Trilogie-Rundgang Marktoberdorf

Ortswürfel Marktoberdorf
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Kurze Stadtwanderung mit reichlich Überblick, einem Landeplatz für Engel, einem Schloss und einer sehenswerten Wallfahrtskirche. Die Stadt der Geschichten.  .

  • Strecke
    2,83 km
  • Aufstieg
    49 Hm
  • Abstieg
    49 Hm
  • Schwierigkeit
    -

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Hinauf zum Landeplatz für Engel, vorbei an Sagenpunkten und wunderschönen Blickhorizonten. Marktoberdorf lädt ein!

 

Vom Start- und Willkommensplatz Ecke Bahnhofstraße und Kemptener Straße durch die „Kemptener Straße“ stadteinwärts. Die Meichelbeckstraße vorsichtig geradeaus queren. Kurz links und dann rechts in die Carl- Maria-von-Weber-Straße. Vorbei an der Kreuzung „Schützenstraße“ bis zur Kreuzung „Frölichstraße“, hier kurz geradeaus und dann links ab durch die Straße „Am Graben“ bergauf bis zum Erreichen des „Buchelweges“. Rechts herum verläuft der Fahrweg, massig steil ansteigend, am Waldrand des Naturschutzgebietes „Buchel“ auf der Luitpoldhohe entlang. Es ist das grüne Herz von Marktoberdorf. Glaubt man dem Volksmund, so hat dieser 779 m hohe Buckel, seit 1889 Naherholungsgebiet, gewisse Ähnlichkeiten mit einem schlafenden Drachen, den Bauch prallvoll von Wasser und dicht mit grünen Schuppen bedeckt. Real ist hingegen linker Hand die Wendelinkapelle von 1907, an der die Route vorbeiführt. Der Buchelweg macht einen Linksknick und erreicht auf dem Scheitel der Hohe einen Waldweg. Hier rechts entlang. Erst lockt linker Hand eine Fokussierstele, die den sagenumwobenen Aggenstein in der Alpenkette ins Visier nimmt, dann das Kunstwerk des einheimischen Künstlers Christoph Wank mit dem vielsagenden Namen Engellandeplatz. Das Alpenpanorama ist jedenfalls engelgleich. Zurück auf dem Stichweg bis rechter Hand, am Waldrand entlang, ein Wiesenweg leicht abwartsführt, dann links auf Waldwegen bis zur Fokussierstele auf die 1774–1780 im Auftrag des Fürstbischofs Clemens Wenzeslau angelegte Lindenallee. Immer wieder folgen schöne Aussichten auf die Wallfahrtskirche St. Martin und das Schloss. Nach einigen Schwungen erreicht die Route wieder die Kreuzung „Am Graben“ und führt über Am Graben, Frölichstraße, Carl- Maria-von-Weber-Straße und die Kemptener Straße zum Ausgangspunkt zurück.

Festes Schuhwerk, einen Rucksack und Regenjacke sind immer empfehlenswert!
Fokussierstele
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Trilogieplatz Marktoberdorf
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Fokussierstele mit Blick auf die Stadtpfarrkirche St. Martin
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Start- und Willkommensplatz Marktoberdorf
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Ähnliche Touren

  • Stadtrundgang
    1

    Altstadtrunde Mindelheim

    ©

    Tourist-Information Mindelheim

    Wie vor 500 Jahren gelangen Sie durch eines der drei Tore in die malerische Altstadt Mindelheims. Genießen Sie den Charme der einst so wehrhaften Stadt und staunen Sie über die kunstvoll ausgestatteten Kirchen und Kapellen. Die bunten Fassaden der Bürgerhäuser locken in...

    Distanz1,8 km
    Dauer1:45 h
    Aufstieg2 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    2

    Trilogie-Rundgang Füssen

    ©

    Füssen Tourismus und Marketing

    Was für eine wunderschone, inspirierende Stadtrunde. Füssens Altstadt ist einfach famos. Anrührende Geschichten und sehenswertes Kulturgut zu Fuß. Macht Spaß!

    Distanz2,6 km
    Dauer1:07 h
    Aufstieg29 m
    Schwierigkeit-
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    3

    Grüner Weg durch Memmingen (Rundweg)

    ©

    Tourist Information Memmingen

    Dieser Rundweg bringt Ihnen die grüne Seite Memmingens mit ihren Parkanlagen, Toren und Türmen, Schanzen und Mauerzügen näher. Streckenpunkte sind Zollergarten, Luginsland, Grimmelschanze, Schweizerberg, Lindauer Tor, Weberstraße und Frauenkirchplatz.

    Distanz2,1 km
    Dauer0:32 h
    Aufstieg8 m
    Schwierigkeit-
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    4

    Historischer Rundgang

    Historischer Rundgang

    Distanz3,6 km
    Dauer0:53 h
    Aufstieg12 m
    Schwierigkeit-
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    5

    Lauschtour Isny

    ©

    Isny Marketing GmbH

    Die Lauschtour führt kostenlos per App entlang des Isny Ovals durch die Stadtgeschichte und die stadtnahe Natur. Hierbei kann die Stadt erlebnisreich auf eigene Faust entdeckt werden und das zu jederzeit.

    Distanz2,0 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg6 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    6

    Ortsrundgang Nonnenhorn

    ©

    Tourist-Information Nonnenhorn

    Gemütlicher Ortsrundgang durch Nonnenhorn

    Distanz1,3 km
    Dauer0:21 h
    Aufstieg9 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    7

    Reporter-Rallye für Kinder

    ©

    Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

    In der Tourist-Information im Haus des Gastes erhlatet ihr das Rallye-Heftchen für eine interaktive und abwechslungsreiche Runde durch den Ort. An diversen Stationen gibt es verschiedene Aufgaben, die die kleinen Reporter:innen lösen können: es wird gesucht, gezählt,...

    Distanz1,8 km
    Dauer0:25 h
    Aufstieg4 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    8

    Roter Weg durch Memmingen (Rundweg)

    Der Rote Weg führt Sie zu den architektonischen und geschichtlichen Höhepunkten Memmingens. Streckenpunkte sind Marktplatz, Herrenstraße, Martin-Luther-Platz, Fuggerbau, Schrannenplatz, Frauenkirchplatz, Gerberplatz, Theaterplatz, Weinmarkt, Hallhof und Kalchstraße. Für...

    Distanz1,9 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg7 m
    Schwierigkeit-
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    9

    Stadtrundgang Friedberg 1

    ©

    Stadt Friedberg

    Ausgangspunkt für den ca. 30minütigen Rundgang durch den historischen Stadtkern ist der Marienbrunnen. Dort befindet sich auch ein großer Parkplatz sowie in unmittelbarer Nähe vielfältige Gastronomie.

    Distanz1,9 km
    Dauer0:30 h
    Aufstieg22 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Stadtrundgang
    10

    Stadtrundgang Friedberg 2

    ©

    Stadt Friedberg

    Ausgangspunkt für den rund 30minütigen Rundgang durch die Altstadt ist der Marienbrunnen. Dort befindet sich ein kostenpflichtiger Parkplatz (0,60 € / Std.) sowie in unmittelbarer Nähe vielfältige Gastronomie.

    Distanz1,3 km
    Dauer0:40 h
    Aufstieg9 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.