Auf den Besler hoch über dem Lochbachtal - Allgäu CleanUP Days

Termin in der Vergangenheit

Einziger Termin

Oberstdorf
Besler
©

Tourismus Oberstdorf

Kurbetriebe Oberstdorf, Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf

Um zum Ausgangspunkt unserer Tour zu kommen, fahren wir mit dem Sonderbus über den Riedbergpass bis nach Grasgehren/ Haltestelle Mittelalpe. Den Besler bereits im Blick, machen wir uns über die Schönbergalpe durch saftig grüne Viehweiden hinauf zum Gipfel. Dort können wir den gigantischen Ausblick auf das Illertal und die Oberstdorfer Berge genießen. Unser Abstieg führt uns über den bewaldeten Königsweg ins kleine Dörfchen Obermaiselstein. Je nach Ausdauer nehmen wir entweder den Bus oder wandern zurück nach Oberstdorf.

Was sind die Allgäu CleanUP Days?
Unsere einzigartige und intakte Bergnatur der Allgäuer Alpen ist unser wertvollstes Gut, welches es zu bewahren, zu erhalten und zu schützen gilt, damit auch nachkommende Generationen Oberstdorf in vollen Zügen genießen und entdecken können. Möchtest auch Du einen Teil dazu beitragen? Dann sind die Allgäu CleanUP Days vom 07.-16.07.2023 genau das Richtige für Dich! Bei den Allgäu CleanUP Days geht es darum, sich gemeinsam auf den Weg zu machen, um Müll und Abfall zu sammeln und an zentralen Abgabestellen zu entsorgen. Ob im Naturschutzgebiet, in den Wäldern, am Flussufer oder im Gemeindegebiet – es gibt viele Orte, an denen Du sich engagieren können. Dabei kannst Du nicht nur etwas für die Umwelt tun, sondern auch neue Leute kennenlernen und sich aktiv für eine bessere Welt einsetzen. 

Heute möchten wir gemeinsam mit Dir auf unserer Tour „Auf den Besler hoch über dem Lochbachtal“ die Natur vom Müll befreien – und das ganz freiwillig. Du möchtest aktiv mitmachen? Dann stellen wir gerne die Ausrüstung (CleanUp-Kits) zum Müll sammeln zur Verfügung. Jeder kleine Beitrag zählt! Gemeinsam sind wir Teil der fünften Allgäu CleanUp Days und setzen uns für eine saubere und gesunde Umwelt ein. Organisiert wird das Event von dem gemeinnützigen Verein PATRON e.V. 
Mehr Informationen zur Aktion findest Du unter: https://www.plasticfreepeaks.com/allgaeu


*Reine Gehzeit:* ca. 5 Std.
*Höchster Punkt:* Besler auf 1.680m
*Schwierigkeit:* blau
*Mindestteilnehmerzahl:* 5 Personen

*Hinweis:* Es handelt sich um eine anspruchsvolle, alpine Wanderung, daher sind feste, knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle, Trittsicherheit und eine gute Kondition Voraussetzung! Bei der Tour werden ca. 350 Höhenmeter auf- und über 800 Höhenmeter abwärts zurückgelegt! Zudem empfehlen wir Ihnen, ausreichend Getränke und eine Brotzeit mitzunehmen.

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen
Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Naturerlebnis10 weitere Termine
    1

    Meditation und Klänge

    BREITENBERG Cafè — Oberstdorf
    19.07.202410 weitere Termine
    ©Allgäu GmbH, Susanne Baade

    Entdecke gemeinsam mit Silvia ein einzigartiges Erlebnis an einem besonderen Ort! Tauche mit uns in eine Waldmeditation ein und schöpfe Kraft inmitten einer prächtigen Waldkulisse. Auf einer erhöhten Plattform umgeben von der Ruhe des Waldes und begleitet von einer...

    mehr dazu
  • Veranstaltung1 weiterer Termin
    2

    Faszination Höllwies

    Talstation Söllereckbahn — Oberstdorf
    21.07.20241 weiterer Termin

    Oberstdorf besitzt am Höllwies ein Kleinod bestehend aus artenreichen Wald - und Wiesenflächen – ein Mosaik verschiedenster Lebensräume, Feucht - und Trockenrasen, Quell - und Hangmooren, mit vilelfältige r Alpenflora sowie gefährdeten Tier - und Pflanzenarten.

    mehr dazu
  • Naturerlebnis7 weitere Termine

    Waldbaden in Oberstdorf

    Erdinger Sportalp — Oberstdorf
    15.07.20247 weitere Termine
    ©Allgäu GmbH, Susanne Baade

    Meditation, leichte Yogaeinheiten und Ganzkörperstretching

    mehr dazu
  • Naturerlebnis1 weiterer Termin
    4

    Alpenkräuter: essbar und heilsam

    Oberstdorf - Am Faltenbach — Oberstdorf
    22.07.20241 weiterer Termin
    Allgäunah, Irmela Fischer
    ©

    Frauenmantel - Alpenkräuter im Allgäu kennenlernen. Essbar und heilsam.

    Die Allgäuer Landschaft ist reich an heilsamen und schmackhaften Kräutern. Wer sie kennt, kann sie auch nutzen. Tauchen Sie mit mir ein in die Geschmacks- und Geruchswelt der Wildkräuter

    mehr dazu
  • Naturerlebnis3 weitere Termine

    Kräuterwanderung zur Katharinenruhe

    Aurelia Gesundheisstube — Oberstdorf
    24.07.20243 weitere Termine

    mit Kräuterpädagogin Angela Alter - Natur sehen, fühlen, riechen und schmecken

    mehr dazu