Über die Königsschlösser zur Füssener Hütte

Füssener Hütte
©

Günter Standl

Das erste Drittel der Tour ist gemütlich, im Tiroler Raintal werden Höhenmeter gesammelt.

  • Strecke
    44,82 km
  • Dauer
    3:07 h
  • Aufstieg
    1026 Hm
  • Abstieg
    1026 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Die Einroll-Strecke präsentiert sich königlich mit den Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau, der von den Wittelsbachern gebauten Fürstenstraße und dem Gutshof Schluxen, wo dem Bayernkönig Ludwig II. einst ständig ein Zimmer reserviert war. Am Gasthaus Bärenfalle geht der Forstweg ins Raintal ab. Nach dem ersten bissigen Anstieg öffnet sich kurz vor der Musauer Alm der Blick auf die schroff abfallenden Nordwände der Tannheimer Gipfel. Dieser Panoramablick entschädigt für die weitere Aufwärtskurbelei. Die benachbart zur Otto-Mayr-Hütte gelegene Füssener Hütte gehört mit den umliegenden Ländereien bis heute der Stadt Füssen und geht auf Grundbesitz des Füssener Benediktinerklosters St. Mang zurück. Nach der langen Abfahrt wieder hinunter ins Tal geht es über die Ulrichsbrücke auf gebändigten Wegen zurück nach Füssen.

Von der Tourist Information Füssen starten Sie entlang der Sebastianstraße in Richtung Schwangau. Weiter geht es rechts an der der Abzweigung nach Hohenschwangau / Königsschlösser. An der Kreuzung in Hohenschwangau biegen Sie rechts ab in Richtung Alpsee. Weiter fahren Sie am Parkplatz vorbei und rechts die "Fürstenstraße" hinauf. An der nächsten Abzweigung biegen Sie links ab (rechts geht es zum Schloss Hohenschwangau). Es folgt ein längerer, teils steiler Anstieg auf asphaltiertem Weg, danach eine geschotterte Abfahrt in Serpentinen zum Gutshof "Schluxen".

Von dort fahren Sie in Richtung Unterpinswang und Bundesstraße B314. Nach Unterpinswang geht es links über die Radfahrer- und Fußgängerbrücke über den Lech und weiter in Richtung Süden, entlang der Reuttener Landesstraße. Am Ende des Radwegs folgen Sie den Rad-Symbolen durch den Ort, bis Sie wieder zur Reuttener Landesstraße gelangen, wo der Radweg weitergeführt wird. Von hier fahren Sie noch ca. 1 km bis Musau den Radweg entlang, bis rechts am Parkplatz Bärenfalle der Schotterweg zur Musauer Alm abgeht. Sie folgen von hier dem Fahrweg bis zur Musauer Alm. Von der Alm geht es weiter oberhalb des Saba-Baches entlang bis zur Füssener Hütte.

Den Rückweg verläuft bis zur Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Lech bei Unterpinswang gleich wie der Hinweg. Nach der Brücke biegen Sie jedoch links ab in Richtung Füssen. Vor der Kreuzung Tiroler Straße (Auffahrt Bundesstraße) wechseln Sie links auf den Radweg, unterqueren die Tiroler Straße und folgen dieser am Lechfall vorbei bis zur Theresienbrücke in Füssen. Über die Theresienbrücke gehts in die Füssener Altstadt (hier bitte schieben). Am Eingang zum ehemaligen Kloster St. Mang biegen wir rechts ab und schieben durch die Altstadt zurück zur Sebastianstraße und zur Tourist Information Füssen.

Anfahrt

Über die Autobahn A7 sowie die Bundesstraßen B310, B16 und B17 gelangen Sie direkt nach Füssen.

Parken

Das Parkleitsystem in Füssen bietet Ihnen mehrere Parkmöglichkeiten. In unmittelbarer Nähe der Tourist Information liegt das kostenpflichtige Parkhaus P5 „City / Sparkasse“.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von den Fernbahnhöfen Ulm, Augsburg und München finden Sie regelmäßige Zugverbindungen nach Füssen. Der Startpunkt der Tour liegt nur wenige hundert Meter vom Bahnhof entfernt.

Von Hopfen erreichen Sie den Startpunkt per Buslinie 56 nach Füssen (Bahnhof).

