Auf dem Iller-Radweg von Bolsterlang zum Alpsee bei Immenstadt

Der Alpsee

Der Charakter: Schöne Radtour zum großen Alpsee in Immenstadt. Besonders für Familien geeignet.

  • Strecke
    42,93 km
  • Dauer
    4:30 h
  • Aufstieg
    255 Hm
  • Abstieg
    255 Hm
  • Schwierigkeit
    leicht

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Die Orientierungspunkte: Parkplatz Kitzebichl - Obermühlegg - Fischen - Illerdamm - Inselsee - Großer Alpsee - Immenstadt - Illerdamm - Fischen - Obermühlegg - Parkplatz Kitzebichl

 

Abwechslungsreiche und dennoch entspannte Radtour,  von Bolsterlang nach Immenstadt / Bühl zum Alpsee mit geringen Steigungen und wieder zurück. Diese Rundtour ist besonders auch für Familien, mit vielen sehenswerten Zwischenstopps geeignet und kann von jedem der Hörnerdörfer aus gestartet werden.

Ausgangspunkt der Tour ist der nördliche Ortsausgang am Kitzebichl von Bolsterlang. Sie fahren nach Obermühlegg, am Golfrestaurant Seehaus vorbei nach Fischen-Weiler.  Dort nehmen Sie Unterführung Richtung Illerdamm, rechts an der Gärtnerei Frank vorbei. Am Illerdamm angekommen halten Sie sich links, bis zur großen Illerbrücke. Diese überqueren Sie und halten sich linksseitig der Iller, vorbei an den Biberinseln, Baumit Arena ( Kletterparadies ), Freizeitgelände der Sinwag, dem G`hauspielplatz mit angrenzenden Parkcafe' und Minigolfplatz bis Sie zur Oberzollbrücke  gelangen. Diese passieren Sie und halten sich Richtung Immenstadt und fahren am Inselsee entlang. Den Illerradweg noch ca. 400 m folgen, dann links abbiegen, an den Sportplatz der Mittelschule vorbei. Nach der kleinen Unterführung links halten  am Kindergarten rechts herum und der nächsten Straße links folgen. Angekommen an der Hauptstraße, überqueren Sie diese und halten sich weiter am Pfarrheim St. Nikolaus rechts. Sie kommen an einer Töpferei vorbei, weiter zum Marienplatz, am Hofgarten rechts halten. Die Straße bis zum Kreisverkehr folgen und die Ausfahrt Bühl / Kleiner Alpsee nehmen. Angekommen an einer kleinen Unterführung, folgen Sie  diese Richtung Kleiner Alpsee / Bühl, das Sie ein kleines Stück bergauf fahren lässt.  Dann links auf der Hauptstraße bleiben und hinabsausen Richtung Großer Alpsee. Dort erwartet Sie das AlpSeeHaus, der Alpssee Skytrail für Groß und Klein, ein Minigolfplatz, ein Bootsverleih für Tret - und Ruderboote, der Piraten-Spielplatz und nicht zu vergessen das Strandbad Hauser. Nach einer ausgiebigen Pause treten Sie den Rückweg an. Dieser führt Sie auf gleichen Weg wieder nach Bolsterlang. Bei schönem Wetter können Sie noch einen Zwischenstopp am Sonthofener Badesee an der Oberzollbrücke in Bihlerdorf einlegen.

Anfahrt

Über die A7 am Allgäu Dreieck Richtung Oberstdorf an der Ausfahrt Waltenhofen auf die B19 abbiegen. In Fischen rechts abbiegen Richtung Bolsterlang. Der Beschilderung Bolsterlang folgen bis zum Parkplatz Kitzebichl.

Parken

Ausreichend Parkplätze am Kitzebichl Bolsterlang.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Fischen und dann geht es über die Linie 44/47 vom Busbahnhof in Fischen nach Bolsterlang. Ausstieg in Bolsterlang.

Von dort können Sie direkt starten.

