Wandern im Allgäu

Wandertrilogie Allgäu - Fernwanderweg im Dreiklang mit der Natur

Drei Routen, drei Höhenlagen, 53 Etappen: Das deutschlandweit einzigartige Weitwanderwegenetz macht das Allgäu auf 876 Kilometern in seiner ganzen Vielfalt erlebbar. Sie entscheiden selbst, wie viel und wo Sie im Allgäu wandern:

Als Himmelsstürmer hinauf auf die Allgäuer Gipfel, als Wasserläufer durch die wasserreiche Voralpenlandschaft oder als Wiesengänger durch die sanften Hügelmeere. In neun Trilogieräumen und 34 Partnerorten erfahren Sie mehr über die Geschichte der Region, die Menschen und ihre Traditionen. 

Drei Wanderrouten - drei Wandertypen

  • Wandern im Allgäu. Der Blick von Schloss Neuschwanstein im Trilogieraum Schlosspark.

    Trilogieräume

    Erstmals wurde mit der Wandertrilogie Allgäu die Landkarte neu geschrieben. Es wird zusammengebracht, was thematisch zusammengehört – in Erlebnisräumen, die von uns Trilogieräume genannt werden. Dabei sind wir dem gefolgt, was Kultur und Natur uns vorgegeben haben.

  • Das Wegenetz der Wandertrilogie - die Beschilderung

    Beschilderung

    Das Wegenetz der Wandertrilogie ist ausgeschildert mit dem Steinmännle-Signet. So sind Sie immer auf dem richtigen Weg beim Wandern im Allgäu.

Tauchen Sie ein in die Welt der Wandertrilogie

  • Thorsten Hoyer unterwegs in den Allgäuer Alpen, in Bayern, auf der Wandertrilogie Allgäu, © Allgäu GmbH

    Gäste und Wanderprofis berichten

    Profi Thorsten Hoyer hat die 876 km komplett abgelaufen und erzählt von seinen Erfahrungen. Und auf dem Allgäuer Alpenblog lesen sie laufend Berichte von Gästen auf der Wandertrilogie.

  • Geschichten erleben - Wandertrilogie

    Die Geschichten der Wandertrilogie

    Die Geschichte des Allgäus beim Wandern erleben. Laufen Sie auf den Spuren des Wiesengängers, tauchen Sie ein in die Welt des Wasserläufers und wandern Sie mit uns dem Himmel entgegen.