Drucken
GPX
Radfahren

Kürnacher Wald-Runde

Radfahren • Allgäu
  • Eschacher Weiher
    / Eschacher Weiher
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Schmidsfelden Kirche
    / Schmidsfelden Kirche
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Hofgut Kürnach
    / Hofgut Kürnach
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Schmidsreute Windrad
    / Schmidsreute Windrad
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Wiggensbach Marktplatz
    / Wiggensbach Marktplatz
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Wiggensbach Kirche
    / Wiggensbach Kirche
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Scheidegg
    / Scheidegg
    Foto: Neubert Werbung, Allgäu GmbH
Karte / Kürnacher Wald-Runde
600 750 900 1050 1200 m km 5 10 15 20 25 30 Eschacher Weiher Glasmachermuseum Schmidsfelden Hotel Hofgut Kürnach Windrad bei Schmidsreute

In Wiggensbach starten wir diese Rundtour durch den Kürnacher Wald. Einige Höhenmeter und herrliche Natureindrücke begleiten uns. In Schmidsfelden überrascht das Glasbläsermuseum, ein Abstecher zum Eschacher Weiher schafft Abkühlung an heißen Sommertagen.
mittel
33 km
4:00 Std
665 m
665 m
Der malerische Dorfplatz von Wiggensbach mit urigen Gasthäusern bildet den Startpunkt für unsere Runde durch den Kürnacher Wald. Die Markierung mit der Nummer 4 weist uns auf dieser Tour den Weg.
Wir verlassen Wiggensbach nach Süden in Richtung Ermengerst. Im Ort führt uns die Beschilderung auf eine ehemalige Bahntrasse und später auf eine Verkehrsstraße, die uns im gemütlichen Auf und Ab nach Buchenberg führt. In Buchenberg angekommen, verlassen wir den Ort sogleich auf der Eschacher Straße in westlicher Richtung. Wir folgen dem ansteigenden Straßenverlauf nach Eschach.
Hinter der kleinen Siedlung rückt zu unserer Linken bald der Eschacher Weiher in unser Blickfeld. An einem Parkplatz orientieren wir uns nach rechts und befinden uns schließlich in einem dichten Waldgebiet. Bald ist der Anstieg bewältigt, auf Forstwegen radeln wir nun ohne größere Anstrengungen durch den kühlen Wald. Bei Krummen treffen wir schließlich wieder auf eine Verkehrsstraße, in die wir nach rechts einbiegen. Bergab führt uns die Straße nun nach Schmidsfelden. In dem kleinen Dorf lohnt sich eine Besichtigung des Glasmacher­museums.
Im stetigen Anstieg nähern wir uns nun dem Hofgut Kürnach. Das beeindruckende Anwesen liegt umgeben von einer schönen Naturlandschaft aus Wald und Wiesen. Hier können wir einkehren und uns bei einer kräftigen Mahlzeit auf die letzten Höhenmeter einstimmen. Bald gelangen wir nach Oberkürnach, wo wir nach links in Richtung Schmidsreute abbiegen. Zur Rechten passieren wir ein Windrad  und fahren nun direkt auf Wiggensbach zu. Hier leitet uns die weit sichtbare Kirche, über schattige Waldgebiete und sattgrüne Wiesen erreichen wir bald den Ausgangspunkt unserer Tour. Alternativ kann die Tour auch in Buchenberg gestartet werden.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1129 m
760 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wiggensbach (884 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.698250 N 10.231550 E
UTM
32T 592401 5283497

Wegbeschreibung

Wiggensbach - Ermengerst - Buchenberg - Eschacher Weiher - Schmidsfelden - Hofgut Kürnach - Wiggensbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn und dem Bus nach Wiggensbach.

Anfahrt

Über die A7 oder B12 nach Wiggensbach.

Parken

Parkmöglichkeiten in der Ortsmitte.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Eschacher Weiher
    schwer
    Sonneck-Runde
  • Waltenhofen - Niedersonthofener See und Stoffelberg
    leicht
    Durch die Hochmoore hinab zum ...
  • Schöne Wiesen und Panoramablick bei Hellengerst
    mittel
    Unterwegs auf dem Allgäu-Radweg
  • Hafen Lindau
    schwer
    Nach Lindau am Bodensee
  • Der Niedersonthofener See
    schwer
    Hauchenberg-Umrundung
  • Allgäuer Landschaft
    mittel
    Blendende Aussichten auf dem Blender
  • Museumsgebäude
    mittel
    Auf den Spuren der Glasmacher
Schwierigkeit
mittel
Strecke
33 km
Dauer
4:00 Std
Aufstieg
665 m
Abstieg
665 m
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.