Moorwanderung: Zur blauen Stunde im Pfrontener Moos

Termin in der Vergangenheit

2 Termine

pf
IMG_5068

Der Übergang vom Tag zur Nacht gewährt nicht nur mystische Stimmungen, sondern auch gute Gelegenheiten zur Beobachtung von Wildtieren. In Begleitung des lizensierten Moorführers wird die Wanderung in der Dämmerung zum unvergesslichen Naturerlebnis.

Haus des Gastes, Vilstalstr. 2, 87459 pf

"Berger Moos" wird das Pfrontener Moor genannt und wenn die Dämmerung eintritt, wird dieses von einem ganz besonderen Zauber umgeben. Wenn der Tag sich dem Ende neigt, kehrt Ruhe ein, auf den besuchten Wegen und die heimischen Tiere kommen aus ihren Verstecken.

Gemeinsam mit der Pfrontener Moorführerin macht ihr euch auf den Weg, dieses besondere Biotop zu erkunden. Ihr folgt dem Pfrontener Moorpfad, der euch an vielen lehrreichen Stationen vorbeiführt und schöne Holzstege und eine Aussichtsplattform lassen einen Blick hinter die Kulissen dieses Lebensraums zu. Ihr werdet auf Details aufmerksam gemacht, die ihr beim normalen Spazierengehen wahrscheinlich nicht bewusst wahrnehmen würdet und mit etwas Glück seht ihr auch das ein oder andere Tier, das man normal nur auf den zweiten Blick sieht.