Literatur im Allgäu

Für Literatur-Fans ist im Allgäu einiges geboten. Mit kleineren und größeren Veranstaltungen, wie dem Literaturfestivival, aber auch Workshops für Kreatives Schreiben. Es gibt in den Städten und Gemeinden LeseZeiten und Lesenächte und Lesungen

    Die literarische Szene des Allgäus ist sehr aktiv. Mit kleineren und größeren Veranstaltungen, wie den Literaturtagen in Isny, den monatlichen Literatur Cafés in Füssen oder der jährlichen Reihe „Sonthofen liest“, in der auch Workshops für Kreatives Schreiben angeboten werden. Das Literaturfestival gehört zu den großen Highlight-Veranstaltungen im Allgäu für Literaturfans. Es findet über drei Wochen an verschiedenen Orten statt und holt die Schriftsteller:innen und Autor:innen ins Allgäu. In den Städten und Gemeinden gibt es LeseZeiten und Lesenächte, Lesungen humorvoller, nachdenklicher, musikalischer und besinnlicher Art, veranstaltet in Bibliotheken, Buchhandlungen, Kursälen und Kaffeebars. Auch das Literaturhaus Allgäu in Immenstadt, das 2008 eröffnet wurde begeistert mit seinem abwechslungsreichen Programm.

    Im Allgäu wird aber nicht nur gelesen, sondern auch geschrieben. Sehr gut sogar. Die Kluftinger-Krimis des Autoren Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr sind über die Landesgrenzen hinaus erfolgreich, genauso wie das Jugendbuch „Nebel im August“ von Robert Domes. Und selbst wenn Autor:innen ihre Geburts-Heimat verlassen haben, wie  Martina Weldner oder die Bestseller-Autorin Nicola Förg, in ihren Bücher kehren sie gerne zurück. Denn so wie gute Literatur packt, lässt einen das Allgäu nie ganz los.

    Im Porträt

    Frau Dr. Sylvia Heudecker - Literaturfestival Allgäu

    Dr. Sylvia Heudecker holt Geschichten ins Allgäu. Und die Menschen, die sie erzählen, gleich noch dazu. Sie ist die Projektleiterin des Allgäuer Literatur Festivals, das seit 2016 einmal im Jahr Lesebegeisterten den Raum bietet, in die Welt der Literatur einzutauschen.

    mehr dazu
    Dazu passend

    Literatur-Veranstaltungen

    Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Bettina Wilpert im Literaturhaus Allgäu

      Literaturhaus Allgäu — Immenstadt
      27.01.2023Einziger Termin
      ©

      Nane Diehl

      Autorinnenlesung aus Ihrem Roman: "Herumtreiberinnen"

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Isnyer Schreibwettbewerb

      Kulturforum Isny e.V. — Isny im Allgäu
      01.02.2023Einziger Termin
      ©

      IMG

      Der Arbeitskreis Literatur lädt im Rahmen der Isnyer Literaturtage 2023 zum traditionellen Schreibwettbewerb.

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Maxim Leo im Literaturhaus Allgäu

      Literaturhaus Allgäu — Immenstadt
      17.02.2023Einziger Termin

      Autorenlesung aus Seinem Roman: "Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße"

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Ursula Wiegele im Literaturhaus Allgäu

      Literaturhaus Allgäu — Immenstadt
      16.03.2023Einziger Termin
      ©

      Nikolai Hasenhütl

      Autorinnenlesung aus Ihrem Roman: "Malvenflug"

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Isnyer Literaturtage

      Verschiedene Spielstätten in Isny — Isny im Allgäu
      16.04.2023Einziger Termin
      ©

      IMG

      Die Isnyer Literaturtage sind inzwischen seit über 20 Jahren fester Bestandteil des Isnyer Kulturprogramms.

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Jan Weiler - Älternzeit

      Kulturboden — Lindenberg
      19.04.2023Einziger Termin

      Irgendwann ist es soweit: Wenn aus Pubertieren Erwachsene werden, ist es an Papa und Mama, sich zu verwandeln. Eben noch Gegner, mutieren sie zu den milde belächelten, ahnungslosen: Ältern. Und natürlich sind sie darauf ganz schlecht vorbereitet, denn ist ja so: Man ist...

