Drucken
GPX
Radfahren

Oberdorfer Radlrunde Schlosspark

Radfahren • Allgäu
  • Unterwegs auf der Oberdorfer Radlrunde bei Bertoldshofen
    / Unterwegs auf der Oberdorfer Radlrunde bei Bertoldshofen
    Foto: walkmanagement, Reinhard Walk, Tourismusverband Ostallgäu e.V.
  • Unterwegs auf der Oberdorfer Radlrunde bei Leuterschach
    / Unterwegs auf der Oberdorfer Radlrunde bei Leuterschach
    Foto: MS&P, Michael Schott, Tourismusverband Ostallgäu e.V.
  • ADFC-RadReiseRegion
    / ADFC-RadReiseRegion
    Foto: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC), Tourismusverband Ostallgäu e.V.
Karte / Oberdorfer Radlrunde Schlosspark
450 600 750 900 1050 m km 5 10 15 20 25 30 Marktoberdorf Bertoldshofen Sulzschneid Geisenried

Aufgrund der kaputten Hasenbrücke wird die Strecke bei Bertoldshofen derzeit umgeleitet.

 

Diese Runde ist eine von insgesamt elf Radrouten der vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) zertifzierten RadReiseRegion "Schlosspark im Allgäu".

33,8 km
2:22 Std
205 m
205 m

Die Oberdorfer Radlrunde führt ausgehend von dem nördlichen Marktoberdorf zunächst Richtung Lorettokapelle, von wo aus Sie
einen schönen Blick in die Berge haben, und schlängelt sich dann mal entlang eines Baches, mal neben saftigen Wiesen durch die Landschaft und die umliegenden kleinen Dörfer. Nach mäßigen Steigungen befinden Sie sich in Sulzschneid mit 794 m am höchsten Punkt der Runde. Zurück in Marktoberdorf lohnt sich ein Abstecher zur Kurfürstenallee mit herrlichem Bergblick.

Höhenlage
800 m
708 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Im Touristikbüro Marktoberdorf steht ein Fahrradreparaturset für kleinere Reparaturen zur Verfügung.

Weitere Infos und Links

Alle wesentlichen und wichtigen Infos zur Oberdorfer Radlrunde sind in der Raderlebniskarte zu finden. Diese kann bei den Tourist Informationen und beim Tourismusverband Ostallgäu kostenfrei bestellt werden.  

Weiterhin ist sie auch in der Radkarte Schlosspark detailliert beschrieben. Diese ist in allen Tourist Informationen inkl. Begleitheft zum Preis von 6,00 € erhältlich.

ADFC-RadReiseRegion

Start

Marktoberdorf (718 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.793385 N 10.620137 E
UTM
32T 621335 5294607

Ziel

Marktoberdorf

Wegbeschreibung

Die Runde verläuft von Marktoberdorf über Bertoldshofen nach Sulzschneid. Von dort geht es über Balteratsried weiter nach Leuterschach. Über Geisenried führt die Runde wieder zurück nach Marktoberdorf.

Die empfohlene Fahrtrichtung ist im Uhrzeigersinn.

 

Die Strecke besteht aus ca. 96 % Asphalt und etwa 4 % gekiesten Wirtschafts- und Forstwegen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Marktoberdorf kann mit der Bahn angereist werden.

Parken

An der Bayerischen Musikakademie, am Bahnhof sowie am Anton-Schmid-Hallenbad stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte Schlosspark im Maßstab 1:50 000. Kostet 6,00 € und ist erhältlich in allen Tourist Informationen im Schlosspark und beim Tourismusverband Ostallgäu.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Panoramablick
    leicht
    Oberdorfer Radlrunde
  • Im Geltnachtal
  • KLetterwald am Ettwieser Weiher
    leicht
    Baden, Klettern und Römerbad
  • Südliches Oberdorfer Land
  • Altarraum der Sankt Michael Kirche in Bertoldshofen.
    schwer
    Rund um Marktoberdorf
  • Unterwegs auf dem Sagenhaften Weg
    mittel
    Sagenhafter Weg - Route Biessenhofen
  • Erlebnis-Station am
    leicht
    Sagen erleben auf dem "Sagenhaften ...
Schwierigkeit
Strecke
33,8 km
Dauer
2:22 Std
Aufstieg
205 m
Abstieg
205 m
Rundtour

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.