Weihnachtliche Museumswerkstatt

Termin in der Vergangenheit

Einziger Termin

Marktoberdorf
Markt Oberdorf im Winter 1851 - Stadtmuseum Marktoberdorf © Stadtmuseum Marktoberdorf Stefan Schmid

Am dritten Adventssonntag öffnet die weihnachtliche Museumswerkstatt des Stadtmuseums im museumspädagogischen Raum – direkt neben der Spöttl-Krippe.

An mehreren Arbeitstischen können hier Interessierte allerlei Kleinigkeiten für die Weihnachtszeit herstellen – ob Karten, Christbaumanhänger oder Engelchen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Stadtmuseum Marktoberdorf, Eberle-Kögl-Str. 11, 87616 Marktoberdorf
Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Familie2 weitere Termine
    1

    Mit dem Waschweib Zenzi durchs dunkle Oberdorf

    Marktoberdorf — Marktoberdorf
    26.07.20242 weitere Termine
    Touristikbüro Marktoberdorf

    Eine Reise in die dunkle Vergangenheit...

    mehr dazu
  • Führung2 weitere Termine
    2

    Mordsgeschichten mit der BLUTROTEN MARIE

    Marktoberdorf — Marktoberdorf
    27.07.20242 weitere Termine
    Stadt Marktoberdorf, Andrea Guggenmos

    Mord und Totschlag gibt es schon seit Menschengedenken und das Spiel von Gut und Böse aus weit vergangenen Zeiten fasziniert...

    mehr dazu
  • Familie1 weiterer Termin
    3

    Auf den Spuren von Clemens Wenzeslaus

    Rathaus Marktoberdorf — Marktoberdorf
    28.07.20241 weiterer Termin
    Stadtarchiv Marktoberdorf

    Themenführung über den Kurfürsten

    mehr dazu
  • Festival1 weiterer Termin

    VEKTOL Festival 2024

    Feld am Hochwies Wald — Marktoberdorf
    09.08.20241 weiterer Termin
    VEKTOL Festival

    Das VEKTOL Festival ist wieder da.

    mehr dazu
  • KulinarikEinziger Termin

    Allgäuer Küche - neu interpretiert und einfach lecker!

    Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben! — Marktoberdorf
    13.09.2024Einziger Termin
    IGGF, Stadt Marktoberdorf

    Unsere kulinarische (Ver-)führung

    mehr dazu