Alpgärten

Hauptakteur der Alpgärten ist der Naturpark Nagelfluhkette. Entdecke in Fischen, Balderschwang, Immenstadt, Oberstaufen, Missen-Wilhams oder in Blaichach geologische, tierische und pflanzliche Phänomene und erlebe mit rund 500 Alpen die größte Alpendichte im gesamten Alpenraum.

    Willkommen in den Gärten des Allgäus, in denen Millionen Jahre ihre Spuren hinterlassen haben. Gewaltige Flussläufe waren der Ursprung dieser Landschaft, sie schwemmten das Material an und formten etwas Einzigartiges: die Nagelfluh. Ein Bündnis der Zeit: Die Fluh, der Felsen und die Kieskomponenten, die wie Nägel hervorschauen, gehören nun untrennbar zusammen.

    Bizarre Hörner aus dieser Nagelfluh sind in den Alpgärten gewachsen, sie ragen empor aus dem tiefen, satten Grün einer Alplandschaft. Diese Gärten sind eine Heimat für viele seltene Pflanzen, Kräuter und Tiere.

    Richtig vollkommen werden die Alpgärten aber erst durch die vielen Alpen, die hier ihren Platz gefunden haben. Sie sind die Zeugen der sanften Form von landwirtschaftlicher Nutzung, die das satte Grün der Wiesen pflegt und sich ganz der Erhaltung dieses Naturparadieses verschrieben hat. 

    Hier kannst Du eine Landschaft im Wandel der Zeit beobachten, in der Vermächtnisse geschützt werden und dabei dem Jetzt der Raum zur Entfaltung gegeben wird.

    Wanderschuhe schnüren und los

    Touren in den Alpgärten

    Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
    • Stadtrundgang
      1

      Trilogie-Rundgang Oberstaufen

      Schwungvolles, aussichtsreiches, lehr- und kulturreiches Wanderhighlight durch die kleine Allgaumetropole zu Füßen der Nagelfluhkette mit König Hochgrat.

      Distanz2,6 km
      Dauer0:49 h
      Aufstieg75 m
      Schwierigkeit-
      mehr dazu
    • Wandertour
      2

      Wasserläufer Route der Wandertrilogie Allgäu - Etappe 13a - Alpe Gund - Missen-Wilhams

      Durch das Steigbachtal, zwei Burgen und zwei Seen in die Geburtsstadt von Carl Hirnbein.

      Distanz19,7 km
      Dauer6:00 h
      Aufstieg560 m
      Schwierigkeitmittel
      mehr dazu
    • Wandertour
      3

      Wasserläufer Route der Wandertrilogie Allgäu - Etappe 15 - Oberstaufen - Oberreute

      Durch Wald und Wiesen.

      Distanz10,7 km
      Dauer3:00 h
      Aufstieg407 m
      Schwierigkeitleicht
      mehr dazu
    • Wandertour
      4

      Wasserläufer Route der Wandertrilogie Allgäu - Etappe 14 - Immenstadt/Bühl am Alpsee - Oberstaufen

      Etappe mit schönen Ausblicken auf den Alpsee und einigen Alpen zur Einkehr.

      Distanz19,8 km
      Dauer6:30 h
      Aufstieg670 m
      Schwierigkeitmittel
      mehr dazu
    • Wandertour
      5

      Wasserläufer Route der Wandertrilogie Allgäu - Etappe 12b - Verbindung Burgberg - Blaichach-Gunzesried

      Entlang der Iller und der Ostrach ins Gunzesrieder Tal - dem Kräutergarten der Nagelfluhkette. 

      Distanz9,6 km
      Dauer2:30 h
      Aufstieg170 m
      Schwierigkeitleicht
      mehr dazu
    • Stadtrundgang
      6

      Trilogie-Rundgang Immenstadt

      Zwei Seen, mindestens eine mittelalterliche Burgruine, die Gelegenheit zum Sprung ins kühle Nass und eine große Prise mediterranes Feeling mit Gebirgspanorama.

      Distanz4,3 km
      Dauer1:10 h
      Aufstieg141 m
      Schwierigkeit-
      mehr dazu
    • Wandertour
      7

      Himmelsstürmer Route der Wandertrilogie Allgäu - Etappe 13 - Hochgrat/Staufner Haus - Balderschwang

      Eine Traumetappe für alle, die die steilen aber seilgesicherten Passagen mit Händeeinsatz nicht abschrecken. Grate, Gipfel und am Ende ein sehr schönes Dorf.

      Distanz15,0 km
      Dauer5:30 h
      Aufstieg583 m
      Schwierigkeitschwer
      mehr dazu
    • Wandertour
      8

      Himmelsstürmer Route der Wandertrilogie Allgäu - Etappe 12 - Oberstaufen -Hochgrat/Staufner Haus

       

       

      Distanz19,4 km
      Dauer8:30 h
      Aufstieg1.622 m
      Schwierigkeitschwer
      mehr dazu
    • Stadtrundgang
      9

      Trilogie-Rundgang Fischen

      Die Iller schuf das Tal, die Iller schuf die Auen, die Iller war Lebens- und Verkehrsader. Allgäuer Alpen und Hörnergruppe stellen die Wahnsinnskulisse.

      Distanz6,6 km
      Dauer1:37 h
      Aufstieg20 m
      Schwierigkeit-
      mehr dazu
    • Wandertour
      10

      Himmelsstürmer Route der Wandertrilogie Allgäu - Etappe 15a - Obermaiselstein/Grasgehren - Fischen

      Eine konditionsstarke Etappe über fünf Gipfel zwischen dem Riedberger Horn und dem Ofterschwang Horn.

      Distanz21,8 km
      Dauer8:30 h
      Aufstieg825 m
      Schwierigkeitschwer
      mehr dazu
    • Stadtrundgang
      11

      Trilogie-Rundgang Balderschwang

      Phänomenale Runde durch das Tal der Alpen und Blumen. Tolle Erlebnisstationen, eine uralte Eibe, ein Käseautomat und jede Menge beeindruckender Aussichten.

      Distanz5,4 km
      Dauer1:43 h
      Aufstieg141 m
      Schwierigkeit-
      mehr dazu

    Magazin

    Wandern im Allgäu

    Thorsten Hoyer auf der Wandertrilogie Allgäu

    Thorsten Hoyer ist die gesamte Wandertrilogie Allgäu mit über 900 Kilometern durchs Allgäu gewandert. In seinen Blogbeiträgen erzählt er von seinen Erlebnissen. 

    Zu den Blogposts