Scheuenwasserfall Balderschwang

Scheuenwasserfall in Balderschwang
©

Tourismus Hörnerdörfer, S. Pflederer

Ein einzigartiges Schauspiel inmitten des Naturparks Nagelfluhkette.

Ein von der Natur in Jahrtausenden geschaffenes Schauspiel ist der rund 20 Meter hohe Scheuenwasserfall. Von der Parkmöglichkeit am Fuß des Riedbergpasses folgt der Weg der Bolgenach flussaufwärts und weiter zur bewirtschafteten Alpe Scheuen. Von dort führt der Weg bergauf über Alpwiesen in den idyllischen Bergwald, flankiert von hochaufragenden Felswänden. Schon bald ist das Wasserrauschen zu hören, bis sich der Blick auf den Scheuenfall öffnet. An einem Aussichtspunkt blickt man fasziniert auf das herabschießende Wasser. Ganz nah ist man hier der Naturkraft der Alpen und die feine Gischt sorgt für erfrischende Kühle. Die Gehzeit bis zum Wasserfall beträgt rund 45 Minuten.

Weg zum Scheuenwasserfall in Balderschwang
©

Tourismus Hörnerdörfer, S. Pflederer

Scheuenwasserfall in Balderschwang
©

Tourismus Hörnerdörfer GmbH

Scheuenwasserfall in Balderschwang
©

Tourismus Hörnerdörfer

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen