Drucken
GPX
Themenweg

Bad Grönenbach blüht auf

Themenweg • Allgäu
  • /
    Foto: Tobias Klöck, Landkreis Unterallgäu
  • /
    Foto: Tobias Klöck, Landkreis Unterallgäu
  • /
    Foto: Gemeinde Bad Grönenbach - Gästeinformation
  • Hohes Schloss
    / Hohes Schloss
    Foto: Angelo Galan, Gemeinde Bad Grönenbach - Gästeinformation
  • /
    Foto: Gemeinde Bad Grönenbach - Gästeinformation
Karte / Bad Grönenbach blüht auf
4506007509001050km2468

„Bad Grönenbach blüht auf ... für Biene, Hummel, Mensch & Co“ Bienen und Blüten, Hummeln und Schmetterlinge faszinieren nicht nur beim Beobachten. Phänomenal ist immer wieder, wie die kleinen Vielflieger die Bestäubung meistern. Sie sind die tragende Säule unseres Ökosystems und stehen auf dem Bad Grönenbacher Lern- und Erlebnisweg im Mittelpunkt. Landschaft- und Naturbeobachtung, Wissenswertes für Groß und Klein kann in Aktion erlebt werden. Der Erlebnisweg kann in zwei Runden mit ca. 4 km (im Ort mit den Stationen 1 und 29 bis 45) und ca. 6 km (außerorts: Stationen 1 bis 28) aufgeteilt werden.

leicht
9,7 km
3:30 Std
210 m
186 m

Zwischen Blumenwiesen und Obstbäumen beginnt am Schlossberg unterhalb des Kreislehrgartens der Naturerlebnisweg „Bad Grönenbach blüht auf“. Der Weg verbindet Streuobstwiesen, Kräutergärten und Gehölze und ist von Frühjahr bis Herbst ein Erlebnis für Jung und Alt! Quizwürfel und Schautafeln informieren über die Themen Blütenökologie, Kulturlandschaft und Bestäubungsinsekten. Erleben Sie auf den beiden Rundwegen hautnah die faszinierende Welt von Biene, Hummel und Schmetterling, z.B. auf der Beobachtungsliege und beim Blick in ein lebendiges Bienenvolk.

 

outdooractive.com User
Autor
Erwin Marschall
Aktualisierung: 12.06.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
743 m
659 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bad Grönenbach: Marktplatz oder Parkplatz bei Sportanlagen (693 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.874290 N 10.215159 E
UTM
32T 590864 5303043

Wegbeschreibung

Durch Wald & Wiesen

Der 5,8 km lange Rundweg verbindet über Feldwege, Wald- und Wiesenpfade die Stationen Nummer 1 bis 28. Besucher beobachten und entdecken Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge und lernen die verschiedenen Facetten unserer Kulturlandschaft kennen. An Wiesenbach, Hecke und Waldrand werden heimische Blumen, Sträucher und Bäume vorgestellt.

Durch Dorf und Gärten

Der 3,4 km lange Rundweg verbindet die Stationen Nummer 29 bis 45 und führt über den Serpentinenweg zum Kreislehrgarten, durch schmale Gassen zum Marktplatz und von dort zurück zum Hohen Schloss. Besucher erleben die faszinierende Welt der Honigbiene und lernen spielerisch Blumen, Obstbäume und farbenprächtige Tagfalter kennen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Bad Grönenbach (ca. 3 km östlich der Ortsmitte)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Wandern im Kneippland Unterallgäu"

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Wegemarkierung Walderlebnispfad
    leicht
    Walderlebnispfad Bad Grönenbach
  • outdooractive.com TOUR
    leicht
    Woringer Landwirtschaftslehrpfad
  • outdooractive.com TOUR
    leicht
    Geschichts- und Kulturlehrpfad
  • Walderlebnispfad Bannwald
    leicht
    Walderlebnispfad Bannwald
  • outdooractive.com TOUR
    leicht
    Wald-Wissens-Spielplatz Eschers-Obergü ...
  • leicht
    Walderlebnispfad Buxheim
  • outdooractive.com TOUR
    mittel
    Naturerlebnispfad Günztal
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,7 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
210 m
Abstieg
186 m
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.