Kleiner GEOgrenzGÄNGER

Kleine GEOgrenzGÄNGER
©

Tourist Information Schwangau

Parkplatz Schwansee – Kalkofen – Kalvarienberg – Erlebnisrastplatz – Bergwaldpfad und Walderlebniszentrum – Schwansee – Parkplatz Schwansee.

  • Strecke
    5,59 km
  • Dauer
    2:30 h
  • Aufstieg
    261 Hm
  • Abstieg
    263 Hm
  • Schwierigkeit
    leicht

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Der Kleine GEOgrenzGÄNGER ist eine Variante vom großen Bruder GEOgrenzGÄNGER. Mit seinen 5,6 Kilometern Länge ist er hervorragend geeignet für die ganze Familie und gut zu schaffen für Kinder ab 6 Jahren.

Entlang des Weges liegen insgesamt neun Erlebnisstationen, die auf die geologischen und kulturellen Gegebenheiten rund um Schwangau hinweisen. Mit schönen Ausblicken auf Schloss Neuschwanstein und das Hohe Schloss. Start ist am Parkplatz Schwansee in Richtung Alterschrofen. An der Staatsstraße biegen Sie links ab und wandern durch den Wald zur ersten Station "Eine majestätische Landschaft", die gleich einen herrlichen Blick auf Schloss Neuschwanstein freigibt. Den kurzen Stichweg zurück folgen Sie nun der Beschilderung Schwangauer Kalkofen. Früher wurde hier Kalk gebrannt, rund 200 Meter weiter kommen Sie an einem der Steinbrüche vorbei, wo der Kalkstein abgebaut wurde.

Im Erlisholz führt ein kurzer Stichweg zur Station "Geburt einer Höhle". Oberhalb von Füssen wandern Sie dann in Richtung Kalvarienberg und halten sich an die Beschilderung Erlebnisrastplatz. Nun ist eine kurze oder längere Pause angesagt. Probieren sie die Spiel- und Klangkörper aus! Anschließend geht es Richtung Schwansee, vorbei an den Schwanseeplatten, zur Station "Der Meteorit Neuschwanstein". Auf der Informationstafel wird veranschaulicht, wie am 6. April 2002 ein heller Meteorit in der Nähe des Schlosses in der Luft zerbarst und dann auf die Erde schlug. Auf dem Schwanseerundweg wandern Sie vorbei an der Station "Soweit bist du gelaufen" zurück zum Ausgangspunkt.

 

Anfahrt

Schwangau: Ortsteil Alterschrofen, über ST 2008, Schwanseepark
Füssen: Ortsteil Ziegelwies, über B 17,  Walderlebniszentrum

Parken

Schwangau: Ortsteil Alterschrofen - Schwanseeparkplatz
Füssen: Ortsteil Ziegelwies - Parkplatz am Walderlebniszentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Nicht für Kinderwagen geeignet.

Feste Schuhe, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Set, Fotoapparat, Handy, Brotzeit und Getränke

Blick in Richtung Schloss Neuschwanstein
©

Tourist Information Schwangau

Blick zum Hohenschloss Füssen
©

Tourist Information Schwangau

Kalkofen Schwangau
©

Tourist Information Schwangau

Ausstellungsraum Walderlebniszentrum
©

Tourist Information Schwangau

Kalkofen Schwangau
©

Tourist Information Schwangau

Erzgruben Pinswang
©

Tourist Information Schwangau

GeogrenzGänger Schild
©

Tourist Information Schwangau

Steinchen
©

Tourist Information Schwangau

Kids
©

Tourist Information Schwangau

Kids am Erlebnisrastplatz
©

Tourist Information Schwangau

Summstein am Erlebnisrastplatz
©

Tourist Information Schwangau

Kleiner GEOgrenzGÄNGER
©

Tourist Information Schwangau

Startpunkt
©

Tourist Information Schwangau

Start Geo grenz Gänger
©

Tourist Information Schwangau

Eine majestätische Landschaft
©

Tourist Information Schwangau

Kalkbrennofen (Rekonstruktion)
©

Outdooractive Redaktion

Kalkofen Schwangau
©

Tourist Information Schwangau

Der Lech in Füssen
©

Tourist Information Schwangau

Parkplatz Baumkronenweg Start GeogrenzGänger
©

Tourist Information Schwangau

blick in Richtung Flugbahn Meteorit
©

Tourist Information Schwangau

Ähnliche Touren

  • Wandertour
    1

    "Tal der Sinne" bei Bad Faulenbach

    ©

    Füssen Tourismus und Marketing

    Auf dem Terrainkurweg zum Alatsee erleben Sie die unberührte Natur mit allen Sinnen.

    Distanz8,2 km
    Dauer2:55 h
    Aufstieg77 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    2

    1 - Sulzberger See - Rundweg

    Über ruhige Wiesenwege umwandern wir auf dieser interessanten Tour den Sulzberger See.

     

     

    Ab Sulzberg auf dem Fuß- und Fahrradweg in Richtung Kempten, kurz vor dem Campingplatz rechts über ein ehemaliges Kiesabbaugelände zum Sulzberger See. In östlicher Richtung...

    Distanz8,2 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg28 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    3

    10 - Zum Weiler Eigen bei Sulzberg

    Dies ist ein kurzer Rundweg, der von Sulzberg nach Eigen verläuft.

    Distanz3,1 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg25 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    4

    11 - Auf den Spuren der Römer in Sulzberg

    Auf dieser kurzen Route folgen wir teilweise dem historischen Römerweg.

    Distanz2,7 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg39 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    5

    12 - Von der Burgruine Sulzberg bis zum Reisachtobel

    Auf dieser mittelschweren Tour erreichen wir die Burgruine Sulzberg, sowie die Ortschaften Albis, Winkel und das Reisachtobel.

    Distanz7,6 km
    Dauer2:30 h
    Aufstieg218 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    6

    13 - Bergstätt-Blick-Runde in Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Diese leichte Tour startet in Ruchis.

    Distanz2,3 km
    Dauer0:45 h
    Aufstieg72 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    7

    15 - Kleiner Waldkapellen-Rundweg bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Auf dieser sehr kurzen Tour erwartet uns eine Waldkapelle.

    Distanz1,0 km
    Dauer0:20 h
    Aufstieg7 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    8

    3 - Zum Weiler Pfaffenried bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Diese überschaubare Runde führt uns von Sulzberg über Pfaffenried und Schnitzen zurück nach Sulzberg.

    Distanz3,2 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg81 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    9

    4- Über den Reisachtobel und die Kapelle Wachsenegg bei Sulzberg

    ©

    Outdooractive Redaktion

    Auf dieser panoramareichen Tour erleben wir den Reisachtobel und die Kapelle in Wachsenegg.

    Distanz6,7 km
    Dauer2:15 h
    Aufstieg258 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu
  • Wandertour
    10

    5 - Rund um Sulzberg

    Diese Tour lässt uns das direkte Umfeld von Sulzberg entdecken und ist auch für Kinder geeignet.

    Distanz3,8 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg62 m
    Schwierigkeitleicht
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.