Drucken
GPX
Radfahren

Von Oberstaufen um den Ellhofer Tobel

Radfahren • Allgäu
  • Blick zum Hochgrat
    / Blick zum Hochgrat
    Foto: Reinhard Walk, walkmanagement
Karte / Von Oberstaufen um den Ellhofer Tobel
450 600 750 900 1050 m km 5 10 15 20 25

Kurzweilige Rundtour ins Westallgäu - perfekt mit dem Tourenrad oder auch als Ausflug mit dem E-Bike.

mittel
26,8 km
3:19 Std
359 m
362 m

Auf geteerten Nebenstraßen führt die Tour bis kurz vor Simmerberg. Dann geht es auf unterschiedlichen Belägen zunächst ein Stückweit entlang des Tobelrandweges und über Ellhofen weiter bis Röthenbach. Noch einmal auf einem gut ausgebauten Forstweg entlang des Tobelbaches und über Heimhofen und Stiefenhofen dann hinunter nach Oberthalhofen. Von dort gemütlich entlang der Oberen Argen zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Erlebnis: Sennerei

outdooractive.com User
Autor

Andrea Presser, Bearbeitung für die Allggäu GmbH 2017: Reinhard Walk

Aktualisierung: 10.05.2017

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
874 m
655 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Geeignet für gut radelnde Schulkinder.

Start

Bahnhof Oberstaufen (788 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.553798 N 10.024864 E
UTM
32T 577106 5267217

Ziel

Oberstaufen

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt am Bahnhof zunächst über dieArgenstraße ortsauswärts nach Genhofen. Hier rechts ab nach Ranzenried. Hier wieder links und auf der Nebenstraße bis zur nächsten Kreuzung. Dort rechts auf den Radweg und über Buch und Burkatshofen bis Nagelhub. Rechts zweigt ein Forstweg ab und bringt uns bald auf den Tobelrandweg. Ein Stück geht es zunächst über die Wiese, dann weiter auf Schotter. Bewor ein schmaler Pfad geradeaus weiterführt, biegen wir links ab nach Ellhofen und fahren wieder auf Teer an der Schule vorbei durch den kleinen Weiler bis zum Ende des Ortes. Über eine Brücke (Stand AnfangSeptember 2016 im Neubau) führt dann eine Forststraße bis Röthenbach. An der Kreuzung zur Hauptstraße nach rechts und 100 m weiter nocheinmal rechts und auf den neu gebauten Schotterweg links entlang des Tobelbaches. Dieser Weg geht bis kurz vor Heimhofen, dann weiter auf Teer bergauf. In Heimhofen rechts ab und auf dieser Nebenstraße hinauf nach Rutzhofen. Links halten Richtung Stiefenhofen und auf dem Radweg bis zur Kreuzung im Ort. Nur für wenige Meter biegen wir links ab und gleich nach der Kirche rechts hinunter nach Oberthalhofen. An der nächsten Kreuzung rechts ab und entlang der Oberen Argen bis zur Weißenbachmühle. Rechts halten und kurz vor der Eisenbahnbrücke auf dem Schotterweg geradeaus weiter. Nach einem kurzen steilen Anstieg sieht man bereits das Örtchen Zell. Dort hindurch und am Golfplatz vorbei nach Buflings. Auf dem Radweg geht es neben der Hauptstraße zurück nach Oberstaufen zu unserem Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Mit der Bahn nach Oberstaufen.

Parken

Am Bahnhof Oberstaufen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Die Abenteuer-Alpe der Alpsee Bergwelt
    leicht
    Auf der alten Salzstraße zur Alpsee-Be ...
  • Dorfbrunnen Oberthalhofen
    mittel
    Um die Kalzhofener Höhe (von Oberstauf ...
  • Kirche Stiefenhofen
    mittel
    Um die Kalzhofener Höhe (von Stiefenho ...
  • Westallgäuer Radtourenfahrt
    mittel
    Westallgäuer Radrundfahrt Nr. 5
  • Westallgäuer Radtourenfahrt
    schwer
    Westallgäuer Radrundfahrt Nr. 1
  • Westallgäuer Radtourenfahrt
    mittel
    Westallgäuer Radrundfahrt Nr. 4
  • Westallgäuer Radtourenfahrt
    schwer
    Westallgäuer Radrundfahrt Nr. 2
Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,8 km
Dauer
3:19 Std
Aufstieg
359 m
Abstieg
362 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.