Wildkräutertour - Kräuterwissen keine Hexerei

10.07.2024
Einziger Termin
Halblech
IMG_20230201_195612

Lasst Euch verführen von der Faszination der Kräuter die wir bei einer Kräuterwanderung (ca. 3 km) finden, bestimmen und verarbeiten.

16:00-19:00 Uhr, 3:00 Stunden
Petra Bischoff, Am Mühlbach 100, 87642 Halblech

Lernt die Kräuter genauer kennen und bestimmen. Wir sammeln und verarbeiten nach Verfügbarkeit Johanniskraut, Schafgabe und Gundermann z. B. zu Rotöl/Johanniskrautölansatz, Tee, Kräutersalz oder Butter. Dabei erfahrt Ihr auch viel zu Inhaltsstoffen und Anwendungen. Materialkosten von 5 Euro werden direkt vor Ort bezahlt. 

Autofreie Anreise:

Biete eine Mitfahrgelegenheit an oder nutze eine

Zur Mitfahrplattform

Art des Events:Workshop
Zielgruppe:Erwachsene
Besondere Anforderungen:

Wettergerechte Kleidung, Schuhe, Getränk mitbringen

IMG-20210912-WA0080(1)
IMG-20210912-WA0043
Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Naturerlebnis18 weitere Termine

    Königliche Hochgebirgstour „Im Reich der Gämsen“

    Kenzenparkplatz Halblech — Halblech
    14.06.202418 weitere Termine
    Gästeinformation Halblech
    ©

    Blick vom Gabelschrofen - unterwegs in Halblech auf der Wandertrilogie Allgäu

    Geführte Bergtour durch eine wildromantische Berglandschaft auf der „Wandertrilogie Allgäu“ vom Tegelberg über Gabelschrofensattel zur Kenzenhütte.

    mehr dazu