Von Weißensee erreichen Sie den Startpunkt per Buslinie 71 nach Füssen (Bahnhof).

Allgemeine Fahrplanauskunft

Fahrplandownload pro Ort oder Buslinie

Die Mitnahme von Fahrrädern im ÖPNV kann nicht garantiert werden.

Unterhalb der Königsschlösser ist höchste Vorsicht geboten! Die Besucher haben teilweise die Augen nach oben zu den Schlössern gerichtet, bleiben unvermittelt stehen, um ein Foto zu machen oder bewegen sich mit Blick durch den Sucher ihrer Kamera. Zudem ist ein erschrecken der Pferde an den Kutschen zwingend zu vermeiden (Abstand halten, Schrittempo)!

Mountainbike, Helm, ausreichend Flüssigkeit und Geld für die Einkehr.
image
©

Füssen Tourismus und Marketing - allgaeu.info-Partner

Schloss Neuschwanstein
©

Günter Standl

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
©

Outdooractive Redaktion

image
©

Füssen Tourismus und Marketing - allgaeu.info-Partner

Ähnliche Touren

  • Mountainbike
    1

    3 Täler Tour

    ©

    Pfronten Tourismus

    Eine leichte Mountainbike-Rundtour durch 2 Länder und 3 Täler: Vilstal, Tannheimer Tal & Achtal

    Distanz34,4 km
    Dauer3:00 h
    Aufstieg337 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    2

    Adlerhorstrunde

    ©

    Tannheimer Tal

    Eine nicht allzu schwierige Tour, welche aber traumhafte Highlights und Aussichten bietet.

    Distanz13,6 km
    Dauer1:35 h
    Aufstieg298 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    3

    Allgäu-Triathlon-Runde

    ©

    Tourenportal Oberallgäu

    Die Radstrecke des Allgäu-Triathlons ist eine anpruchsvolle Runde für Sportbegeisterte.  Abwechslungsreiche Abschnitte, die durch grüne Täler und entlang schöner Seen führt.

    Distanz47,3 km
    Dauer3:35 h
    Aufstieg611 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    4

    Almtour

    ©

    Tannheimer Tal

    Schöne Biketour rund um die Krinnenspitze, genießen Sie die pure Almluft. 

    Distanz8,1 km
    Dauer1:55 h
    Aufstieg594 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    5

    Älpele

    ©

    Tannheimer Tal

    Tolle MTB Tour zur Almwirtschaft Älpele

    Distanz4,2 km
    Dauer1:20 h
    Aufstieg432 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    6

    Alter Gaichtpass

    ©

    Tannheimer Tal

    Auf den Spuren der Salzstraße von Weißenbach ins Tannheimer Tal

    Distanz5,7 km
    Dauer1:05 h
    Aufstieg261 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    7

    Buchenberg

    ©

    Gemeinde Halblech

    Buchenberg

    Distanz10,0 km
    Dauer1:30 h
    Aufstieg338 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    8

    Buronhütte Grüntensee Radrunde

    ©

    MTB-Arena Allgäu

    Perfekte Feierabend-MTB-Runde mit Start in Nesselwang im Allgäu und reichlich Einkehrmöglichkeiten.

    Distanz17,5 km
    Dauer2:00 h
    Aufstieg472 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    9

    Das Gemeindegebiet per Bike kennenlernen

    ©

    Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

    Auf dieser Tour kombinierst Du Deinen Bikeausflug mit Heimatkunde über Oberstaufen. Auf der 44 Kilometer langen Strecke geht es durch 28 von insgesamt 44 Ortsteile, Dörfer und Weiler. Die knapp 1.000 Höhenmeter sind mit einem E-MTB auch für "Nicht-Profis" gut zu...

    Distanz44,6 km
    Dauer5:25 h
    Aufstieg963 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Mountainbike
    10

    Das Schönste am Berg ist sein Tal - Die Oberstdorfer Täler Radrunde

    ©

    Tourismus Hörnerdörfer, M. Barth

    Der Charakter: Die Allgäuer Hochalpen mit dem Fahrrad? Läuft hier. Ab Fischen in die Oberstdorfer Täler und entlang malerischer Bergbäche - das ist Höhenrausch auf ganz entspannte Art.

    Distanz44,9 km
    Dauer4:35 h
    Aufstieg547 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.