Spurensuche im Moor. Das Taufach-Fetzach-Moos

Moorwiese mit Ursee, Taufach-Fetzach-Moos
©

Isny Marketing GmbH

Der Rundweg ist wegen Hochwasser komplett gesperrt.

  • Strecke
    4,52 km
  • Dauer
    1:07 h
  • Aufstieg
    25 Hm
  • Abstieg
    25 Hm
  • Schwierigkeit
    leicht

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Die «Spurensuche» im Hochmoor beginnt an den Wanderparkplätzen Allmisried oder Hedrazhofen. Bereits auf dem Weg zum eigentlichen Moorkörper werden die Landschaftsgeschichte, die Moorentstehung und die Besonderheit der beiden Urseen vorgestellt. Nach den Urseen gibt das Torfmoos seine Geheimnisse als Baumeister der Hochmoore preis. Insbesondere an dem mitten im Moor liegenden Regenerationskomplex sind die gestaltenden Kräfte des kleinen Mooses gut zu sehen. Aber auch entwässerte und heute verheidete Hochmoorbereiche, wo Besenweide, Bergkiefern und Faulbaum dominieren haben ihre Reize. Im weiteren Verlauf des Weges wird die Bewaldung immer dichter, bis vom eigentlichen freien Hochmoor nichts mehr zu erkennen ist. Aber da verlassen Sie das Moor schon wieder und kehren über Unterspiesswengen zum Ausgangspunkt zurück.

Einkehrtipps: Landgasthaus «Zum Kreuz» und Gaststätte Badsee Camping in Isny-Beuren

Befestigte und unbefestigte Wirtschaftswege, streckenweise geteert, in Teilstücken unbefestigte Moorwege.

Anfahrt

Von Isny über Neutrauchburg bis Unterried, dort rechts abbiegen über die Argenbrücke, der Beschilderung weiter folgen bis Isny-Beuren.

Parken

Wanderparkplatz Allmisried oder Hedrazhofen bei Isny-Beuren

Ähnliche Touren

  • Wandertour
    1

    1 - Sulzberger See - Rundweg

    Über ruhige Wiesenwege umwandern wir auf dieser interessanten Tour den Sulzberger See.

     

     

    Ab Sulzberg auf dem Fuß- und Fahrradweg in Richtung Kempten, kurz vor dem Campingplatz rechts über ein ehemaliges Kiesabbaugelände zum Sulzberger See. In östlicher Richtung...

    Distanz8,2 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg28 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    2

    10 - Zum Weiler Eigen bei Sulzberg

    Dies ist ein kurzer Rundweg, der von Sulzberg nach Eigen verläuft.

    Distanz3,1 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg25 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    3

    11 - Auf den Spuren der Römer in Sulzberg

    Auf dieser kurzen Route folgen wir teilweise dem historischen Römerweg.

    Distanz2,7 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg39 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    4

    12 - Von der Burgruine Sulzberg bis zum Reisachtobel

    Auf dieser mittelschweren Tour erreichen wir die Burgruine Sulzberg, sowie die Ortschaften Albis, Winkel und das Reisachtobel.

    Distanz7,6 km
    Dauer2:30 h
    Aufstieg218 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    5

    13 - Bergstätt-Blick-Runde in Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Diese leichte Tour startet in Ruchis.

    Distanz2,3 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg72 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    6

    15 - Kleiner Waldkapellen-Rundweg bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Auf dieser sehr kurzen Tour erwartet uns eine Waldkapelle.

    Distanz1,0 km
    Dauer0:20 h
    Aufstieg7 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    7

    3 - Zum Weiler Pfaffenried bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Diese überschaubare Runde führt uns von Sulzberg über Pfaffenried und Schnitzen zurück nach Sulzberg.

    Distanz3,2 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg81 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    8

    4- Über den Reisachtobel und die Kapelle Wachsenegg bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Auf dieser panoramareichen Tour erleben wir den Reisachtobel und die Kapelle in Wachsenegg.

    Distanz6,7 km
    Dauer2:15 h
    Aufstieg258 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    9

    5 - Rund um Sulzberg

    Diese Tour lässt uns das direkte Umfeld von Sulzberg entdecken und ist auch für Kinder geeignet.

    Distanz3,8 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg62 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    10

    5-Seen-Runde

    ©

    Tourismusverband Ostallgäu e.V.

    Schöne Wanderung mit möglicher Einkehr und Abkühlung im Schwaltenweiher.

    Distanz11,8 km
    Dauer3:00 h
    Aufstieg152 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.