distanz7,4 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg522 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Bergtour
    6

    Rundwanderung Schönleitenschrofen

    ©

    Tourist Information Schwangau

    Tegelbergbahn-Talstation – Rohrkopfhütte – Latschenkopf – Spitzigschröfle – Schönleitenschrofen – Drehhütte – Tegelbergbahn-Talstation

    Distanz14,7 km
    Dauer5:45 h
    Aufstieg1.050 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.