Drucken
GPX
Radfahren

Kinderfahrradtour

Radfahren • Allgäu
  • Fahrradtour mit Kindern
    / Fahrradtour mit Kindern
    Foto: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen
Karte / Kinderfahrradtour
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 Bewegungsinsel am Waldsee Ort der Wald- und Naturwesen Aussichtspunkt (Aussicht) Café Jagdhäusle

Schöne Rundtour durch den Wörishofer Wald für die ganze Familie. An den Tafeln unbedingt halten, miträtseln und viel Wissenswertes über Gesundheit, Körper und Natur erfahren!

leicht
10,8 km
1:30 Std
65 m
65 m

Vom Kurhaus geht es in die Hauptstraße, später rechts in die Obere Mühlstraße, vorbei am Eichenhain (auf den Würfeln stehen interessante Informationen zur Bedeutung und Heilkraft der Eiche). Weiter in südlicher Richtung vorbei an einem Bauernhof und einem Wegkreuz. Am Waldsee geht es rechts zur "Bewegungsinsel". Wenige Meter zurück, dann rechts Richtung Hartenthal. Es geht durch ein kleines Fichtenwäldchen, vorbei an einer der längsten Weißdornhecken im bayerischen Raum, vorbei am "Ort des Geräusches" und dem "Ort der Frische". Weiter zur Waldmühle, dann links und ca. 750 m Richtung Nordwesten zum "Ort der Wald- und Naturwesen". Zurück zum geteerten Weg und rechts bis zur Weggabelung. Dort links, vorbei an einer interessanten Infotafel über die Holzarten und einem Insektenhotel. Am "Ort der Orientierung" links zum "Ort des Ausblicks" – ein schöner Panoramablick. Nun geht es geradeaus zurück auf 1,3 km durch den Wald. An der Wegkreuzung kommt links eine große Infotafel zu den Bäumen des Waldes, dann rechts. Am "Ort der Waldarbeit" vorbei geht es links zum "Jagdhäusle" – Zeit für eine Runde Minigolf oder eine Brotzeit. Von dort rechts und an der Kreuzung links Richtung Bad Wörishofen. Über die Hartenthaler Str., Hermann-Aust-Str., Bgm.-Stöckle-Str. und Hauptstr. zurück zum Kurhaus.

Autorentipp

An der "Bewegungsinsel" nach Lust und Laune trainieren und am "Ort des Geräusches" den verschiedenen Tönen lauschen. Eine ausladende Eiche lädt am "Ort der Frische" zur Pause ein und die Beine können im Bach erfrischt werden. Der "Ort der Wald- und Naturwesen" ist ein schöner Platz für Kinder zum Verweilen und Spielen. Und auf der großen roten Bank am Wegesrand kann man gut die Beine baumeln lassen und sich Zeit zum Träumen nehmen.

outdooractive.com User
Autor

Ingrid Bichler

Aktualisierung: 21.09.2017

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
688 m
623 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Café Jagdhäusle
Café Schwermer

Start

Kurhaus Bad Wörishofen (623 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.005937 N 10.594787 E
UTM 32U 618948 5318190

Ziel

Kurhaus Bad Wörishofen

Wegbeschreibung

Vom Kurhaus geht es die Hauptstraße in südlicher Richtung an den Kirchen vorbei, geradeaus über die Kreuzung, nach ca. 160 m rechts in die Obere Mühlstraße. Vorbei an dem kleinen Park und dem Eichenhain (auf den Würfeln stehen interessante Informationen zur Bedeutung und Heilkraft der Eiche). Es geht weiter in südlicher Richtung vorbei an einem Bauernhof und einem Wegkreuz. Nach den eingezäunten Gärten geht es rechts zur „Bewegungsinsel“. Hier kann nach Lust und Laune der ganze Körper trainiert werden. Ein paar Meter zurück, dann rechts Richtung Hartenthal. Links liegt nun der idyllische Waldsee. Es geht durch ein kleines Fichtenwäldchen, anschließend liegt rechts eine der längsten Weißdornhecken im bayerischen Raum. Es geht vorbei am „Ort des Geräusches“, dort kann man den verschiedensten Lauten und Tönen lauschen. Eine ausladende Eiche mit Rastplatz lädt am „Ort der Frische“ zur Pause ein und die Beine können im Bach erfrischt werden. Weiter Richtung „Waldmühle“, dann links abbiegen. Nun ca. 750 m Richtung Nordwesten und zum „Ort der Wald- und Naturwesen“ – ein schöner Platz für Kinder zum Verweilen und Spielen. Dann geht es wieder zurück zu dem geteerten Weg und rechts zur Haltestelle „Abzw. Osterlauchdorf“. Dort links, vorbei an einer interessanten Infotafel über die Holzarten und einem Insektenhotel. Am „Ort der Orientierung“ geht es links zum „Ort des Ausblicks“, wo der Radler mit einem herrlichen Panorama belohnt wird. Nun geht es zurück immer geradeaus durch den Wald. Auf der großen roten Bank kann man die Beine baumeln lassen und hat Zeit zum Träumen. An der Wegkreuzung kommt links eine große Infotafel zu den Bäumen des Waldes und danach geht es rechts Richtung „Jagdhäusle“. Am „Ort der Waldarbeit“ vorbei geht es links zum „Jagdhäusle“ – Zeit für eine Runde Minigolf, eine Brotzeit oder um auf dem Trampolin zu hüpfen. Von dort geht es rechts weiter und an der Kreuzung links Richtung Bad Wörishofen. Am Ende der Hartenthaler Straße rechts in die Hermann-Aust-Straße. An der Kreuzung rechts in die Bgm.-Stöckle-Straße und an der nächsten Kreuzung links in die Hauptstraße und zurück zum Kurhaus.

Anfahrt

Anreise nach Bad Wörishofen: www.bad-woerishofen.de/service/anreise-parken

Parken

Tiefgarage im Kurhaus

Kathreinerstraße, 86825 Bad Wörishofen

Öffnungszeiten: Vom 16.04. bis 14.10. von 7:00 - 24:00 Uhr, vom 15.10. bis 15.04. durchgehend geöffnet.

Gebühren: Die erste halbe Stunde ist frei, jede weitere 10 Minuten 10 Cent. (Gebührenpflichtiger Zeitraum von 7:00 bis 20:00 Uhr)

Anzahl Stellplätze: 85

Koordinaten

Geogr.:48.005937 N 10.594787 E
UTM:32U 618948 5318190
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Frundsberg-Radweg
    mittel
    Frundsberg-Radweg
  • Radtour von Bad Wörishofen zum Kloster Irsee
    mittel
    Von Bad Wörishofen zum Kloster Irsee
  • Ostpark Bad Wörishofen
    leicht
    Spaß mit Kindern
  • Biergarten-Radtour
    mittel
    Biergarten-Radtour
  • Ratour von Bad Wörishofen nach Buchloe
    mittel
    Radtour von Bad Wörishofen nach Buchloe
  • Radtour Vogellehrpfad und rund um Oberbeuren
    mittel
    Radtour zum Vogellehrpfad und rund um ...
  • mittel
    Unterallgäuer Runde
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,8 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
65 m
Abstieg
65 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.