Rundweg Neuschwansteinblick

Weg in Richtung Hohenschwangau
©

Tourist Information Schwangau

Barrierefreier Rundweg nach Hohenschwangau mit atemberaubenden Ausblicken auf die Schwangauer Berge und die Königsschlösser. Stufenlos, erschütterungsarm und ideal für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Familien.

  • Strecke
    4,82 km
  • Dauer
    1:10 h
  • Aufstieg
    31 Hm
  • Abstieg
    31 Hm
  • Schwierigkeit
    leicht

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Wunderschöne Ausblicke auf die Schwangauer Bergkulisse sowie auf die Königgschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau verspricht dieser Rundweg nach Hohenschwangau. Die Rundtour ist besonders für Menschen mit Mobilitätseinschränkung und Familien zu empfehlen. Zahlreiche Bänke mit schönen Ausblicken laden zur Rast ein. Der gesamte Rundweg ist stufenlos, erschütterungsarm sowie durchgehend beschildert.

Der Rundweg beginnt an der Tourist Information Schwangau, welche sich im Schlossbrauhaus Schwangau, Gipsmühlweg 5, befindet. Auf dem Gelände gibt es einen großen Behindertenparkplatz sowie Behindertentoiletten, die zu den Öffnungszeiten den Schlossbrauhauses und der Tourist Information zugänglich sind.

Von der Tourist Information aus folgen Sie dem Gipsmühlweg in Richtung Hohenschwangau. Dieser ist breit, eben, geteert und wenig befahren, da dort nur die Autos der Anlieger erlaubt sind. Entlang des Wegs gibt es viele Ruhebänke sowie eine durchgängie Beschilderung nach Hohenschwangau. Zudem erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Königschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und die Schwangauer Bergkulisse. Nach circa 2 Kilometer erreichen Sie den schattigen Wald sowie die Gipsmühle und den kleinen Bach Pöllat. Hier geht der geteerte Weg in einen breiten und flachen Schotterweg über, der auch nach einigen Regentagen erschütterungsarm und ohne Pfützen ist. Der breite Kiesweg führt Sie weiter in den Ort Hohenschwangau. Dort wechselt der Weg am Gynasium Hohenschwangau in eine Straße (Pöllatweg) mit geteertem Gehweg. Am Ende der Straße biegen Sie rechts ab und bleiben circa 800 Kilometer auf dem Gehweg der Colomanstraße. Anschließend geht es rechts weiter in den Alex-von-Wagner-Weg. Ein breiter, flacher Teerweg, der nur für Anlieger befahrbar ist. Am Ende des Wegs biegen Sie rechts auf den Gehweg der Schwangauer Straße ab. Auch hier erwarten Sie wunderschöne Ausblicke auf die Schwangauer Landschaft und Ruhebänke. Nun ist es nur noch ein guter Kilometer zurück zum Ausgangspunkt.

Der gesamte Rundweg ist stufenlos, erschütterungsarm sowie durchgängig beschildert. Zudem sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.

Parken

Parkplatz Schlossbrauhaus Schwangau, Gipsmühlweg 5, 87645 Schwangau

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle "Schwangau Gipsmühlweg"

Start: Gipsmühlweg, Schlossbrauhaus Schwangau
©

Tourist Information Schwangau

Wegweise
©

Tourist Information Schwangau

Weg in Richtung Hohenschwangau mit Wegweiser
©

Tourist Information Schwangau

Weg in Richtung Hohenschwangau
©

Tourist Information Schwangau

Ruhebänke auf dem Weg nach Hohenschwangau
©

Tourist Information Schwangau

Weg zur Gipsmühle in Hohenschwangau
©

Tourist Information Schwangau

Wegweiser Gipsmühle
©

Tourist Information Schwangau

Kiesweg Hohenschwangau
©

Tourist Information Schwangau

Kiesweg Hohenschwangau
©

Tourist Information Schwangau

Weg zurück in Richtung Schwangau
©

Tourist Information Schwangau

Weg zurück in Richtung Schwangau
©

Tourist Information Schwangau

Ruhebänke auf dem Weg zurück nach Schwangau
©

Tourist Information Schwangau

Ziel: Schlossbrauhaus Hohenschwangau
©

Tourist Information Schwangau

Barrierefreiheit Fotolia
©

Fotolia

Ähnliche Touren

  • Wandertour
    1

    "Tal der Sinne" bei Bad Faulenbach

    ©

    Füssen Tourismus und Marketing

    Auf dem Terrainkurweg zum Alatsee erleben Sie die unberührte Natur mit allen Sinnen.

    Distanz8,2 km
    Dauer2:55 h
    Aufstieg77 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    2

    1 - Sulzberger See - Rundweg

    Über ruhige Wiesenwege umwandern wir auf dieser interessanten Tour den Sulzberger See.

     

     

    Ab Sulzberg auf dem Fuß- und Fahrradweg in Richtung Kempten, kurz vor dem Campingplatz rechts über ein ehemaliges Kiesabbaugelände zum Sulzberger See. In östlicher Richtung...

    Distanz8,2 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg28 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    3

    10 - Zum Weiler Eigen bei Sulzberg

    Dies ist ein kurzer Rundweg, der von Sulzberg nach Eigen verläuft.

    Distanz3,1 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg25 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    4

    11 - Auf den Spuren der Römer in Sulzberg

    Auf dieser kurzen Route folgen wir teilweise dem historischen Römerweg.

    Distanz2,7 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg39 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    5

    12 - Von der Burgruine Sulzberg bis zum Reisachtobel

    Auf dieser mittelschweren Tour erreichen wir die Burgruine Sulzberg, sowie die Ortschaften Albis, Winkel und das Reisachtobel.

    Distanz7,6 km
    Dauer2:30 h
    Aufstieg218 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    6

    13 - Bergstätt-Blick-Runde in Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Diese leichte Tour startet in Ruchis.

    Distanz2,3 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg72 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    7

    15 - Kleiner Waldkapellen-Rundweg bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Auf dieser sehr kurzen Tour erwartet uns eine Waldkapelle.

    Distanz1,0 km
    Dauer0:20 h
    Aufstieg7 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    8

    3 - Zum Weiler Pfaffenried bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Diese überschaubare Runde führt uns von Sulzberg über Pfaffenried und Schnitzen zurück nach Sulzberg.

    Distanz3,2 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg81 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    9

    4- Über den Reisachtobel und die Kapelle Wachsenegg bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Auf dieser panoramareichen Tour erleben wir den Reisachtobel und die Kapelle in Wachsenegg.

    Distanz6,7 km
    Dauer2:15 h
    Aufstieg258 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    10

    5 - Rund um Sulzberg

    Diese Tour lässt uns das direkte Umfeld von Sulzberg entdecken und ist auch für Kinder geeignet.

    Distanz3,8 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg62 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.