Theater - Don Karlos, Infant von Spanien

08.10.2024
Einziger Termin
Sonthofen
DonKarlos©Michael Hahn Pink Gorilla Design
©

Michael Hahn Pink Gorilla Design

Dramatisches Gedicht von Friedrich Schiller mit 8 Schauspieler/innen

20:00-22:00 Uhr, 2:00 Stunden
Haus Oberallgäu, Richard-Wagner-Straße 14, 87527 Sonthofen

Landestheater Schwaben Memmingen

Schillers großes Drama beschreibt politische und gesellschaftliche Konflikte wie auch familiäre uns soziale Intrigen am Hof des spanischen Königs Phillipp II.
Während die niederländischen Provinzen um ihre Unabhängigkeit von Spanien kämpfen und der Marquis Posa, bester Freund von Thronfolger Don Karlos, versucht, den Prinzen für diesen Kampf zu gewinnen, vergeht dieser vor Liebeskummer. Er liebt verwzeifelt seine ehemalige Verlobte Elisabeth, die nunmehr Gattin des Vaters, also seine Stiefmutter geworden ist.

In diesem einzigartigen Theaterstück geht es um unerfüllte Liebe, Eifersucht und den Generationskonflikt zwischen Regent und Infant, um höfische Intrigen und große politische Auseinandersetzungen. Gerade auch für junge Menschen wird europäische Geschichte durch die markant gezeichneten, willensstarken wie gefühlvollen Figuren so lebendig wie in kaum einem anderen Bühnenwerk.

Tickets:
Tourist-Info Sonthofen, Rathausplatz 1, 87527 Sonthofen, Tel. 08321 615-291
Reservierungen: karten100@web.de, Abendkasse ab 19 Uhr

Schüler, Auszubildende und Studierende erhalten 50 % Ermäßigung auf den jeweiligen Ticketpreis.