Milander Quartett - Klavierquartette von Mozart, Mendelssohn und Faur

Termin in der Vergangenheit

Einziger Termin

Ottobeuren
Milander Quartett kombiniert

Milana Chernyavska – Klavier, Yukie Manuela Janke – Geige, Alexander Moshnenko – Viola, Rupert Buchner – Cello

Klavierquartette von Mozart, Mendelssohn und Fauré, Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur, KV 493, Felix Mendelssohn Bartholdy: Klavierquartett f-Moll op. 2, Gabriel Fauré: Klavierquartett Nr. 1 c-Moll op. 15

Museum für zeitgenössische Kunst Diether Kunerth, Marktplatz 14a, 87724 Ottobeuren

Das Milander-Quartett wurde 2004 von dem aus der Ukraine stammenden Künstlerpaar Milana Chernyavska und Alexander Moshnenko gegründet. Nach dem Debut in der Münchner Philharmonie, das von Publikum und Presse begeistert gefeiert wurde, ergab sich für das Ensemble eine rege Konzerttätigkeit mit Auftritten bei den Festivals von Luzern und Verbier, den Ludwigsburger- und Schwetzinger Festspielen und bei vielen weiteren Konzertveranstaltern in ganz Europa und den USA. Die Mitglieder des Quartetts sind Preisträger internationaler Musikwettbewerbe und inzwischen selbst in den Jurys derartiger Veranstaltungen tätig. Die Geigerin Mi-kyung Lee und der Cellist Wenn-Sin Yang üben eine Professur an der Hochschule für Musik und Theater in München aus und die Pianistin Milana Chernyavska ist Professorin für Klavier an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Graz. Das breite künstlerische Wirkungsfeld der auch als Solisten herausragenden Interpreten ist durch Rundfunk- und Fernsehaufnahmen wie auch durch Dutzende von CD-Einspielungen dokumentiert.

Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • KonzertEinziger Termin
    1

    Bläserserenade Schwäbisches Jugendsinfonieorchester

    Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth — Ottobeuren
    12.09.2024Einziger Termin

    Festliche Serenade für Holz- und Blechbläser - Leitung: Wolfgang Fritzen (Holzbläser), Konrad Müller, Felix Winkler (Blechbläser), Stefan Blum (Schlagwerk).

    mehr dazu
  • KonzertEinziger Termin
    2

    Passo Avanti - Crossover im Quartett

    Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth — Ottobeuren
    14.09.2024Einziger Termin
    ©Christian Hartmann

    Alexander von Hagke – Klarinette, Flöte

    Vlad Cojocaru – Akkordeon

    Lucas Campara Diniz – Gitarre

    Eugen Bazijan – Celo

    mehr dazu
  • KlassikEinziger Termin
    3

    Ottobeurer Konzerte

    Basilika Ottobeuren — Ottobeuren
    15.09.2024Einziger Termin
    Saremba

    Mehr als 170 Konzerte mit über 350.000 Besuchern in 60 Jahren sprechen eine klare Sprache – Ottobeuren ist das Synonym für klassischen und sakralen Musikgenuss in höchster Vollendung. Ob in der barocken Basilika oder im prächtigen Kaisersaal der Benediktinerabtei –...

    mehr dazu
  • KonzertEinziger Termin
    4

    Anton Bruckner: „Te Deum“

    Basilika Ottobeuren — Ottobeuren
    15.09.2024Einziger Termin

    Das „Te Deum“ von Anton Bruckner gilt als eines der bedeutendsten großen Chorwerke seiner Zeit und als einer der Höhepunkte des künstlerischen Schaffens des Komponisten. Es entstand unter dem Eindruck des Todes von Richard Wagner, den Bruckner glühend verehrt hatte.

    mehr dazu
  • KonzertEinziger Termin
    5

    Kinderkonzert - Eine Reise "In 28 Tagen durch Europa "

    Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth — Ottobeuren
    28.09.2024Einziger Termin

    mit dem Saxophonquartett Pindakaas: Thorsten Floth (Sopransaxophon), Guido Grospietsch (Altsaxophon), Anja Heix (Tenorsaxophon), Matthias Schröder (Baritonsaxophon) mit den Schauspielern Frank Dukowski und Marcell Kaiser, frei nach Jules Verne, Regie: Irmhild...

    mehr dazu