Drucken
GPX
Radfahren

Waltenhofener Seerunde

Radfahren • Allgäu
  • Kirche St. Martin in Waltenhofen
    / Kirche St. Martin in Waltenhofen
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH
  • Aussicht von Memhölz über den Mitterinselsee auf den Grünten
    / Aussicht von Memhölz über den Mitterinselsee auf den Grünten
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH
  • Denkmal bei Häuser, zu Ehren derer die sie im Zweiten Weltkrieg gegen die Sprengung durch die Wehrmacht verteidigten
    / Denkmal bei Häuser, zu Ehren derer die sie im Zweiten Weltkrieg gegen die Sprengung durch die Wehrmacht verteidigten
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH
  • Flusslauf der Iller
    / Flusslauf der Iller
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH
  • Die Raunser Kirche St. Cosmas und Damian
    / Die Raunser Kirche St. Cosmas und Damian
    Foto: waltenhofen.de, Allgäu GmbH
  • Ein Blumenmeer vor dem Mitterinselsee
    / Ein Blumenmeer vor dem Mitterinselsee
    Foto: waltenhofen.de, Allgäu GmbH
  • Der schöne Kräutergarten
    / Der schöne Kräutergarten
    Foto: waltenhofen.de, Allgäu GmbH
  • Blick auf Martinszell
    / Blick auf Martinszell
    Foto: waltenhofen.de, Allgäu GmbH
  • Badeplatz Oberdorf mit Beachvolleyballplatz
    / Badeplatz Oberdorf mit Beachvolleyballplatz
    Foto: waltenhofen.de, Allgäu GmbH
  • Schöner Badeplatz am Niedersonthofener See
    / Schöner Badeplatz am Niedersonthofener See
    Foto: waltenhofen.de, Allgäu GmbH
Karte / Waltenhofener Seerunde
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 11,1 km Asphalt 6,3 km Schotter Aussicht Memhölz Selina Spielplatz Niedersonthofener See Illerbrücken-Denkmal Raunser Kapelle

Der von Waltenhofen ausgehende Radrundweg führt über die Anhöhen des westlich gelegenen Hügellands zu einer idyllischen Seenplatte und am Illerufer zurück zum Ausgangsort.
leicht
17,4 km
1:30 Std
180 m
180 m
Wir starten an der westlichen Kirche und biegen auf der Hauptstraße links in Richtung Oberstdorf ein. Diese verlassen wir nach knapp 100m rechts auf die Rohrer Straße, die uns über die neue B19 führt. Einem Waldabschnitt folgt offenes Gelände mit traumhafter Aussicht auf den Grünten.
Bei der Weggabelung biegen wir links in Richtung Judenried ab. Wir folgen der Ausschilderung und erreichen über Unterburg, Wies und Wachters schließlich Memhölz. Bevor es bergab geht, genießen wir den weiten Ausblick über die Seenlandschaft. Nun geht es weiter in Richtung des Niedersonthofener Sees. Für wenige Meter nehmen wir die Hauptstraße nach rechts, dann weiter links zum Bade- und Campingplatz Insel.
Alternativ können wir der Straße auch auf leichter Abfahrt bis Niedersonthofen folgen und von dort in einem weiten Linksbogen entlang des Seeufers nach Insel gelangen.
Dort halten wir uns erneut links und passieren die Engstelle zwischen dem Niedersonthofener See und Mitterinselsee. Nach einem leichten Anstieg geht es ein Stück parallel zur B19. Zu unserer Rechten haben wir beste Aussicht über den langgezogenen See. Hier hat man über schöne Badewiesen auch Zugang zum See, in dem man sich an heißen Tagen Abkühlung verschaffen kann. Außerdem wartet hier der Selina-Kinderspielplatz und der Seehof, der zur Einkehr lädt. Anschließend verlassen wir den Niedersonthofener See und erreichen Oberdorf auf kurvigem Anstieg. Dort fahren wir entlang der Bahnlinie, die wir auf der Bahnbrücke überqueren. Wir folgen der Hauptstraße bis zur Unterquerung der B19, hinter der es in engen Kurven in den Ort hinab und weiter auf die Illerstraße geht. Deren Verlauf führt uns in einem sanften Linksschwung zurück zum Illerufer.
Wir wechseln vor dem Brückendenkmal auf unseren Weg entlang des Flusses. Auf gerader Strecke genießen wir die schattigen Bäume. Danach geht es an Baggerseen und idyllischen Flussabschnitten vorbei. Wieder in Waltenhofen verlassen wir den Illerdamm bei der Raunser Kapelle, folgen der Illerstraße nach rechts und fahren über die Bahnhofstraße zurück zur Kirche.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
747 m
692 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

St. Martin Kirche in Waltenhofen (716 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.671060 N 10.303860 E
UTM
32T 597878 5280564

Wegbeschreibung

Waltenhofen - Wuhr - Rohr - Judenried - Memhölz - (Niedersonthofen) - Insel - Oberdorf - Martinszell - Häusern - Rauns - Waltenhofen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Waltenhofen (keine Fahrradmitnahme möglich).

Anfahrt

A993 oder B19 bis Ausfahrt Waltenhofen, zur Kirche in der Ortsmitte.

Parken

Parkmöglichkeiten an der westlichen Kirche.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Ruhiger Flusslauf beim Zufluss Waltenhofener Bach
    leicht
    Iller-Runde
  • Allgäuer Braunvieh
    leicht
    Vor den Toren Kemptens: aktive ...
  • Der schöne Widdumer Weiher
    leicht
    Auf leichtem Wege ins Kemptener Umland
  • Aussicht auf die Oberstdorfer Berge
    schwer
    Gipfelanfahrt – den Allgäuer Hochalpen ...
  • Iller bei Sigishofen
    leicht
    Idylle am Fluss: unterwegs auf dem ...
  • Sommerliche Stimmung am Großen Alpsee
    mittel
    Das Allgäu zum Genießen – Genusstour ...
  • Panoramablick bei Oy-Mittelberg
    schwer
    Berge satt – auf Aussichtstour ins ...
Schwierigkeit
leicht
Strecke
17,4 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
180 m
Abstieg
180 m
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.