Es geschah genau hier. Stadtrundgang zum Nationalsozialismus in Kempten

09.08.2024
1 weiterer Termin
Kempten
Stadtrundgang zur NS-Geschichte in Kempten (c) Kulturamt Kempten
©

Kulturamt Kempten

Die Stadtführung zum Nationalsozialismus "Es geschah genau hier." führt an Orte in Kempten, die unmittelbar mit der NS-Geschichte Kemptens verbunden sind.

16:00-18:00 Uhr, 2:00 Stunden
Forum Allgäu Kempten, August-Fischer-Platz 1, 87435 Kempten

Bei dieser Führung werden jüdische Opfergruppen und weitere ideologisch verfolgte Kemptener:innen ebenso vorgestellt wie Täter:innen, Orte des NS-Verwaltungsapparates und des Militärs. Um ein realistisches Bild der damaligen Stadtbevölkerung wiederzugeben, werden bewusst verschiedene Perspektiven beleuchtet.

 

Stationen der Stadtführung zum Nationalsozialismus in Kempten

Besucht werden u.a.

der August-Fischer-Platz (ehemaliger Bahnhofsplatz und Ort der Deportation von Kemptener Jüd:innen und anderer Opfergruppen sowie KZ-Häftlingen, Ort des Truppentransportes aus dem Allgäu an die Front)

die Bahnhofstraße 10 (Wohnhaus der jüdischen Familie Löw), die Allgäuhalle (Außenlager des KZ Dachau, Ort der Reden Adolf Hitlers in Kempten)

die Shedhalle der Spinnerei und Weberei (Außenlager des KZ Dachau, Werksgebäude der Rüstungsindustrie)

die St.-Mang-Brücke und St.-Mang-Kirche (Orte des offenen Widerstandes gegen die NS-Diktatur)

das Rathaus (Sitz der NS-Verwaltung), der Residenzplatz 23 (Stolperstein für Max Schwer, Euthanasieopfer)

die Residenz/Gericht (Ort für NS-Gerichtsverfahren)

das Kempten-Museum (Ausstellung von KZ-Zeichnungen).

 

Treffpunkt: beim Brunnen auf dem August-Fischer-Platz (am Forum)

 

Konzipiert wurde die Stadtführung im Zuge der aktiven Aufarbeitung der NS-Zeit in Kempten vom Kulturamt und dem Tourismus Kempten in Zusammenarbeit mit Anja Schuller-Müller M.A. (Freie Mitarbeiterin der KZ-Gedenkstätte Dachau, Expertin für NS-Geschichte und Holocaust Education) und Karin Lucke-Huss M.A. (Stadtführerin, Reiseleiterin, Buchautorin).

 

Gefördert durch den Rotary Club Kempten.

 

Mehr Informationen zur Erinnerungskultur in Kempten:
www.kempten.de/erinnerungskultur

Autofreie Anreise:

Verschiedene Buslinien fahren die Haltestellen "Forum Allgäu" an.

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen
Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Führung58 weitere Termine
    1

    Kempten erleben

    Tourist Information Kempten — Kempten
    20.07.202458 weitere Termine
    Martin Erd Photographer

    Öffentliche Stadtführung

    mehr dazu
  • Familie5 weitere Termine
    2

    Kinderstadtführung

    Tourist Information Kempten — Kempten
    20.07.20245 weitere Termine
    © Martin Erd Photographer

    "Blickfenster - zurück in die Vergangenheit"

    mehr dazu
  • Familie23 weitere Termine
    3

    SCHAU! Grabung

    Archäologischer Park Cambodunum — Kempten
    22.07.202423 weitere Termine
    Roger Mayrock

    Begegne den Archäolog:innen bei ihrer Feldforschung und schaue den Wissenschaftler:innen über die Schulter.

    mehr dazu
  • Familie3 weitere Termine
    4

    Vom Gerichtsplatz zum Beinhaus

    Tourist Information Kempten — Kempten
    26.07.20243 weitere Termine
    © Kempten Tourismus

    Mittelalterliche Kostümführung in Kempten

    mehr dazu
  • Familie17 weitere Termine
    5

    Aha-Erlebnis im Kempten-Museum

    Kempten-Museum im Zumsteinhaus — Kempten
    28.07.202417 weitere Termine
    bayern.by, Florian Trykowski

    Standardführung im Kempten-Museum im Zumsteinhaus

    mehr dazu