Volksmusik im Allgäu

Jedes Dorf und jede Kommune im Allgäu hat vermutlich einen eigenen Musikverein. Mit Instrumenten wie Akkordeon, Gitarre, Zither, Okarina werden die Melodien zu alten, meist gesungenen Volksliedern gespielt. Viele kleine und große Feste bieten die Möglichkeit den rhythmischen Klang des Allgäus kennenzulernen.

    Traditionelles Allgäuer Brauchtum in seiner schönsten Form - der rhythmische Klang des Allgäus zeigt das musikalische Leben der Region. Ein Experte traditioneller Volksmusik ist der Musikpädagoge Martin Kern aus Buchenberg bei Kempten. Er forscht in alten Allgäuer Musikhandschriften, hat das Ensemble „Allgäuer Bauernmusik“ gegründet, das Tanzbodenmusik aus vergangenen Jahrhunderten spielt, leitet Gitarren- und Klangbrettbaukurse und veranstaltet in Buchenberg jährlich „Volksmusik aus den Alpenländern“ und mit dem Kulturamt Kemptens die Konzertreihe „Vielsaitiges“. Eine feste Tradition sind die großen Bezirksmusikfeste des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes, die jährlich zwischen Mai und Juli von jeweils einem Musikverein des jeweiligen Bezirks mit veranstaltet werden. Nicht wegzudenken ist außerdem der Tag der Volksmusik im Freilichtmuseum Illerbeuren. Im ganzen Museum verteilt klingt es mal aus einer Stube, mal aus dem Obstgarten. Außerdem laden vom Frühling bis Herbst viele Musikvereine des Allgäus zu ihren eigenen Festen mit Blasmusik, Festzügen, Brauchtumsabenden, Familienprogramm und Partynächten, wie beispielsweise zum Viehscheid in Nesselwang, ein.  In Wangen spielen Musikkapellen von Juni bis September bei trockenem Wetter Sommerabendkonzerte an der Eselsmühle. Ein ganz besonderes Erlebnis sind auch die Auftritte der Kaufbeurer Tänzelfest-Knabenkapelle. Über 70 junge Musiker in Uniformen der Bürgerwehr von 1850, die jährlich nicht nur beim ältesten historischen Kinderfest Bayerns, dem Tänzelfest in Kaufbeuren, spielen, sondern auch jenseits der Stadtgrenzen mit ihrem Spiel begeistern. Und wer Alphornblasen lernen möchte, bucht sich in Ofterschwang im Landhotel Alphorn ein. 

     

     

    Im Porträt:

    Klaus Eder – Musikantenstammtisch

    Jedes Dorf und jede Kommune im Allgäu hat vermutlich einen eigenen Musikverein, in dem man sich trifft, regelmäßig Volksmusik für künftige Auftritte probt, und das Gemeinschaftsgefühl und die Heimatverbundenheit stärkt. Auch Klaus Eder aus Memmingen trifft sich regelmäßig mit anderen Menschen um Musik zu machen. Allerdings ohne Bläser und ohne Verein. Eder lädt zum Musikantenstammtisch, um in Wirtschaften Volksmusik zu spielen.

     

    mehr dazu
    Alles durchsuchen

    Volks- und Blasmusik Veranstaltungen im Alllgäu

    Datum

    Datum
    weniger Filter
    weitere Filter
    Wir haben 5 Treffer für dich gefunden.
    Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
    • BlasmusikEinziger Termin
      1

      Kastelruther Spatzen

      bigBOX ALLGÄU — Kempten
      20.04.2024Einziger Termin

      Ihr neues Album „Herz und Heimat“ präsentieren sie live in Kempten

      mehr dazu
    • BlasmusikEinziger Termin

      13. Böhmische Musikanten-Nacht

      Alpspitzhalle Nesselwang — Nesselwang
      04.05.2024Einziger Termin

      13. Böhmische Musikanten-Nacht am 04.05.2024 in der Alpspitzhalle in Nesselwang.

      mehr dazu
    • BlasmusikEinziger Termin
      3

      Memminger Stadtfest

      Marktplatz Memmingen — Memmingen
      08.06.2024Einziger Termin

      Das traditionelle Stadtfest im Sommer vereint Jung und Alt in der Memminger Altstadt. Dort laden auf dem Marktplatz bereits ab mittags Musik, Speisen und Getränke zum Feiern ein.

      mehr dazu
    • BlasmusikEinziger Termin
      4

      Egerländer und Oberkrainer

      Allgäuer Freilichtbühne Altusried — Altusried
      31.08.2024Einziger Termin

      sommerFestival 2024 Allgäuer Freilichtbühne Altusried

      mehr dazu
    • BlasmusikEinziger Termin
      5

      Bergmesse auf dem Bärenköpfle

      Trachtenverein und Musikverein Blaichach — Blaichach
      01.09.2024Einziger Termin

      01.09.24 um 11.00 Uhr. Bei Regen findet die Messe auf der Alpe Oberberg statt.

      Die musikalische Umrahmung übernimmt der Musikverein Blaichach.

      mehr dazu
    Für dich ausgesucht

    Dazu passende Artikel

    Thema

    Kunst und Kultur-Szene im Allgäu

    Das Allgäu hat nicht nur hohe Berge und weite grüne Wiesen, sondern ist auch mit einer vielseitigen Kulturszene gesegnet. Es treffen hochrangige Jazzveranstaltungen auf...

    mehr dazu

    Volksmusik im Allgäu

    Jedes Dorf und jede Kommune im Allgäu hat vermutlich einen eigenen Musikverein. Mit Instrumenten wie Akkordeon, Gitarre, Zither, Okarina werden die Melodien zu alten,...

    mehr dazu