Alexa Hennig von Lange im Literaturhaus Allgäu

Termin in der Vergangenheit

Einziger Termin

Immenstadt
Alexa Hennig von Lange
©

Madlen Krippendorf

Autorinnenlesung aus Ihrem Roman: "Die karierten Mädchen"

Literaturhaus Allgäu, Fidel-Schlund-Platz 1, 87509 Immenstadt

Buchbeschreibung: Blind und mit über neunzig Jahren beginnt Klara, ihre Erinnerungen auf Kassette aufzunehmen. Auf der Suche nach dem Menschen, der sie einmal war, vertraut sie den Bändern ein Geheimnis an, von dem nicht einmal ihre Kinder etwas wissen. Ist ihre Familie bereit für die wahre Geschichte ihres Lebens? Siebzig Jahre zuvor: Die junge Klara ist überglücklich. Mitten in der Weltwirtschaftskrise 1929 bekommt sie eine Stelle als Lehrerin in einem Kinderheim in Oranienbaum. Als dort eines Tages Tolla, ein einjähriges Mädchen, abgegeben wird, fühlt sich Klara ihm auf Anhieb stark verbunden. Doch bald spitzt sich die wirtschaftliche Lage des Heims zu. Klara, die das Haus inzwischen leitet, sucht die Nähe der neuen nationalsozialistischen Machthaber in der Hoffnung auf Rettung. Zu spät erkennt sie, mit wem sie sich eingelassen hat. Die Nationalsozialisten wollen aus dem Heim eine Ausbildungsstätte für junge Frauen machen, in der Klara ihren Schülerinnen die Liebe zu Volk und Kind vermitteln soll, statt sie zu eigenständig denkenden Menschen zu erziehen. Gleichzeitig ist sie unter der Hakenkreuzflagge und den ständigen Besuchen der Nazi-Funktionäre plötzlich selbst in Gefahr: denn Tolla, das Waisenmädchen, das inzwischen wie eine Tochter an Klaras Seite lebt, ist jüdischer Herkunft. ›Die karierten Mädchen‹ ist der erste Band einer Trilogie, die vom Ende der Zwanziger- bis in die Sechzigerjahre reicht. Sie ist inspiriert von den Lebenserinnerungen von Alexa Hennig von Langes Großmutter, die diese im hohen Alter auf mehr als 130 Tonbandkassetten aufgenommen hat.

Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Naturerlebnis9 weitere Termine
    1

    Geführte Wanderung | Bergpfadzauber über dem Alpsee

    Bühl am Alpsee — Immenstadt i. Allgäu
    26.06.20249 weitere Termine
    Tourist Information Immenstadt

    Geführte Wanderung hoch über dem Großen Alpsee.

    mehr dazu
  • FamilieEinziger Termin
    2

    Stadtfest Immenstadt

    Marienplatz Immenstadt — Immenstadt i. Allgäu
    29.06.2024Einziger Termin
    Stadt Immenstadt

    Stimmung, Spaß und Unterhaltung auf dem Marienplatz.

    mehr dazu
  • Sport / FreizeitEinziger Termin
    3

    42. Allgäu Triathlon

    Bühl am Alpsee — Immenstadt i. Allgäu
    18.08.2024Einziger Termin
    Dominik Berchtold

    Kult seit 1983

    mehr dazu
  • KulinarikEinziger Termin
    4

    Michaelimarkt | Immenstadt

    Marienplatz Immenstadt — Immenstadt i. Allgäu
    27.09.2024Einziger Termin
    Stadt Immenstadt

    Traditioneller Händlermarkt im Stadtzentrum.

    mehr dazu
  • Historisches Fest / BrauchtumEinziger Termin
    5

    Verkaufsoffener Feiertag | Residenzstadt Immenstadt

    Innenstadt Immenstadt i. Allgäu — Immenstadt i. Allgäu
    03.10.2024Einziger Termin
    Brigitte Kuschel

    Haltet ein und seyd gegrüßt, so heißt es wiederum beim verkaufsoffenen Feiertag am 3. Oktober von 12-17 Uhr in Immenstadt. An diesem Tag können Sie die „Residenz Immenstadt historisch erleben“.

    mehr dazu