Radrunde Allgäu - Die Runde in die schönsten Ecken.

Eine Radtour auf einem 4-Sterne klassifizierten Radfernweg.

Auf 450 Kilometern die beeindruckende Natur des Allgäus erkunden. Durch sechs Landkreise in Bayern, Baden-Württemberg und Tirol radeln. Geschichten und Gesichter der Regionen entdecken. Und dabei nicht nur geradlinig von A nach B fahren, sondern das Ende der Strecke immer wieder mit dem Anfang verbinden – das kann nur die Radrunde Allgäu. Ihr weitläufiges Wegenetz mit einheitlicher Beschilderung, ihre unterschiedlichen Höhenprofile für jedes Alter, eine eigene Ebike-Region und viele weitere Qualitätsmerkmale machen die Radrunde zur 4**** ADFC Qualitätsroute. Befahrbar ist sie in 9 Varianten – und jede ist auf ihre Weise atemberaubend. Von leicht bis anspruchsvoll.

Melanie Daiber / Allgäu GmbH aus Kempten

Radrunde Allgäu. Jetzt mehr entdecken.

  • Panoramalogen - Blick auf den Grünten am Grüntensee

    Die Etappen

    Wir haben die acht Erlebniswelten von den Glückswegen bis zum Schlosspark in neun Etappen geteilt und für Sie beschrieben. Lassen Sie sich führen von den vielfältigen Geschichten der Allgäuer Alpen.

  • Die Varianten der Radrunde Allgäu, © Allgäu GmbH - Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Die Varianten

    Individuelle Gestaltung der Radrunde Allgäu mit den zwei Achsen Allgäuradweg und Illerradweg.

Alles Rund ums Rad vor Ort

  • eBike

    Mit dem E-Bike im Allgäu unterwegs? Hier bekommen Sie alle Informationen.

Hier finden Sie aktuellen Informationen zu Baustellen entlang der Route.

Rennradtouren im Allgäu

Eine Rennradtour im Allgäu

Rennrad

Wir zeigen Ihnen die schönsten Allgäuer Rennradtouren, vom Bodensee bis zu den Königsschlössern, vom Kneippland im Norden bis zu den Allgäuer Alpen und ins benachbarte Tirol mit dem Tannheimer Tal und dem Kleinwalsertal.

Erleben Sie die Geschichten der Radrunde Allgäu hautnah