Die Trilogie-Räume des Allgäus

Quer durch das Allgäu zu wandern ist wie ein Spannungsbogen einer großen Geschichte, die zu Urzeiten mit dem schmelzenden Eis der Gletscher begann. Jeder der neun Trilogie-Räume ist ein Erlebnisraum, der die Geschichte von einem besonderen Held erzählt und erlebbar macht.

    In den “Glückswegen” erlebst Du zum Beispiel wie der berühmte Wasserdoktor Pfarrer Sebastian Kneipp mit seiner Fünf-Elemente-Lehre die Gegend geprägt hat, ebenso Märchenkönig Ludwig II. mit seinen weltbekannten Schlössern den "Schlosspark". In den "Heimatstätten" präsentieren sich entlang der Wiesengänger Route historische Städte des Allgäus mit ihren schmucken Häusern, Toren und Türmen, die vor allem Kulturwanderer begeistern. In den "Naturschatzkammern", den "Wasserreichen" oder  "Urkrafttälern" spielen u.a. Moore, Flüsse und Wasserfälle als Naturhelden die Hauptrolle. Darunter sind besondere Geotope wie das Wurzacher Ried als größtes zusammenhängendes Hochmoor Mitteleuropas oder die Scheidegger Wasserfälle, die an der Wasserläufer Route liegen. In den "Panoramalogen" schauen Erlebniswanderer auf die traumhafte Kombination aus hügeligem Voralpenland und Gebirgsriesen. In den "Gipfelwelten" und den "Alpgärten", durch die u.a. die Himmelsstürmer Route führt, bekommst Du als Bergwanderer eine Vielfalt an Landschaftsformen, seltenen Tieren und Pflanzen zu sehen. So zum Beispiel im Naturpark Nagelfluhkette, in dem nicht nur die bizarren Felsen des Nagelfluhgesteins besonders sind, sondern auch die 500 Alpbetriebe und damit die meisten im gesamten Alpenraum. Mehr Vielfalt geht nicht.

    Sammlung

    Gipfelwelten

    Die Himmelsstürmer Route führt Dich zu den Gipfelwelten. Bad Hindelang, Sonthofen und Tannheim sind die Orte, von denen Du dein persönliches Abenteuer starten kannst...

    mehr dazu
    Sammlung

    Schlosspark

    Wie viele Schätze müssen hier verborgen liegen, wenn schon ein König diese Gegend zu seiner Heimat erwählte? In Füssen, Pfronten, Nesselwang, Halblech, Marktoberdorf oder...

    mehr dazu
    Sammlung

    Alpgärten

    Hauptakteur der Alpgärten ist der Naturpark Nagelfluhkette. Entdecke in Fischen, Balderschwang, Immenstadt, Oberstaufen, Missen-Wilhams oder in Blaichach geologische,...

    mehr dazu
    Sammlung

    Glückswege

    Ob in Bad Wörishofen, Bad Grönenbach, Ottobeuren, Mindelheim und Memmingen - hier bist Du unterwegs auf den Spuren von Sebastian Kneipp. Die Wiesengänger Route führt dich...

    mehr dazu
    Sammlung

    Naturschatzkammern

    Hier kannst Du die Schätze der Natur, die vor Millionen von Jahren geschaffen wurden entdecken. Denn das schwarze Gold, das Moor prägen die Landschaft rund um Bad...

    mehr dazu
    Sammlung

    Urkrafttäler

    Den südlichsten Punkt der Himmelsstürmer Route der  Wandertrilogie ist  Oberstdorf. Hier bist Du in den Urkrafttälern unterwegs.

    mehr dazu
    Sammlung

    Wasserreiche

    Hier ist das Wasser der Baumeister einer faszinierenden Landschaft - mal als Fluss, mal als Rinnsal, führt durch tiefe Schluchten, füllt den Grund einer Klamm oder...

    mehr dazu
    Sammlung

    Heimatstätten

    Schmucke Häuser, große Klosteranlagen, geschäftige Marktplätze, alte Stadtmauern und Türme erwarten Dich in den Heimatstätten. 

    Isny, Wangen und Leutkirch erzählen viele...

    mehr dazu
    Sammlung

    Panoramalogen

    Im Zentrum der Wandertrilogie finden sich die Logenplätze des Allgäus. Hier hast Du den Blick in die Hügel- und Terrassenlandschaft, beispielsweise von den Glückswegen...

    mehr dazu