Waltenhofener Seerunde

Aussicht von Memhölz über den Mitterinselsee auf den Grünten
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Der von Waltenhofen ausgehende Radrundweg führt über die Anhöhen des westlich gelegenen Hügellands zu einer idyllischen Seenplatte und am Illerufer zurück zum Ausgangsort.

  • Strecke
    17,36 km
  • Dauer
    1:30 h
  • Aufstieg
    180 Hm
  • Abstieg
    180 Hm
  • Schwierigkeit
    leicht

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Wir starten an der westlichen Kirche und biegen auf der Hauptstraße links in Richtung Oberstdorf ein. Diese verlassen wir nach knapp 100m rechts auf die Rohrer Straße, die uns über die neue B19 führt. Einem Waldabschnitt folgt offenes Gelände mit traumhafter Aussicht auf den Grünten.
Bei der Weggabelung biegen wir links in Richtung Judenried ab. Wir folgen der Ausschilderung und erreichen über Unterburg, Wies und Wachters schließlich Memhölz. Bevor es bergab geht, genießen wir den weiten Ausblick über die Seenlandschaft. Nun geht es weiter in Richtung des Niedersonthofener Sees. Für wenige Meter nehmen wir die Hauptstraße nach rechts, dann weiter links zum Bade- und Campingplatz Insel.
Alternativ können wir der Straße auch auf leichter Abfahrt bis Niedersonthofen folgen und von dort in einem weiten Linksbogen entlang des Seeufers nach Insel gelangen.
Dort halten wir uns erneut links und passieren die Engstelle zwischen dem Niedersonthofener See und Mitterinselsee. Nach einem leichten Anstieg geht es ein Stück parallel zur B19. Zu unserer Rechten haben wir beste Aussicht über den langgezogenen See. Hier hat man über schöne Badewiesen auch Zugang zum See, in dem man sich an heißen Tagen Abkühlung verschaffen kann. Außerdem wartet hier der Selina-Kinderspielplatz und der Seehof, der zur Einkehr lädt. Anschließend verlassen wir den Niedersonthofener See und erreichen Oberdorf auf kurvigem Anstieg. Dort fahren wir entlang der Bahnlinie, die wir auf der Bahnbrücke überqueren. Wir folgen der Hauptstraße bis zur Unterquerung der B19, hinter der es in engen Kurven in den Ort hinab und weiter auf die Illerstraße geht. Deren Verlauf führt uns in einem sanften Linksschwung zurück zum Illerufer.
Wir wechseln vor dem Brückendenkmal auf unseren Weg entlang des Flusses. Auf gerader Strecke genießen wir die schattigen Bäume. Danach geht es an Baggerseen und idyllischen Flussabschnitten vorbei. Wieder in Waltenhofen verlassen wir den Illerdamm bei der Raunser Kapelle, folgen der Illerstraße nach rechts und fahren über die Bahnhofstraße zurück zur Kirche.

Waltenhofen - Wuhr - Rohr - Judenried - Memhölz - (Niedersonthofen) - Insel - Oberdorf - Martinszell - Häusern - Rauns - Waltenhofen

Anfahrt

A993 oder B19 bis Ausfahrt Waltenhofen, zur Kirche in der Ortsmitte.

Parken

Parkmöglichkeiten an der westlichen Kirche.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Waltenhofen (keine Fahrradmitnahme möglich).
Kirche St. Martin in Waltenhofen
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Denkmal bei Häuser, zu Ehren derer die sie im Zweiten Weltkrieg gegen die Sprengung durch die Wehrmacht verteidigten
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Flusslauf der Iller
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Die Raunser Kirche St. Cosmas und Damian
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Ein Blumenmeer vor dem Mitterinselsee
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Blick auf Martinszell
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Ähnliche Touren

  • Radtour
    1

    "Sachsenrieder Bähnle" zum ehemaligen Waldbahnhof

    ©

    Reinhard Walk

    Bahntrassen-Radeln auf der Linie des ehemeligen Sachsenrieder Bähnle. Die Route führt als Teilstrecke der Ostallgäuer Dampflokrunde über die Trasse des ehemaligen Sachsenrieder Bähnle von Kaufbeuren bis zum ehemaligen Waldbahnhof im Sachsenrieder Forst.

    Distanz17,8 km
    Dauer1:16 h
    Aufstieg14 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    2

    8-Seen-Radrunde

    ©

    Tourist-Information Nesselwang

    Getreu ihrem Namen führt diese schöne Radtour durch die typische Ostallgäuer Naturseenlandschaft.

    Distanz25,7 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg197 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    3

    8-Seen-Radtour

    ©

    Tourenportal Oberallgäu

    Eine Genusstour mit viel Wasser.

    Entlang der Iller und mehreren Badeseen bietet sich auf dieser Tour gleich mehrfach die Gelegenheit für eine Abkühlung.

    Distanz27,0 km
    Dauer1:50 h
    Aufstieg25 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    4

    Alpsee-Runde

    ©

    Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

    Wer eine gemütliche und einfache Runde ohne viele Höhenmeter sucht, ist auf der Radtour zum Alpsee genau richtig. Sie eignet sich als Familienausflug oder in Kombination mit einem Badeaufenthalt am See. Entlang der Strecke gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten.

    Distanz32,5 km
    Dauer2:15 h
    Aufstieg78 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    5

    Altusrieder Familienrunde

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Diese Rundtour führt uns durch schöne Natur von Dietmannsried nach Krugzell, entlang der Iller und vorbei an Wiesen und Wäldern über Depsried zurück.

    Distanz16,7 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg186 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    6

    Am Großen Alpsee.

    ©

    walkmanagement

    Diese Radtour startet in Immenstadt und führt uns auf der Trasse der Radrunde Allgäu an das Ufer des Alpsee bei Bühl und weiter zur Alpsee-Bergwelt bei Ratholz.

    Distanz8,3 km
    Dauer0:51 h
    Aufstieg24 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    7

    Argenbühl - Richtung Isny

    ©

    Gemeinde Argenbühl

    Eine leichte Radrunde von Argenbühl nach Isny und zurück. Ideal für Familien mit Kindern, da die Strecke relativ flach verläuft.

    Distanz23,4 km
    Dauer1:40 h
    Aufstieg85 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    8

    Around the Bannwaldsee

    ©

    Tourist Information Schwangau

    Brunnen - Hegratsriedsee - Greith - Berghof - Bayerniederhofen - Bannwaldsee - Brunnen

    Distanz16,4 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg60 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    9

    Auf dem Radwanderweg durch das Tannheimer Tal

    ©

    walkmanagement

    Das Tannheimer Tal auf dem Fahrrad genießen.

    Distanz16,4 km
    Dauer1:08 h
    Aufstieg92 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Radtour
    10

    Auf den Spuren des "Isnyer Bähnle" von Kempten nach Ermengerst.

    ©

    Stadt Kempten

    Nach dem Zentrum von Kempten erwartet uns das idyllische Tal der Rottach. Sanft ansteigend führt uns die Eisenbahntrasse zum zauberhaften Herrenwieser Weiher mit Bademöglichkeit und weiter nach Ermengerst

    Distanz10,6 km
    Dauer0:52 h
    Aufstieg153 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.