Die Orte der Wandertrilogie

Attraktive Orte im Allgäu formen die Wandertrilogie Allgäu

Die Wandertrilogie Allgäu führt mit ihren drei Wanderrouten Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer durch die drei Landschaftsbilder der Urlaubsregion Allgäu. Dabei führen die Wege nicht nur durch die unberührte Natur, sondern auch durch die verschiedenen Allgäuer Orte und Städte. Hier werden Geschichten lebendig in einer Vielzahl von Symbolen und Plätzen, die der Wanderer während seiner Tour Ort für Ort erwandern kann.

Meine Prioritäten

  • Fischen_Allgaeu

    Fischen im Allgäu

    Drei Höhenlagen, Heilklima und Gesundheitstourismus: Urlaub in Fischen im Oberallgäu bedeutet, entspannen und körpereigene Heilkräfte aktivieren.

  • Trauchgau (2)

    Halblech

    In Halblech, Buching und Trauchgau kann man die Seele baumeln lassen und die unverfälschte Natur mit blühenden Wiesen, glitzernden Seen und majestätischen Bergen intensiv erleben.

  • Faistenoy-Panorama_1679

    Oy-Mittelberg

    Eingebettet in reizvolle Landschaftsformen des Allgäuer Voralpenlandes, strahlt der Kneipp- und Luftkurort Oy-Mittelberg (800-1150 Meter Höhe), Ruhe und Natürlichkeit aus. Mit herrlichen Weitblicken und Rastpunkten, bietet die bayerische Voralpen-Idylle Wanderungen rund um die vier Seen Rottachsee, Grüntensee, Schwarzenberger Weiher und Sticher Weiher und um die umliegenden…

  • Kisslegg, © Tourismus Kisslegg

    Kißlegg

    Rund um Kißlegg befinden sich zahlreiche Naturschutzgebiete von ganz besonderer Charakteristik und Schönheit sowie Naturseen und Badeweiher (Kißlegger Seenplatte), welche mit einem gut ausgebauten Rad- und Wanderwegenetz und zahlreichen Themenwegen zum Radeln und Wandern durch die herrliche sanft, hügelige Allgäulandschaft einladen.

  • Kräutergarten in Blaichach, © Allgäu GmbH

    Blaichach

    Scheinbare Gegensätze werden in Blaichach und im Gunzesrieder Talverbindend gelebt: Unten im geschäftigen Illertal bietet der gut sortierte Einzelhandel unseres Hauptortes Blaichach all das, was man für Ihren täglichen Bedarf benötigt. Eine Etage höher grüßt die unberührte Naturim Gunzesrieder Hochtal.

  • Viehscheid in Balderschwang, © Tourismus Hörnerdörfer

    Balderschwang

    Ein Knutschfleck von Mutter Natur Genießen Sie unzählige Sport- und Erholungsmöglichkeiten abseits der großen Tourismusströme

  • Ausblick von Schloss Zeil auf Leutkirch, © Roland Rasemann

    Leutkirch

    Ruhe und Erholung. Wiesen und Wälder. Seen und Weiher. Erlebnis und Entspannung.Tradition und Brauchtum. Lebensfreude und Kultur. Tradition und Fortschritt. Freundliche Menschen.Das ist Leutkirch im Allgäu. Und noch vieles mehr. Aber schauen Sie selbst.

  • Scheidegg_Kapelle_Hubertus

    Scheidegg

    Scheidegg im Allgäu ist die Sonnenterrasse überm Bodensee. Der sonnenreichste Ort Deutschlands (Quelle: Deutscher Wetterdienst) lädt ein zu Ferien, Urlaub oder Kur mit Golfen, Wandern, Radfahren, Skifahren, Rodeln, Radfahren, oder Langlaufen. Hier finden Sie Snowboard- und Skikurse in einzigartiger Landschaft und Natur.

  • Möchten Sie weitere Artikel und Angebote sehen?