Hörnerdörfer Tour

Ofterschwang mit Horn
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Die Hörnerdörfer bieten die malerische Kulisse dieser gemütlichen Rundtour. Mit dem Grünten, dem Besler und dem Ofterschwanger Horn passieren wir drei herrliche Gipfel in der Region.

  • Strecke
    23,68 km
  • Dauer
    3:00 h
  • Aufstieg
    489 Hm
  • Abstieg
    489 Hm
  • Schwierigkeit
    leicht

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

In der Ortsmitte vor der Fischinger Kirche beginnen wir unsere Tour über die Hörnerdörfer. Wir verlassen Fischen entlang der Weilerstraße in nördlicher Richtung, biegen vor der B19 rechts ab und gelangen durch die Unterführung nach Weiler.
Ab dem Ortsausgang umgibt uns kühler Mischwald, den wir erst kurz vor Tiefenberg wieder verlassen.
Dort orientieren wir uns an den Schildern nach Schweineberg, das wir nach wenigen Minuten erreichen. Offene Weideflächen und Waldstücke prägen die Landschaft auf unserer nächsten Etappe über die Wittelsbacher Höhe nach Westerhofen. Von hier folgt ein beständig steiler Anstieg, der durch eine bewaldete Passage nach Ofterschwang führt, wo unser Blick auf das imposante Ofterschwanger Horn fällt. Ein gut ausgebauter Weg leitet uns über den Weiler Muderbolz nach Dietrichs. Der holprige Forstweg wird in einem Waldstück von einer Asphaltstraße abgelöst.
Nach einem Golfplatz passieren wir bald Dietrichs. In Untermühlegg angekommen, biegen wir sogleich nach rechts ab und bewegen uns auf Riedle zu.
Dort folgen wir der Straße nach Bolsterlang.
Der Blick zurück fällt auf den Grünten mit der Sendeanlage am Gipfel. Umgeben von sattgrünen Weideflächen gelangen wir nach Bolsterlang, ehe wir über Sonderdorf nach Obermaiselstein kommen.
Hier können Sie eine Führung durch die Sturmannshöhle einplanen.  
Nach einem Abstecher in Oberdorf radeln wir über die saftig grünen Wiesen im Bogen zurück nach Fischen, wo wir die Tour bei einem gemütlichen Bummel durch den Ort ausklingen lassen können. Außer Fischen bieten auch Obermaiselstein, Bolsterlang und Ofterschwang gute ­Einkehrmöglichkeiten und Startpunkte für die Hörnerdörfer-Tour.

Fischen - Tiefenberg - Schweineberg - Westerhofen - Ofterschwang - Bolsterlang - Obermaiselstein - Fischen

Anfahrt

Über die B19 nach Fischen im Allgäu.

Parken

Parkplätze in Fischen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Zug nach Fischen im Allgäu.
Untermühlegg mit Grünten
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Kirche in Fischen
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Obermaiselstein mit Besler
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Ähnliche Touren

  • Radtour
    1

    "Sachsenrieder Bähnle" zum ehemaligen Waldbahnhof

    ©

    Reinhard Walk

    Bahntrassen-Radeln auf der Linie des ehemeligen Sachsenrieder Bähnle. Die Route führt als Teilstrecke der Ostallgäuer Dampflokrunde über die Trasse des ehemaligen Sachsenrieder Bähnle von Kaufbeuren bis zum ehemaligen Waldbahnhof im Sachsenrieder Forst.

    Distanz17,8 km
    Dauer1:16 h
    Aufstieg14 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    2

    8-Seen-Radrunde

    ©

    Tourist-Information Nesselwang

    Getreu ihrem Namen führt diese schöne Radtour durch die typische Ostallgäuer Naturseenlandschaft.

    Distanz25,7 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg197 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    3

    8-Seen-Radtour

    ©

    Tourenportal Oberallgäu

    Eine Genusstour mit viel Wasser.

    Entlang der Iller und mehreren Badeseen bietet sich auf dieser Tour gleich mehrfach die Gelegenheit für eine Abkühlung.

    Distanz27,0 km
    Dauer1:50 h
    Aufstieg25 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    4

    Alpsee-Runde

    ©

    Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

    Wer eine gemütliche und einfache Runde ohne viele Höhenmeter sucht, ist auf der Radtour zum Alpsee genau richtig. Sie eignet sich als Familienausflug oder in Kombination mit einem Badeaufenthalt am See. Entlang der Strecke gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten.

    Distanz32,5 km
    Dauer2:15 h
    Aufstieg78 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    5

    Altusrieder Familienrunde

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Diese Rundtour führt uns durch schöne Natur von Dietmannsried nach Krugzell, entlang der Iller und vorbei an Wiesen und Wäldern über Depsried zurück.

    Distanz16,7 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg186 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    6

    Am Großen Alpsee.

    ©

    walkmanagement

    Diese Radtour startet in Immenstadt und führt uns auf der Trasse der Radrunde Allgäu an das Ufer des Alpsee bei Bühl und weiter zur Alpsee-Bergwelt bei Ratholz.

    Distanz8,3 km
    Dauer0:51 h
    Aufstieg24 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    7

    Argenbühl - Richtung Isny

    ©

    Gemeinde Argenbühl

    Eine leichte Radrunde von Argenbühl nach Isny und zurück. Ideal für Familien mit Kindern, da die Strecke relativ flach verläuft.

    Distanz23,4 km
    Dauer1:40 h
    Aufstieg85 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    8

    Around the Bannwaldsee

    ©

    Tourist Information Schwangau

    Brunnen - Hegratsriedsee - Greith - Berghof - Bayerniederhofen - Bannwaldsee - Brunnen

    Distanz16,4 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg60 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    9

    Auf dem Radwanderweg durch das Tannheimer Tal

    ©

    walkmanagement

    Das Tannheimer Tal auf dem Fahrrad genießen.

    Distanz16,4 km
    Dauer1:08 h
    Aufstieg92 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    10

    Auf den Spuren des "Isnyer Bähnle" von Kempten nach Ermengerst.

    ©

    Stadt Kempten

    Nach dem Zentrum von Kempten erwartet uns das idyllische Tal der Rottach. Sanft ansteigend führt uns die Eisenbahntrasse zum zauberhaften Herrenwieser Weiher mit Bademöglichkeit und weiter nach Ermengerst

    Distanz10,6 km
    Dauer0:52 h
    Aufstieg153 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.