Höllschlucht-Wanderung » Wasser & Wald

Kleiner Wasserfall in der Höllschlucht, bei Pfronten-Kappel

Abwechslungsreiche Tour durch einen erfrischenden Tobel mit einer herrlich gelegenen Berghütte als lohnendes Ziel.

  • Strecke
    5,60 km
  • Dauer
    2:15 h
  • Aufstieg
    424 Hm
  • Abstieg
    416 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Vom Waldseilgarten Höllschlucht startet die Wanderung durch den abenteuerlichen Tobel. In der sogenannten "Höllschlucht" führt der Wanderpfad vorbei an Wasserfällen weiter zur "Teufelsküche" und schließlich durch Allgäuer Bergwald. Nach ca. 400 zurückgelegten Höhenmetern verlässt man den Wald und betritt die Alpweiden der Kappeler Alp. Jetzt sind es nur  noch wenige Meter bis zur Einkehr in der beliebten Berghütte. 

Beginnend am Wanderparkplatz in Pfronten-Kappel führt euch der Weg zunächst vorbei am Waldseilgarten "Höllschlucht", der seinen Namen dem wilden Tobel schuldet. Nach betreten der Höllschlucht folgt ihr den Wanderpfaden nach oben Richtung Kappeler Alp. Den Rückweg könnt ihr dann über den Forstweg nach Pfronten-Kappel antreten (die Tourenvariante über den Forstweg ist auch in dieser Tour als Route in der Karte eingearbeitet). Alternativ könnt ihr den Wiesenweg wählen, um zurück ins Tal zu gelangen. Um zum Wiesenweg zu gelangen, lauft ihr ab der Kappeler Alp wieder 200 Meter zurück in Richtung Höllschlucht und biegt dann links auf den Wiesenweg ab. Bitte beachten: der Wiesenweg verläuft im oberen Teil auf Holzbohlen durch sumpfiges Gelände. 

Anfahrt

B309 - Kappeler Str. - (Steinebachweg)

Parken

Kostenfreie Parkmöglichkeiten am Wanderparkplatz Pfronten-Kappel

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus ÖPNV nach Pfronten-Kappel

Bei nasser Witterung ist der Weg stellenweise rutschig. Deshalb ist der Weg durch die Höllschlucht auch besser für den Aufstieg geeignet.

Festes Schuhwerk, ein Rucksack mit Proviant und eine Regenjacke oder Sonnenschutz bei entsprechender Witterung sind empfehlenswert.

Ähnliche Touren

  • Wandertour
    1

    "Maria Trost"-Route (N4)

    Schöne Tour zur Kapelle Maria Trost. Nordic-Walking geeignet.

    Distanz6,2 km
    Dauer1:45 h
    Aufstieg344 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    2

    14 - Rottachsee-Rundweg

    Der Rundweg 14 führt uns auf einer ausgedehnten Route um den Rottachsee.

    Distanz14,2 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg97 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    3

    2 - Die 5-Dörfer-Tour bei Sulzberg

    Die Tour führt uns von Sulzberg über Burgratz, Haneberg, Öschle, Steingaden und Unterminderdorf.

    Distanz8,0 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg39 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    4

    3 Castles Trail

    The "Pöllatschlucht" (a wild gorge) is currently closed.

    Carpark Hohenschwangau - Pöllat Gorge - Marien Bridge - Village Hohenschwangau - Castle Hohenschwangau - Schwansee lake - Kalvarienberg - City Füssen - Village Horn - carpark Hohenschwangau

    Distanz14,0 km
    Dauer4:30 h
    Aufstieg426 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    5

    Adlerhorst Variante 1

    Eine herrliche Wanderung für Jung und Alt mit einem wunderschönen Ausblick.

     

    Distanz7,3 km
    Dauer3:30 h
    Aufstieg293 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    6

    Aggenstein Variante 1

    Eine tolle Wanderung auf einen der beliebtesten Berge im Tannheimer Tal.

    Distanz9,7 km
    Dauer5:30 h
    Aufstieg836 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    7

    Aggenstein Variante 2

    Eine Wanderung, die einem alles bietet...

    Distanz15,3 km
    Dauer7:50 h
    Aufstieg1.127 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    8

    Allgäuer Idyllegartenroute - der Natur auf der Spur

    Eine entspannte Wanderung für Genusswanderer, die lieber länger statt hoch laufen.

    Distanz101,5 km
    Dauer26:25 h
    Aufstieg932 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    9

    Allgäuer Idyllegartenroute - Etappe 1: Kaufbeuren-Obergünzburg

    Eine entspannte Wanderung durch das nördliche Ostallägu für Genusswanderer, die lieber gerne länger statt hoch laufen.

    Distanz24,7 km
    Dauer6:30 h
    Aufstieg348 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    10

    Allgäuer Idyllegartenroute - Etappe 3: Aitrang-Leuterschach

    Ein wunderschöne entspannte Wanderung im nördlichen Landkreis für Genusswanderer, die lieber weit als hoch wandern.

    Distanz23,7 km
    Dauer6:00 h
    Aufstieg87 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.