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Norbert Scheuer im Literaturhaus Allgäu

      Literaturhaus Allgäu — Immenstadt
      28.04.2023Einziger Termin
      ©

      Literaturhaus Allgäu

      Autorenlesung aus Seinem Roman: "Mutabor"

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Das Allgäuer Literaturfestival

      Allgäu — Irsee
      03.05.2023Einziger Termin
      ©

      Allgäu GmbH, by Philip Herzhoff - Isenhoff

      Das Allgäuer Literaturfestival präsentiert renommierte Autorinnen und Autoren, die in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten auftreten.

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Allgäuer Literaturfestival mit Christina Wechsel "Wer Flügel hat, braucht keine Beine"

      Kunst- und Kulturhaus "Zum Gugger" — Bad Wörishofen
      04.05.2023Einziger Termin
      ©

      Christina Wechsel

      Christina Wechsel liest aus Ihrem Buch "Wer Flügel hat, braucht keine Beine" Live in Bad Wörishofen.

      mehr dazu
    • VeranstaltungEinziger Termin

      Allgäuer Literaturfestival - Lesung mit Erhard Dietl "Goldne Zeitn"

      Silvestersaal — Mindelheim
      12.05.2023Einziger Termin
      ©

      Susie Knoll

      Lesung aus der Autobiografie „Ein Vater wie meiner“ und Lieder von Erhard Dietl (Autor, Zeichner und Liedermacher). Im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals.

      mehr dazu

    Magazin

    Der Allgäu Podcast

    Autoren-Duo Volker Klüpfel und Michael Kobr im Gespräch

    Kommissar Kluftinger als Reiseführer, Volker Klüpfl und Michael Kobr im Allgäu Podcast
    ©

    Allgäu GmbH, Erika Dürr

    Die beiden Allgäuer Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr haben mit Kommissar Kluftinger eine Krimi-Figur geschaffen, die Millionen Menschen fasziniert. Seit 20 Jahren landen die Allgäu-Krimis in den Bestseller-Listen. Und das zurecht! Die beiden Autoren erzählen.

    Zum Podcast
    Allgäu Podcast

    Über Poetry Slam, Tourleben und die Bedeutung des Schreibens

    Poetryslam, Tourleben und Schreiben: Alex Burkhard
    ©

    Alex Burkhard

    Ein Gespräch mit Alex Burkhard. Als mehrfach ausgezeichneter Meister im Poetry Slam schaffte es Alex seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Heute verfolgt er das Schreiben nur noch in seinem Nebenjob. Warum er heute glücklicher ist, indem er weniger Auftritte wahrnimmt, wie er das Tourleben und die zahlreichen Bühnenauftritte erfahren durfte und ob der gebürtige Allgäuer wieder in seine Heimat zurückkehren möchte, das erfahrt ihr in dieser Folge.

    Jetzt Podcast hören
    Für dich ausgesucht

    Dazu passende Artikel

    Podcast
    Poetryslam, Tourleben und Schreiben: Alex Burkhard
    ©

    Alex Burkhard

    Alex Burkhard, wie ist das Tourleben als Poetry Slammer?

    Ein Gespräch mit Alex Burkhard. Als mehrfach ausgezeichneter Meister im Poetry Slam schaffte es Alex seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Heute verfolgt er das...

    Zum Podcast
    Thema

    Kunst und Kultur-Szene im Allgäu

    Das Allgäu hat nicht nur hohe Berge und weite grüne Wiesen, sondern ist auch mit einer vielseitigen Kulturszene gesegnet. Es treffen hochrangige Jazzveranstaltungen auf...

    mehr dazu

    Literatur im Allgäu

    Für Literatur-Fans ist im Allgäu einiges geboten. Mit kleineren und größeren Veranstaltungen, wie dem Literaturfestivival, aber auch Workshops für Kreatives Schreiben. Es...

    mehr dazu