Rad-Marathon 230 km

Rad-Marathon 230 km
©

Tannheimer Tal

Rad-Marathon 230 km.

  • Strecke
    225,14 km
  • Dauer
    10:00 h
  • Aufstieg
    2940 Hm
  • Abstieg
    2940 Hm
  • Schwierigkeit
    schwer

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Start bei der Tourismusinformation in Tannheim in Richtung Osten. An der Kreuzung Grän/Haldensee links abbiegen auf die L261 und durch das Engetal hinab nach Pfronten bis zur Hauptstraße. Rechts abbiegen und dem Wegweiser Vils/Reutte folgen. Weiter bis zur Ulrichsbrücke und vor dem Bahnübergang rechts abbiegen und der Straße über Musau, Pflach bis nach Reutte folgen. Geradeaus durch die verkehrsberuhigte Zone und am Kreisverkehr rechts abbiegen Richtung Lechtal, weiter durch Lechaschau und Höfen nach Weißenbach. Beim Kreisverkehr geradeaus ins Lechtal und bis nach Warth fahren. Dort links abbiegen und weiter nach Lech, in den berühmten Wintersportort. Nun folgt der Anstieg nach Zürs und weiter zum Flexenpass auf 1.773 Meter Seehöhe. Beim Anstieg und bei der Abfahrt zur Alpe Rauz durchfahren Sie immer wieder Galerien - teilweise dunkel und je nach Witterung auch feucht und rutschig - Vorsicht ist geboten!
Nach der Abfahrt gelangen Sie auf die Arlbergpassstraße. Hier links abbiegen und nach weiteren 3 km Anstieg bis zur Arlbergpasshöhe auf 1.793 m erreichen Sie den Skiort St. Christoph. Es folgt nun eine rasante Abfahrt nach St. Anton und weiter durch das Stanzer Tal nach Landeck. In Landeck der Beschilderung „Imst - Schönwies“ folgen und über Zams parallel zur Autobahn bis nach Imst. In Imst angekommen der Beschilderung „Hahntennjoch“ folgen und um die Stadt fahren. Bei der Kirche (Hahntennjoch beschildert) in der Stadt rechts abbiegen, danach folgt der 16 Kilometer lange Anstieg aufs Hahntennjoch. Hier gilt es 1.200 Höhenmeter, mit einer maximalen Steigung von 12 – 15% zu bezwingen. Auf der Passhöhe in 1.894 Meter Seehöhe ist der höchste Punkt der Tour erreicht. Es folgt eine tolle Abfahrt bis nach Boden, danach nur leichtes Gefälle bis nach Bschlabs. Im Anschluss folgt eine rasante Abfahrt nach Elmen. Im Lechtal angekommen, rechts abbiegen Richtung Reutte. In Weißenbach beim Kreisverkehr die Ausfahrt ins Tannheimer Tal nehmen und zurück zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, Ausfahrt Tannheim, Neunerköpfle Bergbahn.

Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis Ausfahrt Tannheim, Neunerköpfle Bergbahn.

Parken

Parkplatz direkt am Start, Tannheim - Neunerköpfle Bergbahn 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Sonthofen, Pfronten/Ried oder Reutte, weiter mit dem Bus nach Tannheim.

Der/die Teilnehmer(in) erkennt an, dass während des "Rad- Marathon“ die Straßen nicht für den Verkehr gesperrt sind. Somit erklärt er/sie ausdrücklich, dass die Straßenverkehrsordnung ohne Ausnahme eingehalten werden. Bei Nichteinhaltung der Vorschriften ist mit Anzeigen durch die Polizei zu rechnen. Die Rennleitung behält sich das Recht vor, TeilnehmerInnen, die sich in irgendeiner Weise unkorrekt verhalten, aus dem Bewerb auszuschließen.

Das Tragen eines Sturzhelmes ist Pflicht.
Jeder Teilnehmer hat einen Reserveschlauch selbst mitzuführen.
Begleitfahrzeuge sind unerwünscht !!!
Rad-Marathon 230 km
©

Tannheimer Tal

Ähnliche Touren

  • Rennrad
    1

    14. ABK Allgäuer Radltour 2024 - Pfronten - Rennradstrecke

    ©

    Tourismusverband Ostallgäu e.V.

    Im ständigen Auf- und Ab auf den panoramareichsten Strecken durchs schöne Ostallgäu. Nach Umfahrung des Auerbergs erreicht man bald mit Bernbach bei Bidingen den nördlichsten Punkt der Strecke . Die Tour enthält hauptsächlich verkehrsarme, gut asphaltierte...

    Distanz95,2 km
    Dauer3:45 h
    Aufstieg757 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    2

    2024_Rad-Marathon Tannheimer Tal_214 km

    ©

    Tannheimer Tal

    Am Sonntag, 7. Juli 2024 werden die Teilnehmer auf der Langstrecke 214 Kilometer sowie 3.500 Höhenmeter überwinden. Start und Ziel befinden sich im Tannheimer Tal, direkt im Zentrum von Tannheim. Von dort führt die Route durchs Allgäu und anschließend auf die höchste...

    Distanz214,1 km
    Dauer10:00 h
    Aufstieg3.500 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    3

    2024_RAD-MARATHON_138 km

    2024_RAD-MARATHON_138 km

    Distanz137,8 km
    Dauer4:30 h
    Aufstieg870 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    4

    230km_RAD-MARATHON_TT_2014

    ©

    Tannheimer Tal

    Rennrad-Marathon Tannheimer Tal 230 Km / 2.940 Hm

    Distanz223,9 km
    Dauer8:00 h
    Aufstieg2.940 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    5

    4 Pässe Tour

    ©

    Tannheimer Tal

    Schweißtreibende Pässe, herrliche Aussichten und eine wundervolle Berglandschaft warten auf Sie.

    Distanz199,9 km
    Dauer9:00 h
    Aufstieg3.900 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    6

    Allgäu-West

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Rund durchs bayerische und württembergische Allgäu

    Distanz134,3 km
    Dauer5:30 h
    Aufstieg1.734 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    7

    Allgäuer Seenrunde

    ©

    Füssen Tourismus und Marketing

    Anspruchsvolle Rundtour ins Oberallgäu und nach Tirol mit dem Highlight Jochpass.

    Distanz132,7 km
    Dauer6:30 h
    Aufstieg1.710 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    8

    Allgäuer Tor-Runde

    Rundtour durchs Allgäuer Voralpenland mit Blick auf die Oberallgäuer Bergkulisse und den großen Talkessel der Stadt Kempten

    Distanz130,6 km
    Dauer5:00 h
    Aufstieg1.160 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    9

    Allgäurunde

    ©

    Tannheimer Tal

    Eine Rundtour durch das schöne Allgäu, eine sehr aussichtsreiche Tour für Genießer

    Distanz124,2 km
    Dauer5:45 h
    Aufstieg1.211 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu
  • Rennrad
    10

    Alpenblick und Illerrauschen - Vom Illertal ins Rottal

    ©

    Allgäu GmbH

    Alpenblick und Illerrauschen - Vom Illertal ins Rottal

    Distanz58,3 km
    Dauer3:11 h
    Aufstieg288 m
    Schwierigkeitschwer
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.