Drucken
GPX
Themenweg

GE(h)ZEITEN - der Nesselwanger Weg, Zeit und Werte zu erfahren

Themenweg • Allgäu
Quelle: Nesselwang Marketing GmbH
  • GE(h)ZEITEN Station 4
    / GE(h)ZEITEN Station 4
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
  • GEN(h)ZEITEN Station 5
    / GEN(h)ZEITEN Station 5
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Karte / GE(h)ZEITEN - der Nesselwanger Weg, Zeit und Werte zu erfahren
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Station 1 - Ich mache mich auf den Weg Station 2 - Zeit für mich Station 3 - Zeit für andere Station 4 - Zeit für Gott

GE(h)ZEITEN - der Nesselwanger Weg, Zeit und Werte zu erfahren lädt zur inneren Einkehr ein.
leicht
3,7 km
1:00 Std
58 m
58 m
Konsum- und Spaßgesellschaft gehören immer mehr der Vergangenheit an. Gleichzeitig ist in unserer Gesellschaft eine zunehmende Suche nach Sinn und Orientierung festzustellen. Zeit wird zum Luxusgut! Wie wohltuend kann es sein, Erholung, Rückzugsmöglichkeiten und Stille zu erleben. Wir brauchen Gelegenheiten zum Kraft tanken und zur Besinnung. Die sechs Stationen von Ge(h)zeiten laden dazu ein. Der Weg ist eingebunden in unsere wunderschöne Voralpenlanschaft. Nehmen Sie sich an jeder Station ca. 10 Minuten Zeit um zur Ruhe zu kommen. Dort steht jeweils ein hilfreicher Text. Führungen vermittelt die Tourist Information.

Autorentipp

An der ersten Station finden Sie in einem Kasten Begleithefte zum Mitnehmen auf den Weg.
outdooractive.com User
Autor
Rita Stöckle
Aktualisierung: 29.11.2016

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
922 m
876 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zum Besinnungsweg GE(h)ZEITEN

Start

Parkplatz Rindegger Tanne (909 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.624480 N 10.528280 E
UTM
32T 614826 5275695

Ziel

Parkplatz Rindegger Tanne

Wegbeschreibung

Von der Rindegger Tanne folgen Sie dem Weg im Uhrzeigersinn in Richtung Attlesee. An der nächsten Wegkreuzung biegen Sie rechts ab und gehen bis zum Südufer des Attlesees. Hier kehren Sie um und nehmen den Abzweig nach links in den Wald. Am Waldrand stoßen Sie auf einen Forstweg, dem Sie nach rechts folgen und der Sie zurück zur Rindegger Tanne bringt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus aus den Richtungen Pfronten/Füssen, Kempten oder Marktoberdorf.

Zug aus Richtung Pfronten/Reutte oder Kempten

Zum Startpunkt der Tour ca. 30 bis 40 Minuten Fußweg

Anfahrt

B309 oder OAL1 nach Nesselwang. Auf der B309 Richtung Pfronten/Füssen. Am Ortsende links Richtung Hertingen oder der Beschilderung "Besinnungsweg folgen.

A7 bis Ausfahrt Nesselwang oder OAL 23. Am Kreisverkehr vor Nesselwang links Richtung "Besinnungsweg", durch die Ortsteile Thal und Rindegg durch.

Parken

Parkplatz Rindegger Tanne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Trilogie-Rundgang
    leicht
    Trilogie-Rundgang "Neue Dimensionen ...
  • Ausblick vom Bergwiesenpfad auf Pfronten
    mittel
    Der Bergwiesenpfad
  • Steg durch das Pfrontener Moor
    leicht
    Der Moor- und Streuwiesenpfad
  • Ausblick vom Milchhäusl auf den Falkenstein und Pfronten
    mittel
    Der Waldpfad "Im Ascha"
  • Moorerlebnis Mosaikreich, Oy-Mittelberg – Landschaftsmodell am Schwarzenberger Weiher
    mittel
    Zum Schwarzenberger Weiher
  • mittel
    Auf SEINER Spur - ein Glaubens- und ...
  • Erlebnisimkerei Seeg
    Bienen-Erlebnispfad im Honigdorf Seeg
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,7 km
Dauer
1:00 Std
Aufstieg
58 m
Abstieg
58 m
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.