Die Orte der Wandertrilogie

Attraktive Orte im Allgäu formen die Wandertrilogie Allgäu

Die Wandertrilogie Allgäu führt mit ihren drei Wanderrouten Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer durch die drei Landschaftsbilder der Urlaubsregion Allgäu. Dabei führen die Wege nicht nur durch die unberührte Natur, sondern auch durch die verschiedenen Allgäuer Orte und Städte. Hier werden Geschichten lebendig in einer Vielzahl von Symbolen und Plätzen, die der Wanderer während seiner Tour Ort für Ort erwandern kann.

Meine Prioritäten

  • Weiler

    Weiler-Simmerberg-Ellhofen

    Weiler-Simmerberg, im schönen Westallgäu zwischen Alpen und Bodensee gelegen, lädt zu ausgiebigen Wanderungen und kulinarischen Entdeckungen ein. Neben den Wasserwegen verläuft hier auch die Allgäuer Käsestraße.

  • Tannheim

    Tannheim

    Tannheim ist der Hauptort im Tannheimer Tal und liegt zentral im Tal. Es ist der perfekte Ausgangsort für alle möglichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

  • Oberstdorf_Edmund-Probst-Haus am Nebelhorn

    Oberstdorf

    Deutschlands südlichster Ort (815-2224 m), umrahmt von den Allgäuer Hochalpen und international bekannt, liegt in einem weiten behaglichen Talkessel, mitten in Europa. Mit seinem vielfältigen Angebot für jung und alt, im Sommer und Winter, trägt Oberstdorf allen Bedürfnissen Rechnung.

  • Marienplatz Mindelheim, © Tourist-Information Mindelheim

    Mindelheim

    Inmitten der sanften Hügellandschaft der Gesundheitsregion Kneippland Unterallgäu bietet die Kreisstadt eine hervorragend restaurierte Altstadt mir Türmen, Toren und Fassaden.

  • Wanderbares_BadHindelang, © Bad Hindelang

    Bad Hindelang

    Bad Hindelang ist eure Perle für den Allgäu-Urlaub in den bayerischen Alpen: ob Familienurlaub mit den Kindern auf dem Bauernhof, Wanderurlaub mit vielen aussichtsreichen Wanderwegen oderSkiurlaub, Langlaufen und Rodeln

  • Kisslegg, © Tourismus Kisslegg

    Kißlegg

    Rund um Kißlegg befinden sich zahlreiche Naturschutzgebiete von ganz besonderer Charakteristik und Schönheit sowie Naturseen und Badeweiher (Kißlegger Seenplatte), welche mit einem gut ausgebauten Rad- und Wanderwegenetz und zahlreichen Themenwegen zum Radeln und Wandern durch die herrliche sanft, hügelige Allgäulandschaft einladen.

  • Marienplatz 3

    Immenstadt im Allgäu

    Immenstadt ist zwar die älteste Stadt im Oberallgäu mit viel Tradition und Brauchtum. Dafür hält sie sich mit bekannten Sportevents extrem fit und jung.

  • Faistenoy-Panorama_1679

    Oy-Mittelberg

    Eingebettet in reizvolle Landschaftsformen des Allgäuer Voralpenlandes, strahlt der Kneipp- und Luftkurort Oy-Mittelberg (800-1150 Meter Höhe), Ruhe und Natürlichkeit aus. Mit herrlichen Weitblicken und Rastpunkten, bietet die bayerische Voralpen-Idylle Wanderungen rund um die vier Seen Rottachsee, Grüntensee, Schwarzenberger Weiher und Sticher Weiher und um die umliegenden…

  • Ausblick von Schloss Zeil auf Leutkirch, © Stadt Leutkirch

    Leutkirch

    Ruhe und Erholung. Wiesen und Wälder. Seen und Weiher. Erlebnis und Entspannung.Tradition und Brauchtum. Lebensfreude und Kultur. Tradition und Fortschritt. Freundliche Menschen.Das ist Leutkirch im Allgäu. Und noch vieles mehr. Aber schauen Sie selbst.

  • Möchten Sie weitere Artikel und Angebote sehen?