Die Orte der Wandertrilogie

Attraktive Orte im Allgäu formen die Wandertrilogie Allgäu

Die Wandertrilogie Allgäu führt mit ihren drei Wanderrouten Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer durch die drei Landschaftsbilder der Urlaubsregion Allgäu. Dabei führen die Wege nicht nur durch die unberührte Natur, sondern auch durch die verschiedenen Allgäuer Orte und Städte. Hier werden Geschichten lebendig in einer Vielzahl von Symbolen und Plätzen, die der Wanderer während seiner Tour Ort für Ort erwandern kann.

Meine Prioritäten

  • Oberreute

    Oberreute

    Rund um Oberreute erwartet Sie ein traumhaft schönes Landschaftsmosaik aus Wäldern und Weiden, Bächen und Schluchten, Hügeln und Mooren.

  • Lindenberg im Allgäu, © Lindenberg Tourismus

    Lindenberg

    Die wunderschöne Mosaiklandschaft des Westallgäus reicht bis hinauf an den Pfänderrücken und ist somit bester Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung.

  • isny-wehrgang-mit-bepflanzung-foto-ernst-fesseler, © Isny Marketing GmbH

    Isny

    Das mittelalterliche Oval der Stadt prägen Stadtmauer, Wehrtürme, Bürgerhäuser und Schloss sowie eine Geschichte spannungsreicher Gegensätze.

  • Ottobeuren

    Ottobeuren

    Der Aktiv-Kurort Ottobeuren im Allgäuer Voralpenland ist ein idealer Rückzugsort für Kultur, Erholung, Wellness und Sport. International bekannt durch die über 1.250 Jahre alte Benediktinerabtei.

  • Oberstdorf_Edmund-Probst-Haus am Nebelhorn

    Oberstdorf

    Deutschlands südlichster Ort (815-2224 m), umrahmt von den Allgäuer Hochalpen und international bekannt, liegt in einem weiten behaglichen Talkessel, mitten in Europa. Mit seinem vielfältigen Angebot für jung und alt, im Sommer und Winter, trägt Oberstdorf allen Bedürfnissen Rechnung.

  • Marienplatz 3

    Immenstadt im Allgäu

    Immenstadt ist zwar die älteste Stadt im Oberallgäu mit viel Tradition und Brauchtum. Dafür hält sie sich mit bekannten Sportevents extrem fit und jung.

  • Kisslegg, © Tourismus Kisslegg

    Kißlegg

    Rund um Kißlegg befinden sich zahlreiche Naturschutzgebiete von ganz besonderer Charakteristik und Schönheit sowie Naturseen und Badeweiher (Kißlegger Seenplatte), welche mit einem gut ausgebauten Rad- und Wanderwegenetz und zahlreichen Themenwegen zum Radeln und Wandern durch die herrliche sanft, hügelige Allgäulandschaft einladen.

  • Die Illerschleife in Altusried

    Altusried

    Altusried ist mit seinen rund 5.300 Einwohnern der Hauptort der Gemeinde und mit dem Standort des Rathauses auch der verwaltungstechnische Mittelpunkt.

  • Möchten Sie weitere Artikel und Angebote sehen?