Nachtfalter Bayerns

26.06.2024
Einziger Termin
Sonthofen
Bild1
©

NEZ

Geh auf Nachtfalter-Suche und bestimme mit Experten gemeinsam die unterschiedlichen Nachtfalter Bayerns

18:00-23:30 Uhr, 5:30 Stunden
NEZ, Auf der Gerbe 2, 87527 Sonthofen

In unseren Artenkenner-Workshops lernen auch Einsteiger, woran man Pflanzenfamilien, Tier- und Insektenarten erkennt und erhalten das nötige Werkzeug, um selbst mit dem Bestimmen loszulegen. Ausgewählte Experten vermitteln dabei grundlegende Bestimmungsmerkmale in Theorie und Praxis.

Am 26. Juni gehen Sie auf Nachtfalter-Suche. Sie erhalten einen Einblick in die faszinierende Welt der Nachtfalter und lernen die wichtigsten Gruppen und ihre Merkmale kennen. Dann findet in einem nahe gelegenen Waldstück ein Lichtfang statt, bei dem die Teilnehmer die Tiere den wesentlichen Gruppen zuordnen und soweit möglich bis zur Art bestimmen können. (nur bei trockener Witterung möglich!)

Werde vom Naturbeobachter zum Artenkenner!

Anmeldung unter info@nez-allgaeu.de

Autofreie Anreise:

Vom Bahnhof Sonthofen sind es zwischen 20 und 25 Minuten zu Fuß zum Biberhof

Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • NaturerlebnisEinziger Termin
    1

    Landschnecken Bayerns

    Biberhof — Sonthofen
    22.06.2024Einziger Termin
    BN
    ©

    Schnecke

    Artenkenner-Workshop zu Landschnecken in Bayern.

    mehr dazu
  • Naturerlebnis9 weitere Termine
    2

    Tunnelführung in die Sonthofer Unterwelt

    Tourist-Info Sonthofen — Sonthofen
    26.06.20249 weitere Termine
    Sonthofen

    Die totale Finsternis und Stille fasziniert

    mehr dazu
  • NaturerlebnisEinziger Termin
    3

    Libellen

    Biberhof — Sonthofen
    29.06.2024Einziger Termin
    NEZ

    Lerne Libellen im Allgäu zu bestimmen

    mehr dazu
  • NaturerlebnisEinziger Termin
    4

    Basiskurs Insektenbestimmung

    Biberhof — Sonthofen
    02.08.2024Einziger Termin
    NEZ

    Lerne Insekten zu bestimmen!

    mehr dazu