Drucken
GPX
KML
Fitness
Winterwandern

Winterwanderung zum Attlesee und Kögelweiher

Winterwandern • Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nesselwang Marketing GmbH
  • Winterwanderweg 3
    / Winterwanderweg 3
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Karte / Winterwanderung zum Attlesee und Kögelweiher
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6 Wanderparkplatz Rindegger Tanne

Landschaftlich wunderschöne Runde durch das Landschafts- und Naturschutzgebiet um Attlesee und Kögelweiher.
leicht
6,1 km
1:45 Std
83 hm
83 hm
Die Tour verläuft durch freies hügeliges Gelände, fernab jeder Straße und es bieten sich herrliche Ausblicke auf die verschneite Bergwelt.
outdooractive.com User
Autor
Rita Stöckle
Aktualisierung: 17.05.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
914 m
875 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kögelhof

Weitere Infos und Links

Dieser Tourenvorschlag ist auch in der Übersicht der Winterwanderwege in Nesselwang enthalten (Tour Nr. 2).

Start

Parkplatz Rindegger Tanne (909 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.624450 N 10.528290 E
UTM
32T 614827 5275692

Ziel

Parkplatz Rindegger Tanne

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz an der Rindegger Tanne folgen Sie zu Beginn der Beschilderung der Nordic Walking Route. Die erste Kreuzung überqueren Sie geradeaus. Sie passieren ein kleines Wäldchen und lassen den Abzweig nach Lachen links liegen. Bald ist der Ortsteil Attlesee in Sicht, von wo aus sich der Blick über den Attlesee und die verschneiten Berge öffnet. Am Nordufer des Attlesees laden Bänke zum Rasten. Sie nehmen den nächsten Abzweig nach links zum Kögelweiher und folgen dem Weg leicht bergauf. Bald erreichen Sie eine Weggabelung mit Blick über den Kögelweiher. Hier gehen Sie rechts weiter am Ufer des Kögelweihers entlang. Bei der nächsten Abzweigung nach rechts folgen Sie dem Weg Richtung Schicken. Der Weg führt zurerst durch Wald und dann wieder durch freies Gelände. Bei den Häusern von Schicken stoßen Sie auf das Sträßchen, das rechts zurück zur Rindegger Tanne führt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus aus den Richtungen Pfronten/Füssen, Kempten oder Marktoberdorf.

Zug aus Richtung Pfronten/Reutte oder Kempten

Zum Startpunkt der Tour ca. 30 bis 40 Minuten Fußweg

Anfahrt

Über die A7, St2520, OAL1 oder OAL23 nach Nesselwang. Auf der St2520 Richtung Pfronten/Füssen. Am Ortsende links Richtung Hertingen oder der Beschilderung "Besinnungsweg folgen.

A7 bis Ausfahrt Nesselwang oder OAL 23. Am Kreisverkehr vor Nesselwang links Richtung "Besinnungsweg", durch die Ortsteile Thal und Rindegg durch.

Parken

Parkplatz Rindegger Tanne

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Winterwandern Attlesee
    Winterwanderung um den Attlesee
  • Große Talwanderung - Talwanderung mit Panorama
  • Winterwanderung zur Hündeleskopfhütte
    Pfrontener Hüttenwanderung – Bergwanderung mit Einkehr und Rodelspaß
  • Winterwanderweg 2
    Winterwanderung zur Hammerschmiede
  • Winterwandern mit Kapelle
    Winterwanderung über Lachen - Thal - Rindegg
  • Winterlandschaft
    Winterwanderung Bayerstetten - Reichenbach - Hörich - Gschwend
  • Bei strahlendem Sonnenschein ist eine Winterwanderung ein besonderer Hochgenuss.
    Burgen und Alpen im Ostallgäu
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
1:45 Std
Aufstieg
83 hm
Abstieg
83 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.