Um Probleme zu vermeiden, bitten wir dich, dich an folgenden Ehrenkodex zu halten:

  1. Fahre nur auf Wegen! Bitte nie querfeldein fahren, sonst schädigst du die Natur.
  2. Hinterlasse keine Spuren! Stelle deine Fahrweise auf den Untergrund und die Wegebeschaffenheit ein.
  3. Halte dein Mountainbike unter Kontrolle! Pass deine Geschwindigkeit der jeweiligen Situation an.
  4. Respektiere andere Naturnutzer! Kündige Wanderern deine Vorbeifahrt bitte an und passiere diese mit Schrittgeschwindigkeit. An engen Passagen bitte absteigen.
  5. Nimm Rücksicht auf Tiere! Bei uns im Allgäu sind viele Gebiete mit Kühen beweidet. Weidegatter in jedem Fall wieder schließen.
  6. Plane im Voraus! Prüfe deine Ausrüstung, schätze deine Fähigkeiten richtig ein und wähle die Gegend, in der du fahren willst, entsprechend aus. Ein Helm kann schützen, ist aber keine Lebensversicherung.

Die Ausrüstung für diese Tour besteht aus einem straßentauglichen Fahrrad mit Beleuchtung und einem Fahrradhelm. Die Kleidung sollte entsprechend der Witterung gewählt werden. Nehmen Sie etwas zu Trinken und Sonnencreme mit. Beachten Sie, dass Sie sich in der Bergwelt befinden und dass mit Wetterumschwüngen jederzeit zu rechnen ist.

Ähnliche Touren

  • Radtour
    1

    "Sachsenrieder Bähnle" zum ehemaligen Waldbahnhof

    Bahntrassen-Radeln auf der Linie des ehemeligen Sachsenrieder Bähnle. Die Route führt als Teilstrecke der Ostallgäuer Dampflokrunde über die Trasse des ehemaligen Sachsenrieder Bähnle von Kaufbeuren bis zum ehemaligen Waldbahnhof im Sachsenrieder Forst.

    Distanz17,8 km
    Dauer1:16 h
    Aufstieg14 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    2

    8-Seen-Radrunde

    Getreu ihrem Namen führt diese schöne Radtour durch die typische Ostallgäuer Naturseenlandschaft.

    Distanz25,7 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg197 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    3

    8-Seen-Radtour

    Eine Genusstour mit viel Wasser.

    Entlang der Iller und mehreren Badeseen bietet sich auf dieser Tour gleich mehrfach die Gelegenheit für eine Abkühlung.

    Distanz27,0 km
    Dauer1:50 h
    Aufstieg25 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    4

    Alpsee-Runde

    Wer eine gemütliche und einfache Runde ohne viele Höhenmeter sucht, ist auf der Radtour zum Alpsee genau richtig. Sie eignet sich als Familienausflug oder in Kombination mit einem Badeaufenthalt am See. Entlang der Strecke gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten.

    Distanz32,5 km
    Dauer2:15 h
    Aufstieg78 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    5

    Altusrieder Familienrunde

    Diese Rundtour führt uns durch schöne Natur von Dietmannsried nach Krugzell, entlang der Iller und vorbei an Wiesen und Wäldern über Depsried zurück.

    Distanz16,7 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg186 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    6

    Am Großen Alpsee.

    Diese Radtour startet in Immenstadt und führt uns auf der Trasse der Radrunde Allgäu an das Ufer des Alpsee bei Bühl und weiter zur Alpsee-Bergwelt bei Ratholz.

    Distanz8,3 km
    Dauer0:51 h
    Aufstieg24 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    7

    Argenbühl - Richtung Isny

    Eine leichte Radrunde von Argenbühl nach Isny und zurück. Ideal für Familien mit Kindern, da die Strecke relativ flach verläuft.

    Distanz23,4 km
    Dauer1:40 h
    Aufstieg94 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    8

    Around the Bannwaldsee

    Brunnen - Hegratsriedsee - Greith - Berghof - Bayerniederhofen - Bannwaldsee - Brunnen

    Distanz16,4 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg60 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    9

    Auf dem Radwanderweg durch das Tannheimer Tal

    Das Tannheimer Tal auf dem Fahrrad genießen.

    Distanz16,4 km
    Dauer1:08 h
    Aufstieg92 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    10

    Auf den Spuren des "Isnyer Bähnle" von Kempten nach Ermengerst.

    Nach dem Zentrum von Kempten erwartet uns das idyllische Tal der Rottach. Sanft ansteigend führt uns die Eisenbahntrasse zum zauberhaften Herrenwieser Weiher mit Bademöglichkeit und weiter nach Ermengerst

    Distanz10,6 km
    Dauer0:52 h
    Aufstieg153 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.