Burgenrunde

Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg
©

Philipp Hoffmann

Kurze, aber knackige Runde, vorbei an insgesamt sechs restaurierten Burgruinen.

  • Strecke
    70,81 km
  • Dauer
    3:30 h
  • Aufstieg
    1261 Hm
  • Abstieg
    1261 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

"Willkomen in der Burgenregion": Mit der Hopfener Burg, den Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg, dem steilen Anstieg zur Burgruine Falkenstein als höchste Burgruine Deutschlands und zugleich Höhepunkt der Runde geht´s weiter ins benachbarte Tirol mit der Ruine Vilsegg und dem erst in den letzten Jahren umfangreich restaurierten Burgenensemble Ehrenberg / Schloßburg in Reutte.

Von der Tourist Information Füssen aus geht es über die Augsburger Straße geradeaus bis Sie am Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Hopfen am See nehmen. In Hopfen am See geht es vorbei an der Burgruine Hopfen auf dem Höhenzug hoch über dem Hopfensee. Weiter führt Sie die Strecke nach Hopferau, Eisenberg und Zell. In Zell kann man rechts ab einen Abstecher zur Schloßbergalm und den Burgruinen Freyberg / Eisenberg machen. Dann geht es weiter über Pfronten-Rehbichel nach Pfronten-Kreuzegg. In Pfronten-Meilingen können Sie einen Abstecher hoch zur Burgruine Falkenstein machen. Bei der Abfahrt vom Falkenstein halten Sie sich links über den Burgweg zur Stoffelmühle. Im Ortsteil Steinach verlassen Sie Pfronten und fahren in Richtung Vils weiter. (Ruine Vilsegg links oberhalb.) Entweder nehmen Sie die Abkürzung über die Ulrichsbrücke direkt zurück nach Füssen oder Sie wählen die längere Variante. Diese geht über Musau, Unterletzen, Oberletzen und Lechaschau nach Reutte. Am Ehenbichl wendet sich die Richtung und es geht über Reutte, Breitenwang, Pflach und den Kniepass. In Schluxen nehmen Sie den Weg über die Fürstenstraße nach Hohenschwangau, wo Sie die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau bestaunen können. Von Hohenschwangau aus zurück nach Füssen ist es dann nur noch eine kleine Etappe von ca. 5 km.

Anfahrt

Über die Autobahn A7 sowie die Bundesstraßen B310, B16 und B17 gelangen Sie direkt nach Füssen.

Parken

Das Parkleitsystem in Füssen bietet Ihnen mehrere Parkmöglichkeiten. In unmittelbarer Nähe der Tourist Information liegt das kostenpflichtige Parkhaus P5 „City / Sparkasse“.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von den Fernbahnhöfen Ulm, Augsburg und München finden Sie regelmäßige Zugverbindungen nach Füssen. Der Füssener Zug- und Busbahnhof liegt in unmittelbarer Nähe des Startpunkts der Tour.

Bei der Auffahrt zur Burgruine Falkenstein Ampelregelung (sehr schmale, kurvige Strecke) beachten! Größtenteils Nebenstraßen, Anstieg zwischen dem Gutshof zum Schluxen und Grenzübergang auf ca. 500 m nicht asphaltiert, aber mit Schrittgeschwindigkeit gut fahrbar.

Ähnliche Touren

  • Rennrad
    1

    2018_Rad-Marathon_Tannheimer Tal_130km Strecke

    ©

    RAD-MARATHON Tannheimer Tal

    Am Sonntag, den 7. Juli 2019 findet die 11. Auflage des RAD-MARATHON Tannheimer Tal statt. Die 130 Kilometer Strecke führt  von Tannheim über Grän nach Pfronten im Allgäu und weiter über Reutte ins Lechtal und zurück über den Gaichtpaß ins Tannheimer Tal.

    Distanz131,2 km
    Dauer5:00 h
    Aufstieg930 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    2

    2018_Rad-Marathon_TT_85km Strecke

    ©

    Tannheimer Tal

    Am Sonntag, den 7. Juli 2019 findet die 11. Auflage des RAD-MARATHON Tannheimer Tal statt. Die "kurze" Strecke des Rad-Marathon führt von Tannheim über Grän nach Pfronten und dem Lech entlang bis zur Wende in Vorderhornbach. In Weißenbach wartet dann der Gaichtpaß, der...

    Distanz86,9 km
    Dauer3:30 h
    Aufstieg690 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    3

    2023_Rad-Marathon Tannheimer Tal_129km

    Am Sonntag, den 2. Juli 2023 findet die 13. Auflage des RAD-MARATHON Tannheimer Tal statt. Die 129 Kilometer Strecke führt  von Tannheim über Grän nach Pfronten im Allgäu und weiter über Reutte in die Naturparkregion Lechtal bis Holzgau und zurück entlang des Lech über...

    Distanz128,3 km
    Dauer5:00 h
    Aufstieg700 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    4

    2023_Rad-Marathon Tannheimer Tal_94 km

    Am Sonntag, den 2. Juli 2023 findet die 13. Auflage des RAD-MARATHON Tannheimer Tal statt. Die 94 Kilometer Strecke führt von Tannheim über Grän nach Pfronten im Allgäu und weiter über Reutte in die Naturparkregion Lechtal bis nach Elmen und zurück entlang des Lech über...

    Distanz93,5 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg530 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    5

    2023_RAD-MARATHON TT_56 km Strecke

    Am Sonntag, den 2. Juli 2023 findet die 13. Auflage des RAD-MARATHON Tannheimer Tal statt. 2018 wurde eine "kurze" Strecke mit 56 Kilometer mit in´s Programm aufgenommen. Die Strecke führt von Tannheim über Grän nach Pfronten und dem Lech entlang bis nach Weißenbach....

    Distanz55,6 km
    Dauer3:00 h
    Aufstieg400 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    6

    2024_RAD-MARATHON_103 km

    2024_RAD-MARATHON_103 km

    Distanz102,9 km
    Dauer3:30 h
    Aufstieg760 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    7

    2024_RAD-MARATHON_66 km

    2024_RAD-MARATHON_66 km

    Distanz66,0 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg600 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    8

    Altusrieder Rennradrunde

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Auf gut ausgebauten Wegen können wir bei herrlicher Aussicht in das Oberallgäuer Land unsere Kondition testen.

    Distanz37,9 km
    Dauer3:15 h
    Aufstieg528 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    9

    Argenbühl - mit dem Rennrad durch das Württembergische Allgäu

    ©

    Gemeinde Argenbühl

    Eine aussichtsreiche Tour mit dem Rennrad durch das Württembergische Allgäu.

    Distanz52,6 km
    Dauer3:00 h
    Aufstieg524 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Rennrad
    10

    Auf König Ludwigs Spuren

    ©

    Tannheimer Tal

    Eine traumhafte Rennradtour auf König Ludwigs Spuren...

    Distanz81,1 km
    Dauer4:45 h
    Aufstieg1.110 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.