Hängebrücken Radtour

Hängesteg über die Wertach
©

Tourist-Information Nesselwang

Schon legendär und landschaftlich  abwechslungsreich ist die Tour durch das idyllische Wertachtal und aufregend die Überquerung der abenteuerlichen Hängebrücke. Mit herrlichen Ausblicken, sowie einigen Bade- und Einkehrmöglichkeiten gegen Ende der Tour.

  • Strecke
    40,98 km
  • Dauer
    3:45 h
  • Aufstieg
    493 Hm
  • Abstieg
    493 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Vom Willkommensplatz fahren Sie Richtung Kirche und biegen davor links ab in die Straße "Steinach", leicht links über ein Brücklein und in der Maria-Rainer-Straße leicht bergauf, dann am Friedhof und einer Gärtnerei vorbei. Bei den Häusern der Hammerschmiede fahren Sie geradeaus weiter zum Wertachtal. An der Wertach entlang radeln Sie bis zu einer kleinen Brücke, wonach ein schmaler Pfad über eine Wiese führt. Schon bald wird der Weg wieder breiter und führt bergauf bis nach Bachtel.

Hier biegen Sie rechts ab und fahren durch den Ort hindurch. Nach wenigen Kilometern folgen Sie rechts dem Schottersträßchen Richtung Wildberg. Nach ca. 2 km zweigt der Weg links ab Richtung Görisried. Nach einigen Kilometern stoßen Sie auf die Teerstraße und folgen dieser rechts Richtung Wildberg. Nach ca. 1 km zweigt links der Weg zum Hängesteg ab. Beim Abstieg ins Wertachtal und der Überquerung des Hängestegs müssen Sie das Rad tragen. Danach geht es bergauf nach Geigers, hier rechts weiter auf Feldweg Richtung Süden bis Sie die Straße Nesselwang-Marktoberdorf erreichen.

Dieser folgen Sie ein kurzes Stück Richtung Süden, bis links ein Weg nach Holzleuten abzweigt. Nach dem Ort biegen Sie rechts ab nach Treffisried, fahren durch den Ort durch und biegen zwei Mal links ab und kommen nach Aleuthen. Hier geht es rechts ab nach Seeg. Sie folgen der Hauptstraße bis es rechts ab nach Aufmberg und Seeleuten geht. Nach einer Abfahrt fahren Sie um das Südufer des Schwaltenweihers herum nach Goldhasen.

Hier biegen Sie scharf links ab, weiter am Neuweiher vorbei und über Dederles nach Attlesee. Im Ort folgen Sie der Zufahrt zum Attlesee hinunter und biegen links ab zum Kögelweiher. Sie fahren rechts daran vorbei und dann rechts ab nach Schicken und von dort zurück nach Nesselwang.

Anfahrt

Über die A7, St2520, OAL1 oder OAL23 nach Nesselwang. Der Willkommensplatz liegt an der Kemptener Straße in der Nähe der Pfarrkirche.

Parken

Parkplatz am Alpspitz-Bade-Center (zeitlich unbegrenzt kostenlos)

Parkplatz an der Alpspitzhalle (mit Parkscheibe auf 4 Stunden begrenzt)

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug (Außerfernbahn) aus Richtung Pfronten/Reutte oder Kempten: täglich zwischen 7.00 und 19.00 Uhr jede Stunde, früher oder später unregelmäßig.

Die Tour ist für E-Bikes nicht geeignet, da beim Abstieg ins Wertachtal zum Hängesteg das Rad getragen werden muss.

Aufgrund der Tragestrecke ist ein leichtes Fahrrad ohne Satteltaschen empfehlenswert.
Im Wertachtal bei Nesselwang im Allgäu
©

Tourist-Information Nesselwang

Blick von der Schnakenhöhe
©

Tourist-Information Nesselwang

Abstieg ins Wertachtal zum Hängesteg (Tragestrecke)
©

Tourist-Information Nesselwang

Hängesteg
©

Tourist-Information Nesselwang

Schwaltenweiher bei Seeg im Allgäu
©

Tourist-Information Nesselwang

Ähnliche Touren

  • Mountainbike
    1

    3 Täler Tour

    ©

    Pfronten Tourismus

    Eine leichte Mountainbike-Rundtour durch 2 Länder und 3 Täler: Vilstal, Tannheimer Tal & Achtal

    Distanz34,4 km
    Dauer3:00 h
    Aufstieg337 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    2

    Adlerhorstrunde

    ©

    Tannheimer Tal

    Eine nicht allzu schwierige Tour, welche aber traumhafte Highlights und Aussichten bietet.

    Distanz13,6 km
    Dauer1:35 h
    Aufstieg298 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    3

    Allgäu-Triathlon-Runde

    ©

    Tourenportal Oberallgäu

    Die Radstrecke des Allgäu-Triathlons ist eine anpruchsvolle Runde für Sportbegeisterte.  Abwechslungsreiche Abschnitte, die durch grüne Täler und entlang schöner Seen führt.

    Distanz47,3 km
    Dauer3:35 h
    Aufstieg611 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    4

    Almtour

    ©

    Tannheimer Tal

    Schöne Biketour rund um die Krinnenspitze, genießen Sie die pure Almluft. 

    Distanz8,1 km
    Dauer1:55 h
    Aufstieg594 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    5

    Älpele

    ©

    Tannheimer Tal

    Tolle MTB Tour zur Almwirtschaft Älpele

    Distanz4,2 km
    Dauer1:20 h
    Aufstieg432 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    6

    Alter Gaichtpass

    ©

    Tannheimer Tal

    Auf den Spuren der Salzstraße von Weißenbach ins Tannheimer Tal

    Distanz5,7 km
    Dauer1:05 h
    Aufstieg261 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    7

    Buchenberg

    ©

    Gemeinde Halblech

    Buchenberg

    Distanz10,0 km
    Dauer1:30 h
    Aufstieg338 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    8

    Buronhütte Grüntensee Radrunde

    ©

    MTB-Arena Allgäu

    Perfekte Feierabend-MTB-Runde mit Start in Nesselwang im Allgäu und reichlich Einkehrmöglichkeiten.

    Distanz17,5 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg472 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    9

    Das Gemeindegebiet per Bike kennenlernen

    ©

    Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

    Auf dieser Tour kombinierst Du Deinen Bikeausflug mit Heimatkunde über Oberstaufen. Auf der 44 Kilometer langen Strecke geht es durch 28 von insgesamt 44 Ortsteile, Dörfer und Weiler. Die knapp 1.000 Höhenmeter sind mit einem E-MTB auch für "Nicht-Profis" gut zu...

    Distanz44,6 km
    Dauer5:25 h
    Aufstieg963 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    10

    Das schönste am Berg ist sein Tal - Die Oberstdorfer Täler Radrunde

    Der Charakter: Die Allgäuer Hochalpen mit dem Fahrrad? Läuft hier. Ab Fischen in die Oberstdorfer Täler und entlang malerischer Bergbäche - das ist Höhenrausch auf ganz entspannte Art.

    Distanz44,9 km
    Dauer4:35 h
    Aufstieg547 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.