Kraftorte mit einem spürbaren Zauber

Von je her wird hier eine besondere Energie spürbar

Verschlungene Pfade und ein Wasserfall wie im Bilderbuch. Das größte Hochmoor Mitteleuropas. Wunderschöne Seen und ein Baumstamm, den ein einzelner Wanderer nicht zu umschlingen vermag. Willkommen in der vielfältigen Landschaft des Allgäus mit seinen magischen Orten

  • Unterwegs in Bad Hindelang, Allgäu © Susanne Baade

    Kraftort: Talweg, Bad Hindelang

    4,2 Kilometer. Dafür schnürt so mancher Wanderer gar nicht erst die Stiefel. Und verpasst ein Kleinod. Denn dieser kurze Weg, der uns vom Parkplatz „Gruebplätzle“, südlich von Oberdorf, in das Dorf Hinterstein bringt, führt einen großen Namen: