Schwarzer Grat Erlebnisweg

Gipfel Schwarzer Grat (1.118 m) mit Holz-Aussichtsturm und Familien-Spielplatz
©

Isny Marketing GmbH

Größtenteils im Wald verlaufende Familien-Tour auf gut befestigten Forstwegen.  Führt bis zum höchsten Punkt des voralpinen Höhenzuges der Adelegg, dem Schwarzen Grat (1. 118 m) mit Aussichtsturm.

  • Strecke
    11,15 km
  • Dauer
    3:28 h
  • Aufstieg
    383 Hm
  • Abstieg
    383 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Details

Ziel der Wanderung ist der Schwarze Grat. Ab Bolsternang geht es überwiegend  durch Misch- und Tannenwälder stetig bergan bis zu dem 1.118 Meter hohen Gipfel . Auf der Plattform des hölzernen Aussichtsturms mit 156 Treppenstufen blickt man auf die Alpen im Süden, den Bodensee im Westen und das weite hügelige Oberschwaben im Norden. Der Abstieg über die Schletter Alpe vermittelt noch einen Eindruck des ehemals vor allem als Hochweide genutzten Bergrückens.

Neben 13 Infostationen zu den Themen Naturgeschichte, Wald & Holz, Alpwirtschaft, Tourismus, Vögel & Naturschutz zeichnen den Schwarzen Grat Erlebnisweg besonders die zahlreichen attraktiven Rastplätze am Wegesrand aus. "Himmelsgucker"-Bänke eigenen sich bestens für die kurze Pause zwischendurch, ein Picknickplatz mit Schutzhütte und Hängematten am historischen Sennerei-Standort "Schletteralpe" und der Gipfelbereich des Schwarzen Grates mit Grillstelle und großem Spielplatz, inkl. Nestschaukel und Kletterturm sind für Familien gut geeignet.

Der nächste Einstieg in den Themenweg ist von Isny kommend der Wanderparkplatz in Großholzleute. Beim ehemaligen Gasthof Historischer Adler geht es links zum Parkplatz. Ein Highlight nach ca. 800 Metern Wegstrecke ist der alte Holztransportschlitten. Er steht nahe eines Hohlwegs. Diese Wege durchziehen als ehemalige Abfuhrschneisen heute noch die Adelegg.

Wegbeschreibung

Bei der Tour mit Start in Isny-Bolsternang und Verlauf über den Gipfel des Schwarzen Grates kann unterhalb der Schletteralpe eine Abkürzung zurück zum Wanderparkplatz bei der Rehaklinik Überruh genommen werden (Zeitersparnis ca. 1,5 Stunden).

 

Anreise

Parken

Wanderparkplatz bei der Rehaklinik Überruh, Isny-Bolsternang oder Wanderparkplatz, Isny-Großholzleute.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus ab Isny Linie 74 oder 50 erreichbar. 

Ausstiegshaltestelle: Isny Überruh, hier beginnt direkt die Wanderung.

Gesamtfahrplan (Seite 14 - 25).

Elektronische Fahrplanauskunft

Tickets erhalten Sie beim Busfahrer, am Ticketautomaten oder in der Mobilätszentrale.

 

Mobilitätszentrale und DB-Agentur Isny

Unterer Grabenweg 18, 88316 Isny im Allgäu

Tel +49 7562  97354-03

info@mobizentrale-isny.de

 

Literatur

 Schwarzer Grat Erlebnisweg. Tourenkarte, Infos zu 13 Stationen (Hg.: Isny Marketing GmbH)

Holzberger, Rudi Dr.: Die Adelegg. Das dunkle Herz des Allgäus - Faszination Adelegg. Fluchtpunkt im Allgäu - Dichterwald. Der Sog der Wildnis. Alle Bücher sind im Adelegg-Verlag erschienen. Zum Bestellen bitte hier klicken.

 

Ähnliche Touren

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Wandertour
    1

    "Maria Trost"-Route (N4)

    Schöne Tour zur Kapelle Maria Trost. Nordic-Walking geeignet.

    Distanz6,2 km
    Dauer1:45 h
    Aufstieg344 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    2

    14 - Rottachsee-Rundweg

    Der Rundweg 14 führt uns auf einer ausgedehnten Route um den Rottachsee.

    Distanz14,2 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg97 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    3

    2 - Die 5-Dörfer-Tour bei Sulzberg

    Die Tour führt uns von Sulzberg über Burgratz, Haneberg, Öschle, Steingaden und Unterminderdorf.

    Distanz8,0 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg39 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    4

    3 Castles Trail

    The "Pöllatschlucht" (a wild gorge) is currently closed.

    Carpark Hohenschwangau - Pöllat Gorge - Marien Bridge - Village Hohenschwangau - Castle Hohenschwangau - Schwansee lake - Kalvarienberg - City Füssen - Village Horn - carpark Hohenschwangau

    Distanz14,0 km
    Dauer4:30 h
    Aufstieg426 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    5

    Adlerhorst Variante 1

    Eine herrliche Wanderung für Jung und Alt mit einem wunderschönen Ausblick.

     

    Distanz7,3 km
    Dauer3:30 h
    Aufstieg293 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    6

    Aggenstein Variante 1

    Eine tolle Wanderung auf einen der beliebtesten Berge im Tannheimer Tal.

    Distanz9,7 km
    Dauer5:30 h
    Aufstieg836 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    7

    Aggenstein Variante 2

    Eine Wanderung, die einem alles bietet...

    Distanz15,3 km
    Dauer7:50 h
    Aufstieg1.127 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    8

    Alpenrosenweg-Rundwanderung

    Die Tour führt entlang landschaftlicher und historischer Highlights zu den Königsschlössern.

    Distanz9,8 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg363 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    9

    Alperlebnispfad am Imberg

    Der Alperlebnispfad führt über das Hochplateau auf dem Imberg und ist vor allem für Familien ein kurzweiliger Wanderweg mit interessanten Informationen zur Alpregion und ihren Besonderheiten.

    Distanz6,3 km
    Dauer2:45 h
    Aufstieg204 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Wandertour
    10

    Alpsee Circular Trail

    Nice circular trail around the Alpsee lake

    Distanz6,1 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg97 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.