Drucken
GPX
Trailrunning

Traillauf Kappeler Höhenweg

Trailrunning • Allgäu
  • Trailrunning
    / Trailrunning
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
  • Trendsportzentrum
    / Trendsportzentrum
    Foto: Ivonne Dischler, Nesselwang Marketing GmbH
  • Beschilderung
    / Beschilderung
    Foto: Ivonne Dischler, Nesselwang Marketing GmbH
Karte / Traillauf Kappeler Höhenweg
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 Parkplatz Trendsportzentrum Parkplatz Pfronten-Kappel Waldseilgarten Höllschlucht Parkplatz Alpspitzhalle

Abwechslungsreiche Laufrunde mit Trailabschnitten auf dem Kappeler Höhenweg
mittel
10,5 km
1:05 Std
281 m
281 m
Diese Runde führt nach Pfronten-Kappel, vorbei am Waldseilgarten Höllschlucht und über den Kappeler Höhenweg nach Nesselwang zurück.
outdooractive.com User
Autor
Rita Stöckle
Aktualisierung: 17.11.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1007 m
859 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Maibaum im Kurpark (858 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.623270 N 10.503455 E
UTM
32T 612963 5275524

Ziel

Maibaum im Kurpark

Wegbeschreibung

Die Laufstrecke ist komplett ausgeschildert (Läufer auf blauem Grund). Start Nesselwang Maibaum – am Bach (bachaufwärts) entlang bis Brücke Rindegger Weg (Hohes Mehrfamilienhaus) – an Brücke links – an Teerstraße links und über das Bahngleis - immer am Bahngleis entlang bis Wank – am Ortsanfang rechts über Brücke Bundesstraße und dann rechts haltend zum Trendsportzentrum – vom Trendsportzentrum auf gleichem Weg zurück nach Wank – (an der Brücke rechts) in Wank Richtung Kieswerk (alte Bundesstraße) – nach Kieswerk links nach Voglen (du überquerst nicht das Bahngleis!) - nach Voglen im ansteigenden Hang rechts Richtung Pfronten – leicht bergab und hinter der Kiesgrube vorbei – dem Verlauf des Weges folgen - auch dann dem Teerweg folgen - immer bergan (Richtung Berg) – die Bundestraße kreuzen – immer links am Bach entlang bis zum Hochseilgarten – nach dem Hochseilgarten (ca. 6,3 km) rechts über den Bach – bergan Ausschilderung Kappeler Höhenweg (bzw. nach Nesselwang) folgen  – oberhalb von Wank Überqueren eines Teerweges - mit Erreichen des geschotterten Weges (ca. 9,8 km) immer bergab am Bach entlang – auch die Bundesstraße überqueren und weiter am Bach entlang - (man kommt dann wieder zum Maibaum!).

Varianten: nach ca. 8 km gehen nach links (steil bergauf) bzw. rechts (steil bergab) lehmige Wege ab:

Bergauf: direkter gerader Weg nach Maria Trost ca. 150 Höhenmeter mit zum Teil mehr als 20% Steigung

Bergab: ca. 500 m bis zum Trendsportzentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Bus aus den Richtungen Pfronten/Füssen (Linien 71 und 56), Kempten (Linie 63) oder Marktoberdorf (Linie 55).

Zug aus Richtung Pfronten/Reutte oder Kempten (Außerfernbahn), täglich stündlich von 7.00 bis 19.00 Uhr, unregelmäßig auch früher oder später

Anfahrt

Über die A7, B309, OAL1 oder OAL23 nach Nesselwang. Der Kurpark mit dem Maibaum liegt an der Poststraße im Zentrum des Ortes.

Parken

Parkplatz an der Alpspitzhalle (mit Parkscheibe auf 4 Stunden begrenzt)

Parkplatz am Alpspitz-Bade-'Center (zeitlich unbegrenzt kostenlos)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Außergewöhnliche Ausblicke bietet der Weg am Südufer des Weißensees.
    mittel
    Von Pfronten über die Burg Falkenstein ...
  • Hörnlesee
    schwer
    Über Ornach, Spieser und Wertacher ...
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
1:05 Std
Aufstieg
281 m
Abstieg
281 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.