Alpsee-Gruenten_Alpsee

Ferienregion Alpsee-Grünten

Die Ferienregion Alpsee-Grünten, das Tor zu den Allgäuer Hochalpen, verbindet Radsport und Naturerlebnis mit tollen Freizeitattraktionen.

Im Westen der Ferienregion Alpsee-Grünten die unberührte Bergwelt des Naturparks Nagelfluhkette mit Immenstadt als Eingangsportal und dem Gunzesrieder Tal in seinem Herzen. An den Grünten schmiegen sich die Bergdörfer Burgberg und Rettenberg. Wie ein silbernes Band führt die Iller den Besucher durch das idyllische Illertal direkt zur Alpenstadt Sonthofen und in das weitläufige Bergpanorama.

Radfahren in der Ferienregion

Ein Erlebnisland für Radfreunde, das ist die Ferienregion Alpsee-Grünten. Nicht umsonst finden in der herrlichen Bergnatur zwischen Grünten und Mittag viele, auch internationale Breitensportevents statt. Genussradler entdecken zahllose Naturschönheiten im weiten, flachen Illertal oder am Großen Alpsee, auf perfekt ausgeschilderten Radwegen oder geteerten Wirtschaftswegen ohne PKW-Verkehr. Rennradler finden jede Geländeform, Mountainbiker wunderbare Etappen über Alpwiesen zu Wasserfällen und urigen Berghütten. 

Rad-Infrastruktur und Service 
Full-Service von A bis Z. Das erwartet Radurlauber in der Ferienregion. Rund 100 Unterkünfte sind als besonders radfreundlich zertifiziert. Dort ist etwa ein Abstellraum obligatorisch, es gibt Kartenmaterial und Tipps für die Tourenplanung. Laufend gepflegt wird die hervorragende Beschilderung der Radwege. Wer konditionsschonend radeln will, leiht sich ein E-Bike. Akkuwechselstationen gibt es flächendeckend. Ob knackige Gebirgstour oder gemütliche Radrunde, mit den Bike-Guides erleben Gäste in jedem Fall die schönsten Seiten der Region aus erster Hand. Und auch bei der Routenwahl im Online-Tourenplaner mit GPS-Download haben Insider der Radsportszene mitgewirkt. Weiteres Plus: viele Bergbahnen transportieren das Fahrrad kostenlos auf die attraktivsten Berggipfel des Allgäus. 

Anbindung ÖPNV 
Je nachdem, wo sich das gebuchte Urlaubsdomizil befindet, wählen Bahnreisende mit Rad die Zielbahnhöfe in Altstädten, Blaichach, Immenstadt, und Sonthofen. Von dort geht es entweder direkt mit dem Rad oder mit dem Bus weiter. Für den Urlaub gibt es zudem ein attraktives ÖPNV-Angebot. Sieben Tage Bus und Bahn sind für 21 Euro zu haben. Kinder fahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mit.

Alpsee-Gruenten_Rad
Alpsee-Gruenten_Landschaft
Alpsee-Gruenten_Fahrrad
Alpsee-Gruenten_Brotzeit

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen
Dazu passend

Interessante Artikel für dich

Markenpartner
©

Alpsee Bergwelt

Immenstadt

Alpsee Bergwelt

Alpsee Bergwelt - Deutschlands längste Ganzjahres-Rodelbahn mit der „Abenteuer Alpe“, dem größten Bergspiel-Abenteuer auf 10.000 qm großer Spielfläche und Bayerns größtem...

mehr dazu
Sehenswert
©

Stadt Sonthofen

Sonthofen

Starzlachklamm

Seit Jahrtausenden sucht die Starzlach ihren Weg über die Felsabstürze und zwängt sich durch kesselförmige Wassermühlen in die Klamm.

mehr dazu
Museum
©

Allgäuer Bergbauernmuseum

Immenstadt

Allgäuer Bergbauernmuseum

Immenstadt - Allgäuer Bergbauernmuseum - Museum im Allgäu

mehr dazu